Eilmeldung
Investing Pro 0

BB Biotech: Ist die Aktie um 11 % überbewertet?

Aktien 29.09.2021 09:07
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
BB Biotech: Ist die Aktie um 11 % überbewertet?
 
NDX
+0,13%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
BIONn
-0,51%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
MRNA
+3,82%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
BTEC
+0,48%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Die Aktien von BB Biotech (DE:BIONn) (WKN: A0NFN3) werden von Kleinanlegern gerne als ETF-Ersatz (Exchange Traded Funds) im Biotechnologiesektor genutzt. Denn das Management des Biotech-Beteiligungsunternehmens sollte in der Theorie einschätzen können, welche innovativen Medikamente und Therapien Zukunftspotenzial haben.

So lautet zumindest die Theorie. Denn der große Nachteil im Vergleich zu einem ETF besteht darin, dass sich der aktuelle Börsenkurs nicht zwangsläufig mit dem Wert des Portfolios (NAV: Net Asset Value) decken muss. So müssen Anleger derzeit tief in die Tasche greifen, um Aktien von BB Biotech zu erwerben.

Sind die Aktien um 11 % überbewertet? Denn derzeit liegt der Börsenkurs deutlich über dem NAV. Das bedeutet, dass Anleger derzeit einen Aufpreis bezahlen, um das Portfolio von BB Biotech erwerben zu können. So beträgt der NAV aktuell lediglich 72,15 Euro pro Aktie. Anleger bezahlen jedoch durchschnittlich 80,0 Euro pro Aktie an der Börse (Stand: 28.09.2021). Basierend auf dem NAV beträgt die Überbewertung somit ca. 11 %.

Jedoch muss hierbei erwähnt werden, dass die Überbewertung bereits seit längerer Zeit besteht. Bei meiner letzten Analyse im März 2021 betrug diese noch über 16 %. Eine Verringerung dieser Lücke zeigt somit auf, dass sich das Portfolio besser als die Aktie entwickelt hat. Somit hätten Anleger, die direkt in die Beteiligungen von BB Biotech investiert hätten, besser abgeschnitten.

Ein Blick ins Portfolio Meiner Meinung nach gibt es nichts am Portfolio von BB Biotech auszusetzen. Kein Wunder. Denn das Management des Unternehmens besteht aus Experten aus dem Finanzbereich und der Medizin. Des Weiteren ist das Portfolio gut diversifiziert und konnte maßgeblich vom explosiven Aufschwung der Aktie von Moderna (NASDAQ:MRNA) profitieren. Denn mit einer Gewichtung von 12,2 % ist Moderna die größte Position im Portfolio von BB Biotech.

Unabhängig davon, wie sich die Aktie von Moderna weiterhin entwickeln wird, zeigt dies einmal mehr die Expertise des Managements auf. Denn als Privatperson ist es im Bereich der Biotechnologie oftmals schwierig, zukünftige Gewinner vorherzusehen. Somit ist BB Biotech offensichtlich Opfer seines eigenen Erfolges. Denn die Überbewertung zum NAV ist hauptsächlich auf das gute Management zurückzuführen.

Fazit Aus meiner Sicht sind die Wertpapiere von BB Biotech derzeit zu teuer. Denn mit dem Aufkommen von Neo-Brokern und damit verbundenen geringen Transaktionsspesen könnte man als interessierter Anleger auch einen Großteil des Portfolios von BB Biotech nachbilden. So könnte man beispielsweise mit dem Kauf von fünf Positionen bereits 37,2 % des Portfolios abdecken. Damit könnte man einen höheren Wert mit dem gleichen Kapital erwerben. Jedoch müsste man hierbei das Portfolio von BB Biotech regelmäßig überprüfen und sämtliche Änderungen nachbilden.

Eine weitere Option, um in den Biotechnologie-Bereich zu investieren, wäre der iShares Nasdaq US Biotechnology UCITS ETF (DE:BTEC). Denn dieser wird aufgrund seiner Struktur stets zu den aktuellen Marktwerten gehandelt. Unabhängig des Investitionsvehikels bleibt der gesamte Sektor interessant. Vor allem als Risikodiversifikation in Zeiten einer globalen Pandemie.

Michael besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool empfiehlt Moderna.

Motley Fool Deutschland 2021

Dieser Artikel erschien zuerst auf The Motley Fool

BB Biotech: Ist die Aktie um 11 % überbewertet?
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung