Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Assel Kopp

Mitglied seit: 02/09/21


Kommentiert von Assel Kopp
Putin treibt Russland in den Bankrott 03.03.2022 20:31
Klar alle diese werte aus dem artikel werden 10x machen sobald kiev platt ist und putin selenskj im kerker hat wo er hingehört.
Putin treibt Russland in den Bankrott 03.03.2022 20:29
Also im moment ist mein benzinpreis, mein heizölpreis und anscheinend auch mein weizenpreis der sich vervielfacht. Nicht der russische.
Putin treibt Russland in den Bankrott 03.03.2022 20:19
Also genau das selbe was dir usa mit der eu macht. schau mal an.
Ölhändler im Panik-Modus: Experte erklärt, warum die Ölpreise immer weiter explodieren 03.03.2022 20:07
Der markt ist nicht auf mitgefühl aufgebaut. Ist immer witzig wie alle kapitalismus schreien wenn was zu holen gibt. Aber wenn sie am arsch sind wollen alle das jmd den markt "aufhällt". Tja jede münze hat 2 seiten.
Biden verschärft Sanktionen – Bitcoin und Ethereum geht es an den Kragen 03.03.2022 14:59
Dann jagd man die bitcoins einmal durch einen mixer wie coinjoin und schon sind sie nicht mehr zuzuordnen und anonym.
Biden verschärft Sanktionen – Bitcoin und Ethereum geht es an den Kragen 03.03.2022 14:53
Bitcoin wurde dafür entworfen sich jeder zensur zu entziehen. Das ist sein usacase und nichts anderes. Nun werden wir sehen wie gut er das kann.
EU will Sanktionen zu Kryptowährungen gegen Russland verhängen 03.03.2022 0:38
Garnicht, die bitten einfach exchanges in der eu kunden aus russland zu blocken.... trifft wieder nur ein par arme schweine die warscheinlich auch noch gegen putin wären.Großes geld kauft und verkauft seine coins eh nur OTC also anonym mit direkter verbindung zu händlern.
EU will Sanktionen zu Kryptowährungen gegen Russland verhängen 03.03.2022 0:34
auch als kleiner fisch kannste btc ohne exchange in geld wechseln auf localbitcoin und bei bitrefill zum bespiel.
EU will Sanktionen zu Kryptowährungen gegen Russland verhängen 03.03.2022 0:32
ja aber leute mit milliarden benutzen eh keine exchanges, die verkaufen OTC und da kann die eu nix regilieren. Der artikel zeigt einfach das diese politiker bitcoin nicht verstehen.Das ist aber auch gut so.
Ist Moskau bereits zahlungsunfähig? 29 Milliarden Dollar Zinszahlung ausgesetzt 02.03.2022 22:08
nicht nur im inland das system heist cips und da ist ganz asien und afrika mit drin, von vietnam über indonesien bis china. Auch ein par westliche player mit auslandsniederlassungen wie die citibank sind damit vernetzt.
Ist Moskau bereits zahlungsunfähig? 29 Milliarden Dollar Zinszahlung ausgesetzt 02.03.2022 22:05
Ne die haben nicht gedroht, sondern gleich 2 Bomben auf großstädte geworfen. Stimmt
Schweizer Minister: Nord Stream 2 entlässt alle Angestellten 02.03.2022 9:27
Dann helf ich dir mal weiter, USA hst seit 2014 milliarden an waffen an die ukraine verkauft und sie zur europas zweitgrößten armee aufgerüstet jetzt wickelt die usa grade die größten waffendeals ihrer geschichte ab indem sie schon eine 100 milliarden zusage von deutschland erhällt, andere werden folgen.Aber der größte sinn ist das ein EU - russlandbündnis verhindert wird. Die eu soll auf gas verzichten und es teuer aus den usa kaufen um so ein abhänniger verbündeter zu werden. Während die usa das russische öl zu schleuderpreisen kauft. Russland ist gerade zu dem zweitgrößten ölimporteur der usa aufgestiegen und hat saudi arabien überholt.
Russlands Banken umgehen SWIFT-Sanktion mit CIPS 02.03.2022 9:18
Das bip zeigt dir die entwicklung der lezten 50 jahre. Schau auf den wachstum und die investitionen und rechne 50 jahre in die zukunft. Das bip zeigt dir die entwicklung der lezten 50 jahre. Schau auf den wachstum und die investitionen und rechne 50 jahre in die zukunft.
Putin nennt Bedingungen für Beendigung des Konflikts um die Ukraine 02.03.2022 1:28
in vietnam haben sie 4 millionen zivilisten umgelegt.... seitdem weltweit insgesammt fast 10 mio zivilisten.... aber wenn putin ein par hundert opfert ist er der neue hitler.... ja klar.... ein hoch auf die scheuklappen
Putin nennt Bedingungen für Beendigung des Konflikts um die Ukraine 02.03.2022 1:22
haha ein par hundert tote nennst du einen krieg? Das ist eine blitzaktion um selensky zu verhaften und gut.Im irak hat die usa 600.000 zivilisten weggebombt und selbst das war noch ein kleinkrieg.wenn wir im millionenberreich ankommen darfst du es großkrieg nennen.Wenn ein par tausend ein krieg sind dann hatte die usa ca. 50 kriege in 20 jahren.
Putin nennt Bedingungen für Beendigung des Konflikts um die Ukraine 02.03.2022 1:16
Wie wenige menschen den text verstanden haben zeigt wunderbar wie radikal und minderbemmitelt die meisten natoversteher hier sind.
Putin nennt Bedingungen für Beendigung des Konflikts um die Ukraine 02.03.2022 1:14
Die russen sind stolz das endlich jemand die imperialisten in die schranken weist.
Putin nennt Bedingungen für Beendigung des Konflikts um die Ukraine 02.03.2022 1:11
ja und rate mal wer nun der zweitgrößte öllieferant der usa geworden ist? genau russland.Die ammis zwingen uns in sanktionen aber kaufen dieses jahr mehr öl von den russen zu schleuderpreisen als von saudi arabien.Billig öl kaufen, teure waffen verkaufen.wenn man den verursacher des konflikts finden will stellt man sich immer die zentrale frage. Wer profitiert? folge dem geld.
Kryptobörsen reagieren auf Forderung der Ukraine: Einfrierung russischer Bitcoin? 02.03.2022 0:18
Jetzt wird sich zeigen warum es so wichtig ist seine coins in einer eigenen wallet zu halten.Not your keys, not your coins.Simple
ROUNDUP 2: Putin versetzt russische Abschreckungswaffen in Alarmbereitschaft 27.02.2022 18:58
Mehr noch, jeder führende politiker sollte seine kinder zuallerrst an die front schicken müssen bevor er die kinder anderer leute schickt.Glaube nicht das dann jeder US präsident seit 1950 einen krieg angefangen hätte.
Wirtschaftsweise: Neue Sanktionen werden Russland hart treffen 27.02.2022 12:37
Die usa hat unsere politiker doch erst zu marionetten gemacht. Schau wer in den transatlantischen thinktanks den vorstand bekleiden darf.
Wirtschaftsweise: Neue Sanktionen werden Russland hart treffen 27.02.2022 12:34
Die usa verkauft nehr waffen den je an die eu und die ukraine.Gleichzeitig sind ölimporte aus russland auf einem rekordhoch in der us geschichte. Also ja die usa bekommt günstig öl und verkauft teuer waffen während wir die sanktionen zahlen.
Wirtschaftsweise: Neue Sanktionen werden Russland hart treffen 27.02.2022 12:31
Die usa haben ihre ölimporte aus russland nochmal erhöht und beziehen jetzt mehr öl aus russland als aus saudi arabien, so finanzieren sie putins einmarsch.Auf der anderen seite haben sie noch nie soviele waffen an die eu verkaufen können wie jetzt. Die ukraine wurde seit 2014 zur zweitgrößten armee europas aufgerüstet.Ein schelm wer böses dabei denkt.
Wirtschaftsweise: Neue Sanktionen werden Russland hart treffen 27.02.2022 12:28
"Selbst bei einem Ausfall des gesamten deutsch-russischen Handels wären die Auswirkungen überschaubar, weil Russland eine vergleichsweise geringe Rolle beim Handel spiele." Ja klar russland liefert ja auch nur 51% des in deutschland verbrauchten gases. ohne das es eine sinnvolle alternative gibt weil norwegen schon voll ausgelastet ist und auch holland die gaslieferungen stetig reduziert. Zum dreifachen preis in den usa einkaufen ist was der ammi dann einen freundschaftliches abkommen nennt. Russland ist der drittgrößte erdöl expoteur der welt. 50% aller kupferexporte kommen aus russland, ebenso massen an stahl. Das witzigste aber ist, dass die usa ihre erdöleinkäufe aus russland wegen des günstigen preises erhöhen und nun mehr öl von den russen kaufen als von saudi arabien. Die ammis finanzieren den krieg der russen mit öleinkauf und verkaufen uns gleichzeitig die waffen für diesen krieg.