Eilmeldung
Investing Pro 0
🚨 Unsere Pro-Daten zeigen die größten Gewinner der Bilanzsaison Datenzugriff

2 Top-Dividendenaktien, die man kaufen und für immer halten kann

Aktien 05.03.2022 11:05
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
2 Top-Dividendenaktien, die man kaufen und für immer halten kann
 
AMT
+2,44%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
LCO
+0,13%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
CCI
+2,32%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
O
+0,46%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Wichtige Punkte

  • Realty Income (NYSE:O) sollte eine wichtige Position für einen Einkommensinvestor sein.
  • American Tower (NYSE:AMT) hat seine Dividende in den letzten zehn Jahren jedes Quartal erhöht.
Investoren, die auf der Suche nach einkommensstarken Aktien sind, sollten einen Blick auf den Sektor der Real Estate Investment Trusts (REITs) werfen. Einkommensorientierte Anleger sind in der Regel risikoscheuer als wachstumsorientierte und konzentrieren sich auf Aktien mit langlebigen Geschäftsmodellen und einer langen Geschichte, in der sie sich auf verschiedenen Märkten behaupten können. Unternehmen, die seit Langem ihre Dividenden erhöhen, sind ideale Kandidaten.

Hier sind zwei REITs, die zufällig auch Top-Dividendenaktien sind, die du dank der großartigen Unternehmen und der langjährigen Dividendenerhöhungen getrost kaufen und für immer halten kannst.

1. Realty Income: Der Dividendenaristokrat schlechthin Realty Income (WKN: 899744) ist eine Aktie, die im Portfolio eines Einkommensinvestors nicht fehlen sollte. Es handelt sich um einen Dividendenaristokraten, der seit den späten 1960er-Jahren aktiv ist, also viele Höhen und Tiefen an der Börse erlebt und dabei immer gut abgeschnitten hat. Das Unternehmen ist im Triple-Net-Lease-Geschäft tätig, das heißt es entwickelt Immobilien für Einzelmieter und vermietet sie langfristig an hochwertige Mieter, die den Großteil der Kosten tragen.

Die meisten Real Estate Investment Trusts wurden in irgendeiner Weise von der Pandemie schwer getroffen. Die ausgedehnten Lockdowns zu Beginn der Pandemie trafen die Einzelhandels-REITs besonders hart, vor allem die Einkaufszentren-REITs. Realty Income erging es besser als den meisten anderen, weil viele seiner Mieter als lebenswichtige Geschäfte angesehen wurden und geöffnet bleiben durften. Zu den Hauptmietern von Realty Income gehören Drogerien und Convenience Stores, die sehr defensive Geschäftsmodelle haben. Zu den dienstleistungsorientierten Mietern von Realty Income gehören Kinos und Fitnesscenter, die unter der Pandemie gelitten haben. Aber fast alle Mieter haben sich inzwischen weitgehend erholt und Realty Income hat im Jahr 2021 100 % seiner Miete von Kinokunden und 96,7 % von seinen Gesundheits- und Fitnesskunden eingenommen.

Realty Income zahlt eine monatliche Dividende (es nennt sich selbst „The Monthly Dividend Company“) und hat die Dividende kürzlich auf 0,247 US-Dollar pro Aktie erhöht, was dem Unternehmen eine Dividendenrendite von 4,5 % beschert. Es hat die Dividende im Jahr 2021 dreimal erhöht und investiert in die Zukunft, indem es den Konkurrenten VEREIT kauft und in neue Immobilien investiert. Dies wird zu weiteren Erhöhungen der Dividende führen.

2. American Tower: Ein Jahrzehnt der Dividendenerhöhungen American Tower (WKN: A1JRLA) ist eine weitere interessante Geschichte. Das Unternehmen investiert in Mobilfunktürme und agiert als Teil eines Duopols mit Crown Castle International (NYSE:CCI, 1,56 %). American Tower vermietet die Kapazitäten seiner Türme an Mobilfunkunternehmen, Regierungen und Kabelnetzbetreiber.

Diese Pachtverträge haben in der Regel eine lange Laufzeit (im Durchschnitt etwa zehn Jahre) und beinhalten automatische Mietanpassungen. Außerdem sind die Kosten für ein Unternehmen, das seinen Mobilfunkanbieter wechselt, recht hoch, sodass diese Verträge in der Regel sehr beständig sind, sobald sie abgeschlossen wurden.

Die langfristige Entwicklung von American Tower basiert auf dem Potenzial für 5G-Anwendungen, die die Nachfrage nach mobilen Daten erhöhen werden. Das Unternehmen war auch an der Fusionsfront aktiv und kaufte den Daten-REIT Coresite, was dazu beitragen wird, seinen Einkommensstrom zu diversifizieren.

American Tower hat eine ungewöhnliche Bilanz bei Dividendenerhöhungen. Seit 2012 hat das Unternehmen seine vierteljährliche Dividende in jedem einzelnen Quartal angehoben. Die Aktie ist eine Mischung aus einem REIT und einer Wachstumsaktie, daher ist die Rendite niedriger als die eines typischen Wohnungs- oder Büro-REITs, aber der Kurs des Unternehmens wird langfristig steigen und sollte in absehbarer Zeit über dem BIP-Wachstum liegen.

Der Artikel 2 Top-Dividendenaktien, die man kaufen und für immer halten kann ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Dieser Artikel gibt die Meinung des Verfassers wieder, die von der "offiziellen" Empfehlungsposition eines Premium-Beratungsdienstes von The Motley Fool abweichen kann. Eine Investitionsthese zu hinterfragen - sogar unsere eigene - hilft uns allen, kritisch über Investitionen nachzudenken und Entscheidungen zu treffen, die uns helfen, klüger, glücklicher und reicher zu werden.

Dieser Artikel wurde von Brent Nyitray auf Englisch verfasst und am 26.02.2022 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können. Brent Nyitray, CFA hat keine Positionen in den genannten Aktien. The Motley Fool besitzt und empfiehlt American Tower und Crown Castle International.

Motley Fool Deutschland 2022

Dieser Artikel erschien zuerst auf The Motley Fool

2 Top-Dividendenaktien, die man kaufen und für immer halten kann
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung