Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Aerospacelimit

Mitglied seit: 13/03/20


Kommentiert von Aerospacelimit
Readly International AB 05.05.2022 12:06
wurde sehr stark runtergeprügelt. Tut weh. Aber am Unternehmen hat sich bis jetzt nichts geändert, außer dass die Zinsen für die Finanzierung steigen werden. Solange das Wachstum intakt ist bleibe ich dabei. Wenn wir den Aufwärtstrend jetzt mal für eine Weile halten könnten, kaufe ich etwas nach. Man muss huer aber vorsichtig sein. Bin auf die nächsten Zahlen gespannt.
BMW AG 15.03.2022 8:12
also ich finde die Entscheidung auch für andere Technologien neben der Elektronobilität offen zu sein als strategisch gut. BMW kooperiert im Bereich Wasserstoff mit Toyota, die da schon sehr weit sind.Außerdem weiß ich nicht wie du auf Missmanagement kommst, denn BMW ist immer noch sehr profitabel und baut sehr schöne und zuverlässige Fahrzeuge. Und wenn man sich mal anders positioniert als die Anderen heißt es nicht gleich, dass es schlechter ist. BMW hat in puncto Design und Konnektivität der Fahrzeuge vieles richtig gemacht.Ich bin sehr zuversichtlich.
BASF 02.03.2022 9:29
Ich denke nicht, dass es bis auf das Coronatief runter gehen wird. Außer eine weitere Weltmacht mischt sich militärisch ein, dann haben wir aber auch noch andere Probleme. Ansonsten stimme ich dir zu Andi. "Cash is King" in solchen Zeiten.
Readly International AB 23.02.2022 11:56
Seit gestern sieht es einigermaßen besser aus. Ich warte noch auf die Bodenbildung und kaufe dann noch eine (evtl. die letzte) Tranche.
Readly International AB 18.02.2022 12:11
Nicolas Bauer Das hat mich auch sehr überrascht. Vor allem, dass sich seit Monaten kein Boden bildet trotz intaktem Wachstum. Wäre krass, wenn es ein Pennystock wird. Ich warte noch ein bis zwei Wochen ab bevor ich noch etwas nachkaufe. Habe keine Glaskugel, aber fundamental hat sich nichts verändert. Deshalb bin ich noch bullisch, jedoch vorsichtig.Nicolas Bauer Das hat mich auch sehr überrascht. Vor allem, dass sich seit Monaten kein Boden bildet trotz intaktem Wachstum. Wäre krass, wenn es ein Pennystock wird. Ich warte noch ein bis zwei Wochen ab bevor ich noch etwas nachkaufe. Habe keine Glaskugel, aber fundamental hat sich nichts verändert. Deshalb bin ich noch bullisch, jedoch vorsichtig.
Readly International AB 18.02.2022 9:44
der Euro ist (leider) bald erreicht...
Readly International AB 10.02.2022 16:22
Ist gerade wirklich ein "Performance-Radierer". Dachte der Boden findet sich bald, aber gerade ist es ziemlich zäh. Ich bleibe trotzdem noch investiert. Nachkaufen werde ich erstmal nicht, denn der Anteil am Depot darf nicht zu groß werden.
Netflix 24.01.2022 9:23
Meiner Meinung nach nacht Timing wenig Sinn. Bei mir hat es zumindest selten geklappt. Ich kaufe meist - insbesondere bei volatileren Aktien - in 2 bis 3 Tranchen. Bin zum Beispiel vor einem Jahr bei knapp über 400 € eingestiegen und werde nun meine zweite Tranche kaufen.
Readly International AB 07.12.2021 14:30
Ich bin bei knapp unter 4 € eingestiegen und bin nun fast 60 % im Minus. War meine erste Tranche, jetzt werde ich die nächste ordern. Ist halt ein Zockerwert, das darf man nicht vergessen. Ich finde Readly attraktiv, da ich persönlich mit der App zufrieden bin, das Wachstum intakt ist und es für hinsichtlich Preis/Leistung noch keinen ernstzunehmenden Konkurrenten gibt. Außerdem ist die Bewertung - insbesondere aktuell - sehr günstig.
TeamViewer 12.10.2021 7:58
Bleibt spannend die Kursentwicklung. Ist wirklich extrem wie viel die Aktie schon verloren hat. Ein Statement ist eigentlich schon überfällig.
Readly International AB 30.09.2021 9:25
Ist halt eine Aktie mit viel Potenzial nach oben, aber auch nach unten. Ich habe nur einen niedrigen Teil meines Portfolios da drin. Bin jetzt mit über 20 % im Minus und kaufe demnächst die nächste Tranche, weil ich langfristig (kann wirklich noch lange dauern) von einer guten Rendite ausgehe. Man braucht halt Geduld.
TeamViewer 30.09.2021 9:22
0 Wachstum stimmt nicht. Das Umsatzwachstum ist noch durvhaus intakt. Man ist breit aufgestellt (nicht nur Fernwartung) und kann durch Abomodelle skalieren. Zudem gab es einige Zukäufe. Das heißt jetzt nicht, dass es ein Überflieger werden wird, aber ich bin diese Woche bei einem Kurs um die 26 € eingestiegen, weil ich mittel- bis langfristig eine gute Rendite erwarte.
TeamViewer 28.09.2021 17:22
Ich bin bei 26,65 € eingestiegen. Langfristig sollte es sich lohnen, meiner Meinung nach.
Readly International AB 09.06.2021 9:45
Nur Geduld haben!
Readly International AB 28.05.2021 17:11
Ich habe Readly schon länger auf der Watchlist und habe gestern meine erste von drei Tranchen gekauft. Sehe da durchaus Potenzial. Bin seit neustem auch Abonennt und zufrieden. Ein gutes Konzept!
Netflix 21.04.2021 20:25
Ich bin heute eingestiegen. Muss jeder natürlich selbst wissen, deshalb erst analysieren. Netflix hat eine strake Marktpositionierung und bis auf Disney+ keinen Konkurrenten auf Augenhöhe. Zudem sind die jetzt schon durchaus profitabel und haben einen starke Kundenbindung.
Volkswagen 24.03.2021 18:13
Genau, weil die Aktie ja wieder abstürzen wird? Bei VW ists nicht nur Fanatsie und irgendwelche Versprechungen, sondern da steckt richtig was dahinter! Eine Korrektur in dem Ausmaß ist völlig normal, nach so einer Kurssteigerung.
AT&T 29.12.2020 12:23
Hast vollkommen recht. Ich bin gestern eingestiegen. Value Wert mit Potenzial, langfristig gesehen.
Airbus Group 16.11.2020 14:37
Teilgewinne realisieren ist vor allem bei der Rendite nie falsch :D
China Water Affairs Group Ltd 21.10.2020 8:49
Warum die schlechte Performance?
Shell 01.10.2020 19:00
bin jetzt bei 37 % im Minus und mache es so wie du, dass ich erst wieder nachkaufe wenn es langsam bergauf geht.bin jetzt bei 37 % im Minus und mache es so wie du, dass ich erst wieder nachkaufe wenn es langsam bergauf geht.
Shell 29.09.2020 20:01
Dachte eigentlich auch, dass es sich zumindest etwas stabilisiert. Kann alles passieren, aber einstellig sollte es nicht werden. Ich bin jetzt mit 33 % im Minus.
Shell 21.09.2020 10:08
Das kannst du laut sagen! Lieg jetzt mit 32 % im Minus und seit Monaten leider keine Aussicht auf Besserung. Denke aber trotzdem, dass wir langfristig wieder Richtung 20 laufen werden. Bis dahin brauchen wir gute Nerven.
Apple 03.09.2020 21:20
Ich warte noch
Tesla 02.09.2020 17:43
Wo tradest du die? Sind nicht mehr so leicht zu finden. Ich meine echte Optionen.