Eilmeldung
Investing Pro 0
🚨 Unsere Pro-Daten zeigen die größten Gewinner der Bilanzsaison Datenzugriff

Bitcoin hat grünes Licht in den USA

  
Krypto 11.04.2022 16:42

EisherrscherJack kommentierte diesen Artikel:

Sie betrachten einen Kommentar in diesem Thread. Sehen Sie sich die gesamte Diskussion an.
EisherrscherJack Frost
EisherrscherJack Frost 11.04.2022 17:20
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Oh je, oh je. Das kann ja noch was werden. Für mich ist und bleibt dieser ganze Kryptohype die größte Blase aller Zeiten. Es steht Null dahinter, kein realer Wirtschaftsbezug noch nicht einmal richtige Fundamentalanalyse ist möglich. Wie bemesse ich denn den realen Wert eines Bitcoin's, durch einen Münzwurf? Als einziges Argument höre ich immer nur: Ja, die Kryptos sind inflationssicher. Na toll, das ist Gold auch. Für mich gibt es keinen vernünftigen Grund in Kryptos zu gehen, ich bleib lieber bei denn Dingen die man auch anständig analysieren kann, da sie einfachen ökonomischen Gesetzen folgen, dazu zählen Aktien, Währungen(FOREX), Anleihen und Rohstoffe.
Vorherige Antworten anzeigen (2)
Markus Onkel
Markus Onkel 11.04.2022 17:20
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wie wäre es mit fälschungssicherheit, Inflationsbefreit. Gold kann man immer weiter schürfen. Bitcoin ist begrenzt und rückverfolgbar.
Hasan Sevimli
Hasan Sevimli 11.04.2022 17:20
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Genau solche Leute die so denken gehen ihr ganzes Leben lang arbeiten. Manchmal muss man eben andere Investitionen tätigen und nicht nur das was man kennt. Die Zeiten ändern sich.
Money Ball
Money Ball 11.04.2022 17:20
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Btc ist ein Liquiditätsasset. Wenn die Geldmenge wieder ausgeweitet wird, und das wird sie, dann steigt der btc Kurs exponentiell. Leg mal beide Charts übereinander. Da gibt es eine klare Korrelation. Warum ist das so? Weil btc der Gegenentwurf zum fiatgeld ist
Eggert derLetzte
Eggert derLetzte 11.04.2022 17:20
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Guck dir doch einfach Mal unverbindlich die Satoshi Nakamoto Doku auf Arte an. Oder lies ein Buch drüber. Und wenn du nicht willst, zwingt dich niemand in BTC zu investieren.
kubi San
kubi San 11.04.2022 17:20
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
hayek, Smith und Keynes das steht da hinter das reicht
Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung