Eilmeldung
0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Rafael Müller

Mitglied seit: 03.06.2015
  • Analysen & Meinungen

Rafael Müller Analyse
Komplette Artikelsammlung von Rafael Müller, einschließlich aktueller Analysen und Meinungen - Seite 7

Liebe Trader,seit Jahresanfang tendiert das Währungspaar Australischer Dollar (AUD) zum US-Dollar (USD) innerhalb eines definierten Abwärtstrends gen Süden und erreichte ein Tief bei 0,7106 US-Dollar....
Liebe Trader,im heutigen Handelsverlauf präsentieren sich Wertpapiere der Porsche (DE:PSHG_p) Automobil Holding auffällig stark, vorausgegangen war dem massiven Kurssprung zur Wochenmitte ein...
Liebe Trader,in wenigen Minuten (12:30 Uhr) wird die US-Großbank JPMorgan Chase & Co. (NYSE:JPM) Zahlen zum abgelaufenen Quartal vorlegen und maßgeblich die Richtung der Aktie beeinflussen. Ein Blick...
Liebe Trader,der größte deutsche Softwarekonzern SAP (DE:SAPG) hat heute seine Bücher geöffnet und äußerst positiv überrascht. Insbesondere das Cloud-Geschäft trug zu einem positiven Ergebnis bei, die...
Liebe Trader,die Luftfahrtbranche hat es immer noch unter dem Einfluss der Pandemie schwer, dies verspürt auch der Triebwerkshersteller MTU (DE:MTXGn). Seit gut einem Jahr läuft die Aktie entsprechend...
Liebe Trader,das Währungspaar US-Dollar (USD) zum japanischen Yen (JPY) geht die letzten Wochen nach Beendigung einer ausgeprägten Konsolidierung aus der ersten Jahreshälfte praktisch steil und schoss...
Liebe Trader,Lieferengpässe, gestörte Lieferketten, Inflationsängste und explodierende Rohstoffpreise sind eine wirklich schlechte Gemengelage für weiter steigende Kursnotierungen, wie sich an den...
Liebe Trader,In der letzten charttechnischen Besprechung zu dem Autobauer Daimler (DE:DAIGn) vom 28. September 2021: „Daimler Analyse: Erfolgreiches Kaufsignal“ wurde auf einen Ausbruch aus dem...
Liebe Trader,eine eindeutige Eintrübung des Chartbildes ist derzeit beim japanischen Leitindex Nikkei 225 zu beobachten, es droht schlicht eine Trendwende. Noch bis Februar dieses Jahres konnte das...
Liebe Trader,seit Jahresanfang tendiert das Währungspaar Euro (EUR) zum US-Dollar (USD) talwärts und durchbrach sämtliche Unterstützungen seit dem letzten Quartal 2020. Nun wurde auch die letzte...