📖 Dein Q2-Guide: ProPicks KI zeigt dir die Aktien, die nach den Earnings abheben!Sofort informieren

Boston Scientific kauft Silk Road Medical für 1,16 Milliarden Dollar

Veröffentlicht am 18.06.2024, 21:04
© Reuters
BSX
-
SILK
-

Investing.com - Boston Scientific (NYSE:BSX) hat heute die Übernahme des auf neurovaskuläre Technologien spezialisierten Unternehmens Silk Road Medical (NASDAQ:SILK) für insgesamt 1,16 Milliarden Dollar bekannt gegeben. Boston Scientific will mit dieser Transaktion sein Portfolio im Bereich der peripheren Interventionen weiter ausbauen.

Die Übernahme erfolgt zu einem Preis von 27,50 Dollar pro Silk Road-Aktie, was einem Aufschlag von 27 % auf den letzten Schlusskurs der Aktie entspricht. In Reaktion auf diese Nachricht stiegen die Aktien von SILK um mehr als 24 %.

Silk Road Medical hat sich auf die Entwicklung fortschrittlicher Technologien zur Prävention von Schlaganfällen bei Patienten mit Erkrankungen der Halsschlagader spezialisiert. Diese Erkrankungen, bei denen sich Plaque in den Blutgefäßen ansammelt, die das Gehirn mit Blut versorgen, sind eine der häufigsten Ursachen für Schlaganfälle weltweit.

Die Übernahme von Silk Road folgt auf eine Reihe strategischer Schritte von Boston Scientific im Bereich medizinischer Geräte. Zuletzt hatte das Unternehmen Axonics übernommen, das innovative Technologien zur Verbesserung der Blasenfunktion entwickelt.

Boston Scientific erwartet, dass die Transaktion mit Silk Road Medical in der zweiten Jahreshälfte 2024 abgeschlossen sein wird, nach der Silk Road eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Boston Scientific sein wird. Silk Road prognostiziert für das laufende Jahr einen Nettoumsatz zwischen 194 und 198 Millionen Dollar.

Trotz dieser Akquisition geht Boston Scientific nicht davon aus, dass die Übernahme den Gewinn pro Aktie in den Jahren 2024 und 2025 wesentlich beeinflussen wird. Analysten von BTIG kommentierten die Übernahme positiv und betonten die Wachstumsperspektiven von Silk Road, insbesondere im Bereich der Transcardiac Revascularization (TCAR), einer minimalinvasiven Behandlungsmethode für Carotisstenose.

Die Analysten von Stifel hoben die Synergien hervor, die sich aus der Zusammenführung der Ressourcen und des Know-hows beider Unternehmen ergeben. Sie sind optimistisch, dass Boston Scientific durch seine finanziellen und Marketingressourcen dazu beitragen wird, TCAR als bevorzugte Behandlungsoption weiter zu etablieren und damit das Wachstum von Silk Road Medical voranzutreiben.

In eigener Sache: Sichern Sie sich unser Sommerangebot und sparen Sie bis zu 60 % mit dem Coupon Code PROTRADER! Werden Sie Teil der InvestingPro-Community und nutzen Sie unsere KI-gestützten Börsenstrategien und Tools für nur 6,20 Euro pro Monat (nur 20 Cent pro Tag!). Das alles erwartet Sie:

  • ProPicks: Setzen Sie auf KI-gesteuerte Aktienstrategien mit bewährtem Erfolg. Jeden Monat landen über 100 Aktienempfehlungen direkt in Ihrem Postfach.
  • ProTips: Wir übersetzen komplexe Finanzdaten in kurze, verständliche Informationen, damit Sie immer den Durchblick behalten.
  • Profi-Screener: Finden Sie die besten Aktien, passend zu Ihren Kriterien.
  • Umfassende Finanzdaten: Erkunden Sie detaillierte Finanzdaten für tausende Aktien und sichern Sie sich damit einen entscheidenden Vorteil.

Und es kommt noch mehr! Freuen Sie sich auf zusätzliche innovative Services, die Ihr Erlebnis mit InvestingPro weiter verbessern werden.

Nutzen Sie jetzt den Rabattcode "PROTRADER" für satte Rabatte auf 1- und 2-Jahrespakete. Klicken Sie hier und sichern Sie sich Ihren Vorteil!

Aktuelle Kommentare

Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.