Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

3 Wege, um 1.000e Euro Dividende bis zum Ruhestand zu bekommen!

Aktien 21.05.2022 10:08
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
3 Wege, um 1.000e Euro Dividende bis zum Ruhestand zu bekommen!

Bis zum Ruhestand Tausende Euro Dividende? Damit wäre die Altersvorsorge zumindest kein großes Problem mehr. Je nachdem, wie viel Tausende man zusammenbekommt, kann man für sich und gegebenenfalls seine Familie die volle Erwerbsbasis aus diesen Mitteln bestreiten.

Der Weg hin zu Tausenden Euro Dividende bis zum Ruhestand ist natürlich nicht gerade einfach. Hier sind jedoch drei Eckpfeiler, die dich dabei begleiten.

1.000e Euro Dividende bis zum Ruhestand: Regelmäßigkeit Wer Tausende Euro Dividende bis zum Ruhestand einfahren möchte, der sollte auf dem Pfad der Regelmäßigkeit wandern. Mit sporadischen, kleinen Zahlungen ist dieses Ziel kaum möglich. Es geht darum, über möglichst langfristige Zeiten in Dividendenaktien zu investieren.

Regelmäßigkeit können wir natürlich unterschiedlich fassen. Es ist zum Beispiel auch eine Variante, in einer Korrektur oder einem Crash einen höheren Betrag in dann günstige Dividendenaktien zu investieren. Viele dürften jedoch eine Investition auf monatlicher oder vierteljährlicher Basis verfolgen. Beides hat seine Vor- und Nachteile. Entscheidend ist es, seine eigene Art und Weise der Regelmäßigkeit zu definieren.

Wenn wir ein wenig herumrechnen: Für 2.000 Euro Dividende pro Monat bis zum Ruhestand oder 24.000 Euro pro Jahr sind bei einer Nettodividendenrendite von 3 % ein Vermögen von 800.000 Euro nötig. Da reicht es eben nicht aus, sporadisch mal ein wenig Geld zu investieren.

Qualitative Aktien mit Wachstumspotenzial Glücklicherweise müssen wir als Investoren selbst mit einem derartig ambitionierten Ziel nicht die volle Arbeit alleine leisten. Die Aktien, die uns Tausende Euro Dividende bescheren sollen, dürfen uns im Rahmen eines Buy-and-Hold-Ansatzes definitiv helfen. Dabei gibt es ein entscheidendes Merkmal.

Wer Tausend Euro Dividende bis zum Ruhestand haben möchte, der sollte auf qualitative Aktien mit einem gewissen Wachstumspotenzial setzen. Entweder Pricing-Power oder Mengenwachstum. Idealerweise natürlich beides. Die Qualität stellt dabei sicher, dass es ein zeitloses Geschäftsmodell mit beständigen Ausschüttungen gibt. Jede Investition sollte schließlich helfen und nicht im Nachhinein zur Unbeständigkeit beitragen. Wohingegen das Wachstumspotenzial zu Dividendenwachstum und entsprechend einem steigenden passiven Einkommen führt.

Tausende Euro Dividende bis zum Ruhestand sind gewiss einfacher zu erreichen, wenn man seine Arbeit von Dividendenwachstum unterstützen lässt. Der Faktor Zeit und der Zinseszinseffekt beim Ausschüttungswachstum sind ein wichtiger Katalysator.

Tausende Euro Dividende bis zum Ruhestand: Reinvestiere! Es mag am Anfang trivial erscheinen, ist mit steigender Portfolio-Größe jedoch immer entscheidender: Reinvestiere deine Dividende, wenn du Tausende Euro bis zum Ruhestand einfahren willst. Die anfänglichen paar Euro machen vielleicht nicht den großen Unterschied. Aber je weiter man im Aufbau seines Einkommensdepots fortgeschritten ist, desto höher fallen die passiven Einkommensströme aus. Und desto gewichtiger sind sie, was ihre Reinvestition angeht.

Im Endeffekt ist auch das eine Art und Weise, wie man den Zinseszinseffekt weiter ankurbeln kann. Bloß dass es die erhaltenen Mittelrückflüsse sind, die man wieder in qualitativen weiteren Aktien anlegt.

Der Artikel 3 Wege, um 1.000e Euro Dividende bis zum Ruhestand zu bekommen! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Motley Fool Deutschland 2022

Dieser Artikel erschien zuerst auf The Motley Fool

3 Wege, um 1.000e Euro Dividende bis zum Ruhestand zu bekommen!
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung