Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

AMC Aktie: Reddit-Kleinanleger gehen auf die Barrikaden

Aktien12.07.2021 17:07
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
© Reuters

Investing.com - Wer hätte das gedacht - ein zum Untergang verurteilter Kinokettenbetreiber gerät in den Fokus von Illusionären und so hat der Kurs der AMC Aktie (NYSE:AMC) in diesem Jahr um mehr als 2.000% zugelegt!

Das AMC Management erkannte jedenfalls die Gunst der Stunde und sammelte in den vergangenen Monaten mehr als 800 Mio. Dollar an frischem Kapital ein. Es gab aber auch andere Akteure, bei denen die Goldgräberstimmung ausgebrochen war. Mudrick Capital Management übernahm zum Beispiel für nur wenige Stunden ein Aktienpaket im Wert von 230,5 Mio. Dollar, nur um dieses ohne jegliche Sperrfrist an die hungrige Schar der Meme-Puscher mit einer schönen Rendite zu veräußern. Und obwohl plötzlich 8,5 Mio. zusätzliche Aktie auf den Markt geworfen wurden, knackte der Kurs nur einen Tag die Marke von 72 Dollar. Da haben die Profis von Mudrick Capital Management bestimmt auch nicht schlecht geschaut, denn man hätte rund 300 Mio. Dollar mehr machen können.

Aber vor all diesen skurrilen Entwicklungen sah es um AMC überhaupt nicht gut aus. Die Pandemie mit ihren ständigen Lockdowns hatte ihren Tribut gezollt. Nicht nur, dass die Kinosäle leer blieben, auch in Hollywood lag die Produktion auf Eis und so ist die Zukunft dieser Branche ohnehin als eher schwierig zu bezeichnen.

Im Juni bat das Management die Aktionäre die Ausgabe von weiteren 25 Millionen Aktien zu unterstützen, was jedoch von einigen Investoren blockiert wird.

Der AMC-CEO Adam Aron sagte: "Es ist kein Geheimnis, dass ich mir nichts mehr wünsche, als dass die Aktionäre ihre Genehmigung dafür geben, weitere 25 Millionen Aktien zu verkaufen. Es gibt jedoch zu viele, die gegen diesen Schritt sind und ich möchte zwischen unsere Investoren keinen Keil treiben... Für das Jahr 2021 sind weitere Aktienverkäufe vom Tisch."

Ob sich die Reddit-Kleinanleger mit ihrer Sturheit einen Gefallen tun, darf stark bezweifelt werden. Mit dem zusätzlichen Kapital hätte man durch den Erwerb weiterer Kinos den Marktanteil erhöhen können und das zu einem Zeitpunkt, an dem viele Mitbewerber finanziell am Boden liegen und günstig eingesammelt werden können. Aber was interessiert die Reddit-Revoluzzer schon die langfristig fundamentale Basis? Darum geht es ihnen nicht, was sie einmal mehr zur Schau stellen. Oder fürchten sie doch nur, dass ihr sauer verdientes Kapital mit der Ausgabe neuer Wertpapiere wie ein Schneemann in der Sauna dahinschmilzt?

Unter dem Strich bleibt festzuhalten, dass der Aktienkurs durch den Kleinkrieg der Kleinspekulanten mit den institutionellen Fonds stark überhöht ist. Laut Loop (NASDAQ:LOOP) Capital liegt er beim 40-fachen des für 2023 erwarteten Gewinns. Loop bleibt jedenfalls auf "Sell" nach der verpassten Gelegenheit, weitere AMC Aktien zu diesen überhöhten Preisen auf den Markt zu werfen.

Was die Zukunft von AMC anbetrifft, ist daher vieles vorstellbar, auch eine Entwicklung vom Meme-Star zum Penny-Stock.

AMC Aktie: Reddit-Kleinanleger gehen auf die Barrikaden
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (29)
steve Elstner
steve Elstner 13.07.2021 16:57
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Nachgekauft nachgekauft und nochmals nachgekauft ich liebe amc !!!!!!!!
Flat erik
Flaterik 13.07.2021 16:57
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Warum, erklär mal
Roland Marx
Roland Marx 13.07.2021 15:03
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
nachgekauft!
Jens Busse
Jens Busse 13.07.2021 14:41
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Sehr kompetent und objektiv....passt wohl vielen Zockern nicht.....
Andy FJK
Andy FJK 13.07.2021 13:10
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Schade dass ihr euch für solche Agitprop hergebt. In Konsequenz wandert ihr jetzt auf meine persönliche shortlist ;)
Andi mo
Andi mo 13.07.2021 0:27
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Macht euren Laden zu...so einen Müll zu schreiben...habt ihr dafür auch 6,90$ erhalten? Shame on you!
Tobias Borger
Tobias Borger 12.07.2021 22:43
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hallo Investing.com, wurden die Shorts schon gecovert?
Vorherige Antworten anzeigen (1)
Tino Unruh
Tino Unruh 12.07.2021 22:43
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Nein wurden sie nicht. Einfach nach dem Short Interest schauen, das jeden Tag steigt
Chris Lie
Chris Lie 12.07.2021 22:43
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Problem: unterschiedliche Seiten weisen unterschiedliche Werte aus. Daher lassen sich Höhe und Veränderung nicht zweifelsfrei sagen.
12.07.2021 22:43
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Chris Lie Short interest wirklich künstlich unten gehalten durch deep OTM Puts.
Chris Lie
Chris Lie 12.07.2021 22:43
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die Quote wird über unterschiedlichste Wege manipuliert. Welches Portal am dichtesten an der Wahrheit ist... who knows. Ortex ist mit seinen Hochrechnungen eigentlich immer ganz gut, die nutzen wir bei uns auch in der Arbeit. Aber bei AMC und GME... da stochert man etwas im Nebel.
12.07.2021 22:43
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Chris Lie und das soll schon was heißen. Warum etwas künstlich runterdrücken wenn angeblich alles in bester Ordnung ist?
Clustertabellen operator
Clustertabellen operator 12.07.2021 20:40
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Sehr gut geschrieben. Aber die Leerverkäufe werden natürlich nicht erwähnt.
Rafi Asefi
Rafi Asefi 12.07.2021 20:35
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Alles käse was ihr schreibt.
Daniel Koschmieder
Daniel Koschmieder 12.07.2021 19:58
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Peinlich, peinlich, peinlich. Und so wird auch Investing so wie viele andere (zB der Aktionär) unseriös und falsch in der Berichterstattung. Schön zu wissen, dass auch hier die HFs die Finger mit im Spiel haben. Apes halten! Gegen Marktmanipulation im ganz großen Stil!
Vorherige Antworten anzeigen (4)
Chris Lie
Chris Lie 12.07.2021 19:58
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich liebe alle AMC/GME-Schwurbler :D Alles im Sinne von "Der kleine Mann gegen da oben" aber eigentlich nur die Kohle im Kopf :D
Chris Lie
Chris Lie 12.07.2021 19:58
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Alex Gr... nichts haben die Apes. Die Wettbewerber lagen schon seit Jahren auf der Lauer um AMC im Falle einer Insolvenz zu übernehmen. Die Arbeitsplätze wären also überwiegend erhalten geblieben. Die Regionen in den USA sind unter den großen Ketten recht klar aufgeteilt. AMC würde daher fast überall recht gut ins Portfolio passen und vielleicht sogar Synergieeffekte erzeugen. Eigentlich gar nicht so schlecht. Und Daniel, die groß angelegte organisierte Absprache zum Kauf und Halten einer Aktie ist per Definition eine Marktmanipulation erster Güte. Daran gibt es nichts zu rütteln. Richtig oder falsch? Ist mir völlig gleichgültig. Fakt ist jedoch, dass der Kurs von zwei Seiten gezielt manipuliert wird. Ich war mehrfach in AMC/GME investiert und gebe wenigstens zu das mir das Tauziehen völlig egal ist solange da Kursgewinne rausspringen. Den Hypetrain muss man fahren solange er Schwung hat.
Tino Unruh
Tino Unruh 12.07.2021 19:58
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
du schreibst genauso viel Müll wie Investing und wenn du investiert warst hast du wohl nichts verstanden
Daniel Koschmieder
Daniel Koschmieder 12.07.2021 19:58
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Chris Lie oben schreibste alle haben sie nur die kohle im kopf, dabei gibst du selbst zu, rauszugehen um geld mitzunehmen. Ich bin bis dato nicht einmal raus, ich habe mehrfach nachgelegt auch in den letzten wochen. Wie du das siehst, ist mir whelich gesagt recht gleichgültig. Aber wenn du sogar ahnung von der Thematik hast, dann sollte vor allem dir auffallen, sie plötzlich in allen Medien seit wochen gezielt Falschinformationen verbreitet werden. Das ist die Manipulation, die uns alle an der Börse bei jeder Aktie treffen kann. Das Problem ist, dass du allein nix ausrichten kannst. In der Masse jedoch sieht das anders aus
Chris Lie
Chris Lie 12.07.2021 19:58
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Doch Tino, habe ich - es ist mir nur egal weil es in meinen Augen sinnlos ist. Das ist kein Müll sondern eine andere Sichtweise, die nicht von einem pseudo Robin Hood-Gefühl getragen wird. Das ist für mich alles totaler Kindergarten. Egal wie lange ihr AMC/GME haltet, an der Praxis der HF wird sich nie etwas ändern und wenn die Geschichte am Ende zwei kleine HF das Leben kostet, was ändert es? Dafür schießen 5 neue aus dem Boden und machen genauso weiter. Die großen HF gliedern inzwischen hochspekulative Sparten komplett (idR Ausgliederung als AG um kein direktes Mutter/Tochter-Verhaltnis zu haben) aus um die Verluste bei Spielereien wie AMC so gering wie möglich zu halten und lassen das Ding lieber pleite gehen statt einen großen Margin Call zu decken. Ich werde auch wieder ein paar AMC und GME kaufen wenn der Kurs passt - und ich werde sie wieder verkaufen wenn gute Kursgewinne entstanden sind. Scheiß auf Diamond Hands.
Daniel Koschmieder
Daniel Koschmieder 12.07.2021 19:58
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Peinloch, peinlich, peinlich. Und so wird auch Investing so wie viele andere (zB der Aktionär) unseriös und falsch in der Berichterstattung. Schön zu wissen, dass auch hier die HFs die Finger mit im Spiel haben. Apes halten! Gegen Marktmanipulation im ganz großen Stil!
Chris Lie
Chris Lie 12.07.2021 19:58
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Bist du für oder gegen die Ausgabe der 25 Mio Aktien?
Daniel Koschmieder
Daniel Koschmieder 12.07.2021 19:58
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Chris Lie dagegen, da die HFs sonst damit anfangen können zu covern und sich mehr zeit erkaufen können. AA ist übrigends gebauso dagegen. Die Aussagen hier im Bericht sind aus dem Kontext gerissen
Chris Lie
Chris Lie 12.07.2021 19:58
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich sehe es so: die Kapitaldecke ist noch immer extrem dünn. Die Ausgabe der Aktien wäre mit absoluter Sicherheit die wirtschaftlich beste Möglichkeit an frisches Geld zu kommen und das Fortbestehen von AMC zu sichern. Aber es wird nur noch an einen Squeeze gedacht. Das macht viele der Apes nicht besser als die HF. Es geht nicht mehr um das Wohl von AMC, es geht um das Wohl des eigenen Geldbeutels.
Tino Unruh
Tino Unruh 12.07.2021 19:58
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die Ausgabe der 25 Mio Aktien war eh erst für 2022 geplant. darüber wird dann halt auch in 2022 abgestimmt. Die meisten werden dann wohl für ja stimmen. Zudem hat AMC genug Geld gesammelt um bis Ende 2023 liquide zu sein und das unter Pandemiebedingungen. Vor Corona hatte AMC regelmäßig Rekordumsatzjahre und haben viel in die Infrastruktur investiert, um die Margen zu erhöhen. Wer jetzt noch über Insolvenz redet, hat Realitätsverlust.
Chris Lie
Chris Lie 12.07.2021 19:58
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Umsatz ≠ Gewinn Tino. 50 Mio Umsatz und 5 Mio Gewinn sind wirtschaftlich sinnvoller als 5 Mrd Umsatz und 100 Mio Verlust. AMC hat 2020 insg. 4,6 Mrd Verlust gemacht. 2015 bis 2019 waren es unterm Strich 400 Mio Verlust. Zusätzlich zum Verlust haben sie noch Dividende gezahlt um den Kurs zu stützen. Völlig beknackt. Was glaubst du bringen die 800 Mio, die AMC eingesammelt hat? Das ist eine Überbrückungshilfe. Deswegen kreisten die Geier schon vor Corona. Was weißt du überhaupt über das Geschäftsmodell von Kinos? ^^ Die Ausgabe neuer Aktien muss aufgegleist werden. Das kostet Zeit und Geld, wovon AMC nicht en masse übrig hat. Und nur zur Erinnerung: 2022 ist in 6 Monaten. Da kann es durchaus zu einer Finanzierungslücke kommen wenn es schlecht läuft und der Beschluss erst spät in 2022 fällt. Den Leuten sitzt das Geld nicht so locker. Da gibt's eben kein Popcorn. Daher ist ein schneller Beschluss besser. Außerdem: unterschiedliche Quellen, unterschiedliche Liquiditätsschätzungen.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung