Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40% Jetzt upgraden

Chance & Risiko im Blick: 3 Aktien, die du die nächsten 20 Jahre halten kannst

Aktien 31.05.2021 10:37
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
Chance & Risiko im Blick: 3 Aktien, die du die nächsten 20 Jahre halten kannst
 
GIS
-0,88%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
BIONn
+1,85%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
O
-2,32%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Möchtest du in Aktien investieren, die du voraussichtlich problemlos die nächsten 20 Jahre halten kannst und die dir eine nette Rendite bescheren? Und das mit einem attraktiven Profil aus Chance und Risiko? Das könnte möglich sein. Zumindest, wenn du als Foolisher Investor auf defensive, zuverlässige Aktien setzt, die das gewisse Etwas haben.

Im Folgenden wollen wir daher einen Blick auf drei solcher Chancen riskieren, die das womöglich bieten können. Vielleicht findest du auch für dich die eine oder andere passende Aktie, die du die nächsten 20 Jahre halten könntest.

General Mills (NYSE:GIS): Eine Aktie für die nächsten 20 Jahre Eine erste Aktie, die grundsätzlich das Potenzial für die nächsten 20 Jahre haben könnte, ist für mich die von General Mills (WKN: 853862). Möglicherweise handelt es sich hierbei sogar um genau so eine Aktie, die über einen solchen Zeitraum interessant und relevant ist. Und die ihr Renditepotenzial ideal ausspielen kann.

Der Mix ist nämlich aufgrund des Lebensmittelfokus und starker Marken wie Cheerios, Häagen-Dazs oder auch Old El Paso sowie Lucky Charms vergleichsweise konservativ. Keine Frage: Das heißt auch, dass dich die Aktie nicht von jetzt auf gleich reich macht. Aber womöglich über zwei Jahrzehnte starke Renditen ermöglichen kann.

Das erkennen wir alleine mit Blick auf die Dividende: General Mills zahlt derzeit eine seit über drei Jahrzehnten zumindest stets auf dem Vorjahresniveau gehaltene Dividende aus, deren Rendite sich auf 3,25 % beläuft. Alleine über zwei Jahrzehnte hinweg könnte daher eine Rendite durch die Dividende von 65 % lauern. Wenn die Aktie dann noch konstant bleibt, hättest du dein Geld zumindest vermehrt.

Ein moderates Preis- und Mengenwachstum könnten eine nette Zusatzrendite bescheren. Das zeigt mir: Die Aktie von General Mills ist ein netter, konservativer Wert, der die nächsten 20 Jahre eine solide, konservative Performance ermöglichen kann.

BB Biotech (DE:BIONn): Vermeintlich schnelllebige Biotechnologie? In der Biotechnologie verändert sich eine ganze Menge. Zwei Jahrzehnte sind nicht unbedingt dein Fokus, um selbst Investitionsentscheidungen zu treffen? Vor allem nicht in diesem schnelllebigen Segment? Mit der Aktie von BB Biotech (WKN: A0NFN3) musst du das auch nicht. Hier gibt es schließlich ein Investmentteam, das diese Aufgabe gerne für dich übernimmt. Das ist der Grund, warum du auch diese Aktie womöglich für die nächsten 20 Jahre halten könntest.

Das Managementteam von BB Biotech investiert nämlich für dich in spannende Aktien aus dem Bereich der Biotechnologie. Dabei achten die Verantwortlichen gleichzeitig auf ein diversifiziertes, aber auch akzentuiertes Portfolio, das ihrer Einschätzung nach die besten Renditen über lange Zeiträume ermöglichen kann. Oder eben Rendite für die Investoren.

Garniert wird das in jedem Jahr mit einer Dividende in Höhe von 5 % auf Basis des Dezemberkurses des Vorjahres. Auch das kann für mich ein unterm Strich konservativer, diversifizierter Mix für die nächsten 20 Jahre sein. Eine Beteiligungsgesellschaft mit Kompetenz ist in diesem Kontext stets interessant.

Realty Income (NYSE:O): Die nächsten 20 Jahre in Betongold Zu guter Letzt ist auch die Aktie von Realty Income (WKN: 899744) ein Kandidat für mich, der die nächsten 20 Jahre solide Renditen liefern kann. Das liegt unter anderem an dem Ansatz als Real Estate Investment Trust, der auf Betongold setzt. Aber auch an defensiven, langfristig orientierten Triple-Net-Lease-Verträgen, einem mit bald 10.000 Immobilien diversifizierten Portfolio und Konzentration auf Segmente, die kaum vom E-Commerce bedroht sind. Oder kurz: Das Management von Realty Income baut darauf, konservative Klasse und eine stabile Dividende zu ermöglichen.

Eine stabile Dividende hat es hier inzwischen fast 51 Jahre in Folge gegeben, was definitiv die historische Qualität der Ausrichtung unterstreicht. Derzeit winkt eine Dividendenrendite von ca. 4,1 %. Oder, auf 20 Jahre gesehen: Eine Rendite von möglicherweise 82 %, womit du fast deinen Einsatz mit Dividenden zurückerhalten kannst.

Oder auch mehr: Realty Income erhöht schließlich auf Vierteljahresbasis die eigene Dividende. Zudem gibt es ein moderates Wachstum durch indexierte Mieterhöhungen, der Betongold-Fokus könnte sich daher auszahlen. Womöglich auch in den nächsten 20 Jahren.

Vincent besitzt Aktien von BB Biotech, General Mills und Realty Income. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2021

Dieser Artikel erschien zuerst auf The Motley Fool

Chance & Risiko im Blick: 3 Aktien, die du die nächsten 20 Jahre halten kannst
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung