Eilmeldung
Investing Pro 0
🚨 Unsere Pro-Daten zeigen die größten Gewinner der Bilanzsaison Datenzugriff

Rübe Andreas

Mitglied seit: 26/01/21


Kommentiert von Rübe Andreas
Erdgas 26.01.2023 19:23
Ich kann dir nur aus meinen Erfahrungen berichten. Ob das dein Weg ist weiß ich nicht. Habe am Anfang viel Lehrgeld bezahlt, mittlerweile ist es entspannt und ein sehr guter Dazuverdienst geworden. Das gute Naty ist aber für Beginner extrem ungeeignet wie ich finde. Da bedarf es schon etwas Kenntnisse und ein langen Zeitraum der Beobachtung um ein Gefühl für das Naty zu bekommen. Ansonsten macht dich Naty platt.
Erdgas 26.01.2023 18:41
Klar. Einfach die Position so planen, dass das Konto reichlich Luft hat. Dann zurücklehnen und die Zeit macht die Position schon irgendwann grün. Wenn man dann nicht zu gierig wird, ist es ein tiefen entspanntes traden. Für das schnelle Geld aber ungeeignet xD
Erdgas 26.01.2023 18:24
Aussitzen. Irgendwann kommt es wieder in den 3er Bereich. Jede Position bei mir ist so abgesichert, dass es auf 0 sinken kann ohne das mir das Konto um die Ohren fliegt Bringt zwar nicht so viel Gewinn aber macht weniger graue Haare und entspannt extrem. Mit der Zeit wird das Konto größer und man kann die Positionen auch erhöhen.
Erdgas 10.01.2023 21:29
Die Kontrakte für die kommenden Monate liegen bei ca. 3,25 k mit bereits gut Volumen. *am Kopf kratz*
Erdgas 30.09.2022 17:13
Bisher lag ich gar nicht so falsch ^^ Hab oben noch eine neue Prognose getippt. Bin gespannt ob die eintrifft oder ich Müll erzählt habe. Bisher lag ich gar nicht so falsch ^^ Hab oben noch eine neue Prognose getippt. Bin gespannt ob die eintrifft oder ich Müll erzählt habe.
Erdgas 30.09.2022 17:12
Siehe meiner Prognose unten: Sollte der Kurs sich in dem Bereich jetzt festsetzen, werden vor einem Abstieg durch einen Rutsch nach oben nochmal ordentlich shorts gegrillt und dann geht es abwärts.
Erdgas 30.09.2022 16:12
Unten die 6700 getestet und vermutlich gibt es einen test oben bei 7060 rum.
Erdgas 30.09.2022 15:04
Ergänzung: Der Raum war diese Woche zu Begin bei 7200-6600. Jetzt ist erst bei ca. 7100-6680 und wird damit kleiner. Je kleiner der Raum wird umso näher rückt der Ausbruch. Die Frage ist wohin xD
Erdgas 30.09.2022 15:00
Im Zweifel wird aktuell immer wieder der Raum um 69xx angesteuert. Wenn es diesen Raum deutlich verlassen sollte, wird die Richtung damit festgelegt werden. So meine Vermutung.
Erdgas 29.09.2022 8:56
Die 4xxx wird kommen ohne Frage. Ich werde aber noch keinen Short setzen. Dafür ist mir im Moment die Wettersaision zu wackelig. Ich bin da lieber vorsichtig und lasse einen eventuell guten Trade aus.
Erdgas 29.09.2022 7:20
Das hat nichts mit in zu tun. Schau den Chart an. In den letzten Tagen ging es ca. 25% runter. Bei den ominösen 69xx war für einige Bären erstmal genug und der Druck nach unten war weg. Der Chart von gestern zeigt deutlich die Vorbereitung auf den 18 Uhr Anstieg. Die Amis werden gegen 13 Uhr munter, lösen Positionen auf und sortieren sich neu. Ein wenig hin und her beim neuaufstellen und dann klatsch nach oben. Charttechnisch war diese Bewegung dringend notwendig nach den -25%. Fundamental sind Hurrican und Nordstream stützend. Um "gesund" zu bleiben, sollte die Gegenbewegung aus meiner Sicht bis ca 74xx gehen. Das ist meine Ansicht und hat kein Anspruch auf Richtigkeit.
Erdgas 28.09.2022 21:40
Die fundamental Daten sind seit einigen Wochen wenig hilfreich. Charttechnik war bei dem emotional geführten Handel hilfreicher. Meiner Ansicht nach.
Erdgas 28.09.2022 21:20
Die Richtung stimmt schon mal von meiner Prognose. Mal sehen ob die 74xx auch kommen.
Erdgas 28.09.2022 11:32
Mal unabhängig des Nordstreamthemas. Durch den Hurrican sind wohl ca. 9% der Off-Shore NatGas Förderung im Golf von Mexico betroffen und ca. 11% der Öl-Förderung. Mal sehen was der Markt dazu sagen wird.
Erdgas 27.09.2022 18:54
Da hat meine Vermutung mit bis zu 6.9 geht es runter gepasst. Technisch sollte es ein wenig hochgehen wieder bis ca.7.4 meiner Einschätzung nach. Keine Handelswmpfehlung nur meine Einschätzung.
Erdgas 19.09.2022 20:33
Frage in die Runde: Was sknd so eure Zeitfernster für eure Positionen? Ich handel im Schnitt Positionen, welche ungefähr auf 3 Monate angelegt sind und zwischen 40k und 60k Kontrakte beinhalten.
Erdgas 19.09.2022 18:14
Für neue shorts ist es nach mein er Ansicht nach zu früh. Meine vermuteten 7650 wurden geteoffen und jetzt ist Raum für eine angemessene Gegenbewegung Richtung 8400 ungefähr. Wenn ein Hurrikan oder sowas kommt, sehen wir die 9xxx gabz schnell wieder.
Erdgas 19.09.2022 17:54
Ich war auch vor der Krise schon Bär. ^^ Die letzten Wochen haben aber Bären wie mich sehr fröhlich gestimmt. Es nahen aber auch wieder Bullenzeiten da halte ich dann Winterschlaf und gönn mir eine Auszeit von Trading.
Erdgas 19.09.2022 17:29
Mein Bärenbauch hat mich dann nicht enttäuscht, dass es erstmal einen Gegenbewegung geben wird. 22 % Minus in den letzten Tagen waren dann doch reichlich. *Honig mampf*
Erdgas 19.09.2022 8:39
nich = noch
Erdgas 19.09.2022 8:39
Bei 9xxx bin ich munter geworden, das war zu verführerisch xD Habe mein Short aber bei 7650 heute zu gemacht und gönne mir erstmal. Ich bin aktuell noch nicht davon überzeugt, dass es nich wesentlich tiefer geht.
Erdgas 16.09.2022 18:52
Aktuell reagiert die Börse auf alles sensibel. Ein Hurrican und zack 9xxx xD Charttechnisch bin ich mit 6xxx bei dir.
Erdgas 16.09.2022 18:47
Wenn der Kurs unter 7800 rutscht, geht es Richtung 6900. Zumindest dem H2 Chart nach. Eure Meinung?
Erdgas 07.04.2022 14:49
Ich sage mal 5.8 Natty macht irgendwie immer das Gegenteil ^^ . Ist aber nur geraten und würde da jetzt kein Geld drauf setzen. xD
Nio A ADR 30.03.2022 18:28
Der Kurs kämpft an der 23,6 $. Wenn das Volumen passt bleibt er drüber und es geht weiter hoch. Wenn muss er erstmal Volumen weiter unten sammeln zum Schwung holen. :) Der Anstieg der letzten Tage war sehr gut und eine kleine Korrektur wäre sinnvoll, um weiter nach oben zu kommen.