Eilmeldung
0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Lena Janssen

Mitglied seit: 24/02/14


Kommentiert von Lena Janssen
DAX 31.07.2014 16:12
Wie groß ist das Abwärtspotential im Dax? Kann es noch weiter runtergehen? Ich weiss momentan nicht weiter...
USA - ADP Beschäftigungsänderung 30.07.2014 12:52
Ich denke der Stellenaufbau in den USA setzt fort. Womöglich nicht mit so hohem Tempo, wie letzten Monat, doch scheint mir 230.000 neue Arbeitsplätze durchaus realistisch. Es würde mich nicht wundern, wenn die Zahl auch leicht über diesem Wert ausfällt. Das würde den EUR/USD womöglich weiter unter Druck setzen.
EUR/JPY 23.07.2014 13:57
Ich bin short bei 136,526 eingestiegen. TP 136,429.
GBP/USD 23.07.2014 13:52
Ich bin heute short bei 1,70629 eingestiegen. Der Kurs ist ganz schön zurückgegangen. Ob das allerdings nachltig so bleibt wage ich zu bezweifeln.
Gold 23.07.2014 13:46
Hoffentlich steigt es wieder bald an. Ich bin vorgestern long bei 1.316 USD eingestiegen. Seitdem ist der Preis nur gefallen. Angesichts der Dinge in Gaza und in der Ukraine hatte ich einen weiteren Anstieg erwartet. Doch wie man so oft sagt: "Politische Börsen haben kurze Beine".
XAU/USD 22.07.2014 11:32
Hallo Petra, leider sieht es momentan so aus, als hätte sich vor allem in der Ukraine die Lage etwas entspannt. Die Nachfrage nach Gold lässt nach, in Folge sinkt der Preis. Wir sind inzwischen wieder weit von der 1.317-Marke entfernt. Bei jeglicher Eskalation dürfte es allerding wieder aufwärts gehen. Ich warte erst einmal ab, bevor ich in Gold einsteige.
14060213277702.jpg USD/JPY 22.07.2014 11:29
14060213277702.jpg
Die Stärke des Dollars scheint den Yen wieder zu schwächen. Ich rechne mit einer weiteren doch moderaten Abwertung. Ihc bin bei 101,529 long eingestiegen. Meinen T/P habe ich auf 101,598 Yen gesetzt. Einen Widerstand sehe ich momentan bei 101,51 Yen.
Euro-Zone - Verbraucherpreisindex (VPI) (Jahr) 17.07.2014 9:18
Womöglich haben sich die Verbraucherpreise in der Eurozone weiterhin auf niedrigem Niveau gehalten.
140421962764985.jpg AUD/USD 01.07.2014 15:01
140421962764985.jpg
Die RBA hat ihren Leitzins unverändert bei 2,50% belassen, der AUS/USD ist deutlich angestiegen. Ich frage mich wie weite es noch aufwärts geht? Der Aussie soll ja eigentlich überkauft sein. Lohnt es sich vielleicht doch noch long einzusteigen?
USA - ISM Einkaufsmanagerindex (EMI) Verarbeitendes Gewerbe 01.07.2014 12:58
Ich denke der ISM-Index steigt. Dies könnte den Dollar leicht antreiben.
140421215773628.jpg Australien - Zinsentscheidung der RBA 01.07.2014 12:57
140421215773628.jpg
Auch wenn die Gleichbelassung des Zinses bereits im AUD/USD eingepreist war, hat der Kurs mit einem starken Anstieg reagiert.
China - Einkaufsmanagerindex (EMI) Verarbeitendes Gewerbe 01.07.2014 12:45
Geht´s wohl wieder schneller aufwärts in China? Ich bin gespannt, ob die Dynamik auch bis nächsten Monat anhält.
USD/JPY 01.07.2014 12:43
Hab gestern doch noch ein paar Pünktchen mitnehmen können.
USD/JPY 30.06.2014 18:21
Hallo Herr Soglia, ich bin heute im USDJPY long bei 101,289 eingestiegen. Ich weiss Ihre Empfehlung bezieht sich eher auf einen längeren Zeitraum. Doch würde ich gerne wissen, was Sie kurzfristig vom USDJPY erwarten. Habe ich wohl verkehrt gehandelt? Meinen S/L habe ich auf 101.341 gesetzt. Danke für Ihre Hilfe!
140264612639102.jpg Japan - Pressekonferenz der BoJ 13.06.2014 10:04
140264612639102.jpg
Wie erwartet Status Quo. Das hat den Yen abgeschwächt, allerdings legt der Kurs gegenüber dem USD wieder zu.
140238548736586.jpg Vereinigtes Königreich - Produktion des Verarbeitenden Gewerbes (Monat) 10.06.2014 9:34
140238548736586.jpg
Ich denke die Produktion in der britischen Industrie könnte im April wieder kräftiger als erwartet zugenommen haben. Dies könnte dem GBP eventuell auch Antrieb verleihen. Ich denke es ist weiteres Aufwärtspotential gegeben. Dafür muss allerdings der derzeitige Widerstand bei 1,68 überwunden werden.
DAX 09.06.2014 10:48
Hallo Georg, vielen Dank für das Feedback! Sie lagen durchaus richtig! Tatsächlich hat der Dax heute Morgen die 10.000er noch einmal geknackt. Doch stehen heute eher wenig Wirtschaftsdaten an, ich rechne mit einer Seitwärtsbewegung im Dax, die eventuell mit einer leichten Korrektur enden könnte. Warten wir es ab. Gute Trades!
DAX 06.06.2014 13:52
Hallo Herr Kunecki meinen Sie also nicht, dass der Dax heute noch oder sonst eben nächste Woche erreichen wird? Ich dachte es könnte heute oder in den nächsten Tagen ein neuer Anlauf auf die 10.000 Punkte erfolgen, bin mir aber nicht sicher ... Würden Sie mir raten, Short zu gehen? Danke im Voraus für Ihre Empfehlungen
14018864758842.jpg USA - ISM Einkaufsmanagerindex (EMI) Dienstleistungen 04.06.2014 14:55
14018864758842.jpg
Wird womöglich leicht steigen, sollte dies der Fall sein, rechne ich mit einer Aufwertung des USD, was den Euro entsprechend wieder leicht unter Druck setzen wird.
Kanada - Zinsentscheidung der BoC 04.06.2014 14:53
Ich denke, dass die kanadische Zentralbank ihren Leitizins unverändert belassen wird.
140186675368092.jpg USA - ADP Beschäftigungsänderung 04.06.2014 9:26
140186675368092.jpg
Nach dem jüngsten starken Anstieg des Beschäftigungsaufbaus der US-Privatwirtschaft habe ich meine Bedenken, ob das hohe Wachstumstempo nachhaltig anhalten kann. Ich finde die Prognose von +210.000 realistisch. Bei einem Unterschreiten von 1,3606 sehe ich im EUR/USD weiteres Abwärtspotential.
140057435976361.jpg Vereinigtes Königreich - Verbraucherpreisindex (VPI) (Jahr) 20.05.2014 10:26
140057435976361.jpg
Wenn die Inflation wirklich leicht angestiegen ist, denke ich wird der GBP weiter zulegen.
Euro-Zone - Zinsentscheidung der EZB 08.05.2014 9:31
Auch die EZB wird voraussichtlich nichts an ihrer jetzigen Zinspolitik ändern. Geht es im EUR/USD heute wieder aufwärts?
139953413168897.jpg Vereinigtes Königreich - Zinsentscheidung der BoE 08.05.2014 9:30
139953413168897.jpg
Ich denke es bleibt alles beim Alten. Das Cable hat weiteres Aufwärtspotential, denke aber nicht, dass die jüngst markierte 1,6997-Marke überschritten wird.
China - Handelsbilanz 08.05.2014 9:27
Die chinesischen Exporte und Importe haben im April überraschend zugelegt. Dies konnte auch dem Shanghai Composite leichten Antrieb verleihen. Ich denke allerdings kaum, dass Chinas Wirtschaft weiter mit selbem Tempo, wie früher wachsen wird.