Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends

Aktien13.01.2022 15:00
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
© Reuters.

STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Gewinnmitnahmen in Henkel-Call

Trends im Handel

1.Call-Optionsschein auf Total (PA:TTEF) Energies (WKN MA92BS)

Wie bereits am Vortag finden die häufigsten Preisfeststellungen an der Euwax in einem Call-Optionsschein auf Total Energies statt. Weiterhin nehmen die Stuttgarter Derivateanleger anscheinend ihre aufgelaufenen Gewinne in dem Call mit. Die Aktie des französischen Mineralöl- und Energieunternehmens notierte im frühen Handel in der Nähe ihres gestrigen 52-Wochenhochs bei 49,07 Euro. Im weiteren Handelsverlauf gibt die Total-Aktie auf 48,47 Euro nach.

2. Call-Optionsschein auf Henkel (DE:HNKG_p) (WKN UH4SYZ)

Auch in einem Call-Optionsschein auf Henkel nehmen die Derivateanleger in Stuttgart offensichtlich ihre Gewinne mit. Die Henkel-Aktie (DE:HNKG) hatte durch positive Analystenkommentare und den Ausbruch aus der 200-Tage-Linie zuletzt Rückenwind erhalten und auf Wochensicht über 8% zugelegt. Heute notiert sie mit 79,50 Euro beinahe unverändert.

3. Call-Optionsschein auf Porsche (DE:PSHG_p) Automobil Holding (WKN MA92PT)

In einem an der Euwax seit einigen Wochen sehr rege gehandelten Call-Optionsschein auf die Porsche Automobil Holding dominieren im bisherigen Handelsverlauf die eingehenden Kauforders. Am Donnerstag legt die Porsche-Aktie bis zum Mittag um 0,3% auf 89,87 Euro zu.

Euwax Sentiment Index

Während der DAX weiter mit der Marke von 16.000 Punkten ringt, scheinen auch die Derivateanleger in Stuttgart derzeit keine klare Richtung zu kennen. So wechselte der Euwax Sentiment am Donnerstag bereits mehrfach vom negativen in den positiven Bereich. Am Mittag scheinen schließlich die Pessimisten die Oberhand zu behalten: Das Stuttgarter Stimmungsbarometer fällt bei -30 Punkten auf den tiefsten Stand des Tages.

Börse Stuttgart auf YouTube

Widmeten sich Tobias Kramer, Herausgeber des Zertifikateberaters, und Richy in ihrem letzten Video noch den großen Tech-Aktien aus den USA, richten sie ihren Blick nun auf den DAX: Knackt dieser bald sein Allzeithoch und steigt gar bis auf 20.000 Punkte? Und welche Aktien aus dem deutschen Leitindex scheinen gerade günstig bewertet zu sein?

Video unter folgendem Link anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=FcZx5-JacHs

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH, www.boerse-stuttgart.de

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung