Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Marios Krausse

Mitglied seit: 14.10.2015
  • Analysen & Meinungen

Marios Krausse Analyse
Komplette Artikelsammlung von Marios Krausse, einschließlich aktueller Analysen und Meinungen - Seite 9

Herzlich willkommen zur letzten ‚vollen‘ Handelswoche in 2020, welche unsere letzte sein wird vor der Feiertagssaison. Das Britische Pfund eröffnete mit einem Aufwärts-Gap nachdem U.K. Premierminister...
Das Dinner-Treffen zwischen U.K. Premierminister Boris Johnson und EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen endete ohne einen Durchbruch. Die Gespräche werden jetzt bis Sonntag fortgesetzt, denn...
Der Euro trat am Dienstag auf der Stelle, wobei sich der Kurs sträubte über 1.2135 zu steigen. Somit gab es keine lohnenswerte Handelschance für Daytrader im EUR/USD.Ist es jetzt Zeit für einen...
Enttäuschende U.S. Arbeitsmarktdaten vom Freitag hatten letztendlich wenig Einfluss auf den, als sicherer Hafen geltender U.S. Dollar, welcher größtenteils schlecht abschnitt. Wir entschieden uns dazu...
Schlussendlich hat sich bestätigt, dass 1.20 NICHT das Limit im EUR/USD war. Die Rally am Markt ist verbesserten Wirtschaftsaussichten zuzuschreiben und so tat es auch der Euro anderen Risikoanlagen,...
Der U.S. Dollar blieb weiterhin schwach inmitten einer wenig liquiden letzten Woche. Der schwächere Greenback signalisiert die gestiegene Risikotendenz im Markt und trotz der sich beschleunigenden...
Liebe Trader, wir heißen allesamt herzlich willkommen zu einer neuen Handelswoche und hoffen, dass diese mehr Potenzial für Trader bietet im Hinblick auf größere Marktbewegungen. Der Euro hat seine...
Liebe Trader, das Britische Pfund stieg am Dienstag bis zu einem Hoch von 1.3273 nachdem sich eine Einigung zwischen U.K. und der Europäischen Union auf langbestehende Streitpunkte abzeichnen könnte....
Willkommen zu einer neuen Handelswoche allerseits. Der U.S. Dollar schwächelt inmitten der Sorgen über eine nachhaltige Wirtschaftserholung und eben diese Schwäche treibt andere Gegenspieler im...
In unserer heutigen Morgenanalyse für Abonnenten wiesen wir bereits auf mögliche Abwärtsdynamik hin, welche sich momentan bestätigt. Reservewährungen wie der U.S. Dollar wurden diese Woche auf...