Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40% Jetzt upgraden

Markus Weibel

Mitglied seit: 20/04/20


Kommentiert von Markus Weibel
Wirecard 26.06.2020 12:34
Vielleicht die Zukunft künstliche Währungen. Die von Facebook wäre denke ich interessant. Habe mich da noch nicht so mit befasst. Mache am Wochenende mal. Der ganze Kapitelmarkt ist derzeit völlig verworfen. Es gibt keine frei wirkenden Kräfte mehr. Notenbanken kaufen Anleihen staatliche und Unternehmensanleihen auf ohne mit der Wimper zu zucken. Wer hätte gedacht, dass sich z.b. die Griechen und Italiener, nur Beispiel, so günstig refinanzieren können., ich nicht. Die Nähe zur Realität ist verloren gegangen.
Wirecard 25.06.2020 21:01
ich hätte gerne auch diese Pillen (-:
Wirtschaftsprüfer EY sieht bei Wirecard ausgeklügeltes Betrugssystem 25.06.2020 17:04
Praktikanten sind Menschen wie wir alle, aber durften die so handeln wie es der Verstand geboten hätte oder ist man da schon in einer Tretmühle drin und ist dabei.....
Wirtschaftsprüfer EY sieht bei Wirecard ausgeklügeltes Betrugssystem 25.06.2020 16:48
was ist so schwer daran Salden zu überprüfen ? Der Anstieg an positiven Salden, die dann einen maßgeblichen Anteil der Bilanzsumme ausmachen, hätte hier zu detaillierter Überprüfung führen müssen. Haben EY nicht gemacht, müssen sie sich jetzt nicht rausreden, dass das ein ausgeklügeltes System der Verschleierung war .... Man muss sich den Schuh ganz schnell anziehen, auch wenn er nicht passt, sonst haben EY in dieser Branche nichts verloren. Empfehle schnelles Aufarbeiten der Fehler und offen kommunizieren.
Wirecard 25.06.2020 11:34
Ich hatte an dem Tag der angeblichen Präsentation der testierten Bilanz lange gezögert und dann einen Knockout zu 80 Basis gekauft. Ich wusste der Kurs wird stark reagieren. Nie niemals hätte ich vermutet, dass ein CEO so smart lügen kann. Eigentlich wollte ich auch einen Knockout Basis 110 Put kaufen. Gewichtung 1/3 Put und die anderen 2/3 call. Shit happens. Gier frisst Hirn. Die Strategie hätte an dem Tag einen kleinen Gewinn erbracht ca.40 % . , weil der Ausschlag der Aktie so hoch war. Nächstes Mal dann halt. So 1,2 TE verbrannt. Sind ja nicht weg, hat nur ein anderer.
Wirecard 25.06.2020 11:23
Alles richtig gemacht
Wirecard 25.06.2020 1:01
es sollte nicht Pisse , sondern Posse heißen, aber passt auch...
Wirecard 25.06.2020 1:00
Alles undurchsichtig, aber wer wüsste besser wie es um die Zahlen steht, ein Testat nicht kommen wird, als der Vorstand. Es wird ja jetzt untersucht welche Informationen wer hatte und hoffentlich auch wer damit verdient hat. Die Pisse, dass Braun sein Vermögen verloren hat, weil er verkauft hat oder wegen Margins verkaufen musste. Was wenn er über ein Konstrukt selber vom Kurseinbruch profitiert hat, da er genau wusste, wenn die Bombe mit dem nicht ausgestellten Testat hochgeht, alles in Händen des CEO Braun. Wer hier wühlt, der könnte fündig werden. Das ist Stoff für eine Verfilmung und eine Klatsche für Die Glaubhatigkeit der Geldmaschine der Finanzmärkte.
Wirecard 23.06.2020 12:29
traue keiner Bilanz, die du nicht selbst gefälscht hast, hat mal jemand Großer gesagt. Softbank ist glaube ich auch eher , gelinde gesagt, kein Aushängeschild. Über die Prüfungsgesellschaften wollen wir lieber nicht sprechen.
Wirecard 22.06.2020 15:04
da hast du vollkommen recht. Ich erinnere mich noch genau an den Fall Schneider, je größer er wurde und er wurde größer, da wurde ihm das Geld hinterher getragen. Keiner kam auf die Idee bei den Objekten mal einen einfachen Zollstock zu nehmen und nachzumessen, ob denn die tatsächliche Quadratmeterzahl von den Plänen abweicht. Hierzu gibt es einige schillernde Beispiele. WC wurde größer und man verdiente Geld. Die finanzierenden Banken, Commerzbank gehört ja auch dazu, lassen sich die Bilanzen geben und diese werden ausgewertet. Große Positionen werden bzw. sollten genauer geprüft werden. Hier zu nennen sind Saldenbestätigungen. Plötzlich wäre der Schwindel aufgefallen und zwar schon sehr lange. Da kann man nicht wie in Köln einfach sagen "ett iss wie ett iss, ett kütt wie kürt und ett iss noch immer jut jegangen". Diese Geschichten werden sich immer wiederholen, immer.
Wirecard 22.06.2020 14:18
intern als "Sanierer " für Unternehmen in Schieflage. Spannend. Da waren auch solche Luftballons dabei, aber viel viel kleiner. Prinzip ist aber gleich.
Wirecard 22.06.2020 14:02
Bilanzen müssen geprüft werden. Ich habe für Banken Bilanzen von Unternehmen geprüft, um Risiken abschätzen zu können und Luftnummern zu finden. Bei WC ist hier wohl einiges durchgewunken worden. Hier werden die letzten Abschlüsse nochmals aufgerollt werden und jemand. muss sich verantworten. Der Vorstand haftet hier voll und der Prüfer bzw. Prüfungsgesellschaft.Strafverfahren sind ja eingeleitet worden. Das wird noch spannend, aber die Firma, der Ruf und die Aktien sind verbrannt. Entsprechende Leute werden genügend Vermögen rechtzeitig gesichert haben. Schande über die Verantwortlichen. Von der kleinen Bude vom neuen Markt zum DAX Liebling bis zum Absturz in Rekordzeit. Das Thema wird sicherlich verfilmt werden und aus den Erlösen sollte man unabhängige Prüfer installieren, die solche Dinge rechtzeitig angehen.
Wirecard 22.06.2020 10:57
ing
Wirecard 22.06.2020 9:48
Vielleicht waren die nie da, Aktien als effektive Stücke ausliefern lassen und einrahmen als Erinnerung. mach ich vielleicht. Muss mal fragen was das kostet.
Wirecard 19.06.2020 18:27
35 k
Wirecard 19.06.2020 18:26
35 k
Wirecard 19.06.2020 16:18
und dann kommt zero und dann kommt zero
Wirecard 19.06.2020 15:11
Wenn es sich um einen Betrug handelt und jemand dafür gerade stehen muss, so muss er haften. ist diese Person oder Firma nicht mehr zahlungsunfähig, so kann Wirecard dies als Verlust steuerlich geltend machen. wird dies zügig mit den Banken kommuniziert und eine neue Personalie eingebaut, steht der Zukunft Wirecards nichts entgegen. es muss radikal und zügig geschehen.
Wirecard 19.06.2020 12:00
ist WDIG jetzt ein Optiosschein geworden ?
Wirecard 18.06.2020 15:27
bei unter 2 kaufe ich einen Put (-: bei unter 2 kaufe ich einen Put (-:
Wirecard 18.06.2020 13:31
richtig richtig
Wirecard 18.06.2020 13:31
ich rege mich nicht auf. Wollte erst eine Mischung aus Bull und Bear einkaufen mit 66 % Gewicht auf Bull. Wäre jetzt leicht positiv gelaufen. Bei so etwas setzt man kleine Summen ein, da muss man sich nicht aufregen. Fondsgesellschaften usw., die den DAX abbilden für ihre Produkte, werden sehr verärgert sein. Da geht es um viel Geld und einige, Deka, hatten gewarnt. so ist die Börse halt.
Wirecard 18.06.2020 13:17
hatte einen knockout Turbo 80 € call gekauft. der hat sich in Luft aufgelöst., aber innerhalb von 60 Sekunden.Wer so mit Zahlen und Aktionären umgeht, hat im DAX nichts verloren.
Tesla 10.06.2020 18:32
Und Tesla ist mehr wert als alle deutschen Autobauer ? Die werden sich rasch die technischen Sachen einkaufen (müssen) , sonst gibt es nur noch Teslas auf den Straßen. Ich denke Überraschungen werden aus China kommen. Die sind ja Kopiermeister.....
Tesla 10.06.2020 18:29
denke ich auch, aber mister money hat recht