Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

DAVOS/Starinvestor Soros: Ukraine-Krieg könnte Ende der Zivilisation sein

Wirtschaft 24.05.2022 20:45
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
© Reuters

DAVOS (dpa-AFX) - Starinvestor George Soros sieht gravierende Folgen, falls wegen des Kriegs in der Ukraine andere Krisen wie der Klimawandel zurückstehen. Themen, die die ganze Menschheit beträfen, seien angesichts des russischen Kriegs in den Hintergrund getreten. "Deshalb sage ich, dass unsere Zivilisation möglicherweise nicht überleben wird", sagte der 91-Jährige am Dienstagabend am Rande der Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums im schweizerischen Davos. Im Kampf gegen den Klimawandel sei die Gesellschaft stark zurückgefallen. Möglicherweise sei der Klimawandel bereits unumkehrbar.

Soros kritisierte den russischen Präsidenten Wladimir Putin und betonte, die Ukraine habe unerwartet starken Widerstand gegen den Angriff geleistet. Europa habe auf die Invasion schneller, geschlossener und kraftvoller reagiert als je zuvor in seiner Geschichte.

Zugleich bleibe die Abhängigkeit der europäischen Staaten von russischer Energie stark - "vor allem wegen der merkantilistischen Politik" der damaligen Bundeskanzlerin Angela Merkel. "Das machte Deutschland zur leistungsstärksten Volkswirtschaft in Europa, aber jetzt ist ein hoher Preis zu zahlen", sagte Soros. "Deutschlands Wirtschaft muss neu ausgerichtet werden. Und das wird lange dauern." Kanzler Olaf Scholz scheine letztlich die richtigen Entscheidungen für die europäische Einigkeit zu treffen: Er habe Nord Stream 2 aufgegeben, 100 Milliarden Euro für die Verteidigung zugesagt und der Ukraine Waffen geliefert.

DAVOS/Starinvestor Soros: Ukraine-Krieg könnte Ende der Zivilisation sein
 

Verwandte Beiträge

US-Anleihen im erholten Aktienumfeld mit Verlusten
US-Anleihen im erholten Aktienumfeld mit Verlusten Von dpa-AFX - 24.06.2022

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Freitag nachgegeben. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) fiel um 0,29 Prozent auf 117,33 Punkte. Die...

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (18)
Chris Lol
Chris Lol 25.05.2022 16:50
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ende der Zivilisation nicht ,aber das Ende für Deutschland bei dieser Regierung
Oliver Schaffer
Swordfish 25.05.2022 8:54
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wow…was ist denn das für ein primitives Niveau in diesem Forum?Sieht so aus,als wenn einige hier ihre Schulkarriere nach der 6.Klasse beendet hätten…ihr werdet übrigens auch alle sterben,nur eben ein bischen nach Soros…und im Gegensatz zu den meisten respektlosen Pfosten hier,hat der Kerl was im Kopf,hat vieles geleistet und etwas aus seinem Leben gemacht.
Alexandros Vadolas
Alexandros Vadolas 25.05.2022 6:34
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Was ein alter Panikmacher wie eine Echse schaut er aus der 150jährige alte Sack
Manni Malzbalz
Manni Malzbalz 25.05.2022 6:18
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Was ein quatsch…
25.05.2022 0:25
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Er wird es sicherlich nicht erleben, wie unsere Zivilisation nicht überlebt ...
Al Capone
Al Capone 25.05.2022 0:25
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
lol. 🤣🤣🤣
Castro Patron
Castro Patron 24.05.2022 22:10
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Interessenpolitik 2.0
gürkan dadak
gürkan dadak 24.05.2022 21:40
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Der Teufel in Person kann sich seine US Politik sparen. Die Menschheit verliert und Menschen wie Er werden Reicher.
Kevin Kläy
Kevin Kläy 24.05.2022 21:40
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Blödsinn! Bla bla gelafere von dir!
Se Sam
Se Sam 24.05.2022 21:40
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
91 Jahre alt und immer noch so viel Sch.... im Hirn... Kein Wunder wird er von so vielen Menschen gehasst... Unruhestifter!!
Alexander Kersten
Alexander Kersten 24.05.2022 21:40
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Was von dem was er hier getagt hat, ist den ihrer Meinung nach sch*e?
Sebastian Fiedler
Sebastian Fiedler 24.05.2022 21:40
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Antisemitischer Müll.
Moritz Rausch
Moritz Rausch 24.05.2022 21:33
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Olaf Abi, gib mir doch nur eine halbe Milliarde
wurscht suppe
wurscht suppe 24.05.2022 21:20
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
na, klasse zeichen aus davos = ein schelm der ... herrlich die elite als moral-apostel, welche den krieg gewollt und provoziert hat ...-)) ist es nicht die usa, welche immer eine gemeinschaft zw europa und russland nicht erwünscht hat...  übrigens  ukraine steht sehr weit hinten auf dem korruptionsindex ...-))  egal, das klima lacht sich in sich eigene und denkt vll laß mich etwas vermindern, allerdings nicht verhindern ...
Alexander Kersten
Alexander Kersten 24.05.2022 21:20
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hatten Sie einen Schlaganfall beim Scheiben?
wurscht suppe
wurscht suppe 24.05.2022 21:20
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Alexander Kersten  = ja, von der komischen mRNA impfung wie soviele menschen, welche über nebenwirkungen klagen ... ein wunderbares experiment ...-))
Ed Barner
Ed Barner 24.05.2022 21:20
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Deutschland muss den Preis zahlen ? Wenn er sich hier mal nicht täuscht. Der Krug geht so lange zum Brunnen bis er bricht. Deutsche unter der Knute hatten wir schon mal. -
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung