Eilmeldung
Sichern Sie sich 40% Rabatt 0
Sei dabei: Jeden Monat kopieren +750.000 Anleger die besten Aktienpicks der Profis! Gratis anmelden

Christoph Geyer

  • Analysen & Meinungen

Christoph Geyer Analyse
Komplette Artikelsammlung von Christoph Geyer, einschließlich aktueller Analysen und Meinungen - Seite 7

Es versteht sich von selbst, dass ein Perfomance-Index wie der DAX nicht mit einem Kursindex wie dem Dow Jones verglichen werden darf. Beim DAX werden die Dividenden der einzelnen Werte in die...
DAX updateAuch wenn es derzeit so aussieht, als würde der DAX am neuen Widerstand scheitern, dürfte es nur noch eine Frage der Zeit sein, dass der Ausbruch geschafft und ein neues Rekordhoch...
Technisch betrachtet, tritt der DAX seit einigen Wochen auf der Stelle. In den letzten Handelstagen gab es zwei Tage an denen die Volatilität deutlich angezogen hat. Besonders auffällig war...
DAX updateEs ist nicht besonders verwunderlich, dass der DAX den Ausbruch über das jüngste Top noch nicht geschafft hat. Die Marktbreite fehlt nach den Feiertagen und dies dürfte auch...
In Zeiten von Feiertagen sind die Umsätze an den Märkten deutlich geringer, als dies in normalen Zeiten der Fall ist. Dies liegt daran, dass die Marktteilnehmer nicht in Positionen...
DAX updateIm Tagesverlauf konnte der deutsche Leitindex DAX ein neues Jahreshoch generieren. Allerdings wurde dieses Niveau nicht gehalten und die Gewinne wieder abgegeben. Damit ist ein Shooting-Star...
Das Broadening-Top ist Geschichte. Der Ausbruch nach unten wurde nun negiert und der DAX hat es geschafft, wieder in den Bereich des bisherigen Jahrestops zu steigen. MACD- und CCI- Indikatoren haben...
DAX updateWie bei allen Prognosen und Vorhersagen, gibt es keine Garantie dafür, dass diese auch wie gewünscht oder erwartet eintreffen. So wurde in den vergangenen Handelstagen das...
Das Broadening-Top wurde wie befürchtet nach unten verlassen. Damit spielt auch die kleine Seitwärtsrange, die sich am Top gebildet hatte, keine Rolle mehr. Im Bereich von 14.500 Punkten...
DAX update  Das in der vergangenen Woche beschriebene Broadening-Top wurde wie zu befürchten war, nach unten aufgelöst. Allerdings hat es sofort eine Gegenbewegung auf den Ausbruch...