Eilmeldung
0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Money Maker

Mitglied seit: 13/09/16


Kommentiert von Money Maker
Exxon Mobil Vor 7 Minuten
Die 44 werden noch kommen.
Exxon Mobil Vor 8 Minuten
Nein, sondern nur hinausgeschoben.
Siemens Energy AG Vor 3 Stunden
Lasst euch nicht verrückt machen, innerhalb einer Welle 3 gibt es keine Korrektur, sondern lediglich Gegenbewegungen wie die Welle 2 und 4, bei denen man so wieder die Chance hat nach zukaufen.
Siemens Energy AG Vor 3 Stunden
Zeitraum ist schwer zusagen. Wenn du den kompletten Chart von SE ansiehst, ist doch gut erkennbar, das die 1 bei ca. 34 abgeschlossen wurde und die 2 bei ca. 21. Sinan Bo hatte schon recht, mit dem er sagte, dass die 21 eine starke Unterstützung ist. Wenn diese bzw. die 20 brechen, dann ist das Kind hier vorerst mal erledigt. Doch der Chart sieht nun wirklich gut aus. Daher bin ich optimistisch, dass wir in den nächsten Monaten, bis max. nächsten Sommer, den Abschluss der Welle 3 bei ca. 50-56 sehen werden.
Siemens Energy AG Vor 3 Stunden
Das würde ich auch nicht raten. Nachkaufen heisst das Schlagwort. Nachkaufen, mein Freund. ;)
SAP Vor 5 Stunden
Alles klar Radu, ... wir sprechen uns später wieder ;) Alles klar Radu, ... wir sprechen uns später wieder ;)
SAP Vor 6 Stunden
Und nun runter Richtung 115.-, bevor dann die Endjahresrallye startet.
Siemens Energy AG Vor 18 Stunden
Kauf dich lieber bei 22,50.- kräftig ein, denn ich bin mir sicher, diesen Wert werden wir sobald nicht mehr zu Gesicht bekommen.
Siemens Energy AG Vor 18 Stunden
Zuerst müssen mal die 27 und danach den Widerstand bei 34 überwinden. Das braucht noch ein wenig Zeit. Also nichts mit "to the moon". Geduld ist gefragt. ;)
Siemens Energy AG Vor 20 Stunden
*tasten
Siemens Energy AG Vor 20 Stunden
Beinahe deiner Meinung, wir tastet uns an die 22,50 ran und dann wird die Welle 3 starten oder ein weiteres 1,2 Setup. Hier gibt es aktuell aber keine Welle 4, ausser du bist in einem sehr kurzfristigen Timeframe.
Porsche 25.10.2021 15:50
Die 140 bis nächsten Sommer.
Deutsche Telekom AG 25.10.2021 12:11
Guter Plan, dem ist nichts entgegenzusetzen. ;)
Deutsche Telekom AG 25.10.2021 10:59
Alles nach Plan. Keine Sorge.
Deutsche Telekom AG 25.10.2021 9:57
Bei 15, liegt das 61,8er Retracement. Das ist das Sekundärszenario von HKCM bzw. Hopf. Ich kann dir gerne die Info durchgeben, sobald ein Einstieg kommuniziert wird.
Siemens Energy AG 23.10.2021 21:46
Wir haben das Hoch der Welle 1 vom ersten 1,2 Setup ausgebaut, nun MUSS eine Gegenbewegung folgen und dann ein weiteres 1,2 Setup auszubauen und gegenfalls mit der Welle 3 zu starten. Erkundige dich über die EWT, ich denke das hilft dir weiter, es zu verstehen.
SAP 22.10.2021 20:57
Ich warte noch die 115 ab.
Intel 22.10.2021 19:58
Es warten wohl erst mal die USD 43.-, dann werden wir sehen ob es noch massiv weiter runter gehen wird.
Siemens Energy AG 22.10.2021 13:30
Wir werden wohl nochmals die 22/23 sehen um das erste 1,2 Setup abzuschliessen. Erst dann gehts Richtung 27.-.
Deutsche Telekom AG 22.10.2021 10:19
Ich denke, wir werden die 15 zuerst noch sehen.
Zalando SE 19.10.2021 22:00
Sehe das nun ebenfalls so, dass wir die 70 nach unten durchbrechen werden um die Welle 5 abzuschliessen und im Bereich der 60-65.- Einsteigskurse finden werden.
Daimler 15.10.2021 21:34
Hab heute meinen Short verdoppelt. Über EUR 86.- löse ich auf und mein Ziel sind die EUR 60.-. Alles noch im grünen Bereich.
Deutsche Telekom AG 15.10.2021 21:19
Na dann verkaufe ich wohl besser alle meine Aktien. :)
Deutsche Telekom AG 15.10.2021 8:11
Auf jeden Fall braucht der Wert viel Zeit und die damals pronostizierten 67 werden wir wohl eher erst in 5 Jahren zu sehen bekommen. Dies war eine Aussage von HKCM, vor ein paar Wochen und daher habe ich für mich persönlich beschlossen, einfach monatlich in Aktien der TELEKOM zu investieren. Einen CALL bis 2024 habe ich am Laufen, doch von kurzfristigen CALLs rate ich hier definitiv ab.
Deutsche Telekom AG 15.10.2021 8:04
Optimal wären ca. die 15. Doch es kann durchaus auch Richtung 13 gehen. Wenn man die 10,4 als Basis her nimmt und das Hoch bei ca. 18,9, dann kannst du dir die Retracements selber ziehen.