Eilmeldung
0

Irlands Notenbankchef Lane soll neuer EZB-Chefvolkswirt werden

Wirtschaft11.02.2019 18:30
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
© Reuters. FILE PHOTO: Philip Lane, Governor of the Central bank of Ireland, attends an event in Dublin

Brüssel/Frankfurt (Reuters) - Irlands Notenbankchef Philip Lane soll neuer Chefvolkswirt der Europäischen Zentralbank (EZB) werden.

Darauf verständigten sich die Euro-Finanzminister auf ihrem Treffen am Montag in Brüssel. Die Wahl sei einstimmig gefallen, sagte Eurogruppenchef Mario Centeno, der Lane als "exzellenten" Kandidaten bezeichnete. Der 49-jährige frühere Wirtschaftsprofessor war der einzige Bewerber. Er soll den Belgier Peter Praet ablösen, der Ende Mai nach acht Jahren aus dem Amt scheiden wird.

Lane ist seit November 2015 Gouverneur der irischen Notenbank. Seit dem Start der Währungsunion vor 20 Jahren war das Land noch nie im sechsköpfigen Direktorium der EZB vertreten. Lane muss sich nun noch einer Anhörung vor dem Europa-Parlament stellen, das daraufhin eine Empfehlung abgibt. Diese ist allerdings nicht bindend. Auf dem EU-Gipfel am 21. und 22. März soll dann die formelle Entscheidung über die Personalie fallen.

Im vergangenen Jahr war Lane bereits im Rennen um die Neubesetzung des EZB-Vizepräsidenten-Posten, bis Irland seine Kandidatur schließlich zurückzog. Stellvertreter von Notenbank-Chef Mario Draghi wurde schließlich der Spanier Luis de Guindos. Lane wird in der Geldpolitik wie Praet den sogenannten Tauben zugerechnet, die eher für eine lockere Ausrichtung stehen.

Lane gilt als Top-Ökonom seines Landes. Als vor vier Jahren klar wurde, dass er wohl die Nachfolge des damaligen Notenbank-Chefs Patrick Honohan antreten wird, umfasste sein Lebenslauf allein 13 Seiten mit Angaben zu akademischen Titeln, wissenschaftlichen Aufsätzen, Vorträgen, akademischen Preisen und Lehrtätigkeiten.

Breiter bekannt in der Geldpolitik wurde er 2011. Damals schlug er zusammen mit dem deutschen Ökonomen Markus Brunnermeier und weiteren Experten eine neue Form von Euro-Bonds (ESBies) vor, die ohne gemeinsame Haftung auskommen sollen. Als der Europäische Rat für Systemrisiken (ESRB), dessen Aufgabe es ist, Gefahren für das Finanzsystem aufzuspüren, 2016 eine hochrangige Arbeitsgruppe zu solchen Anleihen gründete, wurde Lane die Leitung übertragen. Privat ist von ihm bekannt, dass er Fan des englischen Fußballclubs Liverpool ist.

Im Führungsgremium der EZB stehen dieses Jahr noch weitere Neubesetzungen an. Spätestens nach der Europawahl im Mai dürfte auch die heiße Phase bei der Suche nach einem Nachfolger für Draghi an der Zentralbankspitze beginnen. Der Italiener scheidet Ende Oktober nach acht Jahren aus dem Amt.[L5N2062XJ] Ende Dezember läuft dann auch die achtjährige Amtszeit des Franzosen Benoit Coeure im EZB-Direktorium ab.

Irlands Notenbankchef Lane soll neuer EZB-Chefvolkswirt werden
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Haftungsausschluss: Fusion Media would like to remind you that the data contained in this website is not necessarily real-time nor accurate. All CFDs (stocks, indexes, futures) and Forex prices are not provided by exchanges but rather by market makers, and so prices may not be accurate and may differ from the actual market price, meaning prices are indicative and not appropriate for trading purposes. Therefore Fusion Media doesn`t bear any responsibility for any trading losses you might incur as a result of using this data.

Fusion Media or anyone involved with Fusion Media will not accept any liability for loss or damage as a result of reliance on the information including data, quotes, charts and buy/sell signals contained within this website. Please be fully informed regarding the risks and costs associated with trading the financial markets, it is one of the riskiest investment forms possible.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung