Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40% Jetzt upgraden

Chancen am Krypto-Markt: 12 Aktien aus 4 Sektoren mit Krypto-Bezug

Aktien 12.10.2021 14:50
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
© Reuters.
 
BAC
+4,15%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
DIS
+4,44%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
JPM
+4,68%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
EXC
+3,98%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
MS
+4,47%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
EQIX
+1,54%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Investing.com - Im Rahmen einer aktuellen Studie äußerte sich die Bank of America (NYSE:BAC) optimistisch zur Entwicklung der Krypto-Branche. Sie sei sehr viel mehr als nur Bitcoin, so die Analysten.

Sie wies auch darauf hin, dass die Begeisterung für Kryptowährungen "eine ganz neue Generation von Unternehmen für den Handel mit digitalen Vermögenswerten sowie neue Angebote und Anwendungen in sämtlichen Sektoren entstehen lässt, unter anderem im Finanzwesen, in der Lieferkette, im Gaming und in den sozialen Medien. Doch wir befinden uns noch ganz am Anfang".

Vor diesem Hintergrund hat die Bank eine Reihe von Aktien mit Krypto-Bezug ausgemacht, die für Anleger auf der Suche nach einem Investment in den aufstrebenden Markt für Kryptowährungen geeignet sein könnten.

Die Analysten haben 12 Aktien mit Krypto-Bezug ausgewählt, die sie zum Kauf empfehlen und die eine potenzielle Rendite von mindestens 10 % versprechen. Die Unternehmen sind in vier verschiedenen Sektoren angesiedelt, wodurch eine gewisse Diversifizierung gewährleistet ist: Finanzen, Medien, Energie und Rechenzentren.

Aktien mit Krypto-Bezug aus dem Finanzsektor

Nach Auffassung von BoA gehört PayPal (NASDAQ:PYPL) zu den Aktien, die man einfach besitzen muss, wenn man sich am Wachstum des Krypto-Sektors beteiligen möchte. "Wir halten [Paypal] für einen seltenen Vermögenswert, der strukturell immer mehr Rückenwind erhält, während das Unternehmen auf dem besten Weg ist, seine digitale Wallet/App in eine finanzielle 'Super-App' für seine riesige globale Kundenbasis zu transformieren", erklärte die Bank.

Auch JPMorgan (NYSE:JPM), das 2019 als erste amerikanische Bank eine eigene Kryptowährung geschaffen hat, steht auf der Liste der BoA, ebenso wie Morgan Stanley (NYSE:MS), das Anfang des Jahres seinen vermögenden Kunden die Möglichkeit gegeben hat, einfacher in Bitcoins zu investieren.

Aktien mit Krypto-Bezug aus dem Mediensektor

Im Mediensektor setzt die BoA auf Unternehmen, die im Bereich der nicht-fungiblen Token (NFT) aktiv sind.

Bei einem NFT handelt es sich um einen "Non-Fungible Token", der einen nicht austauschbaren Wert beschreibt. Damit steht ein NFT im Gegensatz zu austauschbaren Werten, wie z.B. einer Währung. Der Begriff Fungibilität bzw. Austauschbarkeit kommt aus der Wirtschafts- und Finanzwelt. Er bezeichnet die Möglichkeit, einen Gegenstand gegen einen ähnlichen Gegenstand von vergleichbarem Wert auszutauschen. So können beispielsweise zwei 50-Euro-Scheine gegen einen 100-Euro-Schein getauscht werden, ohne dass sich ihr Wert verändert. Nicht "fungible" Werte, NFTs, stellen das exakte Gegenteil dar. Jeder NFT ist einzigartig und kann nicht durch einen anderen Gegenstand ersetzt werden.

"Das Zusammenspiel von Inhalten, Verträgen mit den Rechteinhabern und dem Tausch von Werten in einer transparenten Form, die es den Teilnehmern und Inhabern dieser Rechte ermöglicht, an der Wertsteigerung zukünftiger Verkäufe teilzuhaben, hat viele potenzielle Auswirkungen auf die Akteure und Unternehmen der Medienbranche", so die Analysten der Bank of America.

Zu den von der Bank bevorzugen Medien-Aktien mit Krypto-Bezug gehören Fox Corp (NASDAQ:FOXA), iHeartMedia (NASDAQ:IHRT), Walt Disney Company (NYSE:DIS) und Warner Music Group (NASDAQ:WMG).

Aktien mit Krypto-Bezug aus dem Energiesektor

Aufgrund des enormen Energiebedarfs für das Mining von Kryptowährungen und des Trends, diese Branche mit sauberer Energie zu versorgen, ist die BoA der Auffassung, dass auch die Versorgungsunternehmen, insbesondere diejenigen im Bereich der Kernenergie, vom Wachstum der Krypto-Branche profitieren sollten.

In diesem Bereich setzt die Bank auf Aktien wie Exelon Corporation (NASDAQ:EXC), NRG Energy (NYSE:NRG) und Vistra Energy (NYSE:VST).

Aktien mit Krypto-Bezug auf dem Markt für Rechenzentren

"Da das Schürfen von digitalen Vermögenswerten aufgrund des fast vollständigen Verbots des Mining in China nach Nordamerika abwandert, könnten öffentliche Betreiber von Rechenzentren diesen Nischenmarkt als Chance sehen", schreiben die BoA-Analysten.

Hier hält die Bank of America Digital Realty Trust (NYSE:DLR), den größten Betreiber von Großrechenzentren, "für am besten positioniert", um diese Chance zu ergreifen. Im gleichen Atemzug verweist die Bank auf Equinix (NASDAQ:EQIX), dessen Equinix-Rechenzentren bereits zu 37 % mit erneuerbaren Energien betrieben werden. Diese Zahl soll in den nächsten zehn Jahren auf 100 % steigen.

Chancen am Krypto-Markt: 12 Aktien aus 4 Sektoren mit Krypto-Bezug
 

Verwandte Beiträge

Börse Frankfurt-News: Am liebsten US-Aktien (ETFs)
Börse Frankfurt-News: Am liebsten US-Aktien (ETFs) Von dpa-AFX - 05.10.2022

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Die Kehrwende an den Börsen sorgt heute für gute Nachfrage nach Aktien-ETFs. Zuvor war das Bild gemischter, Zuflüsse verzeichneten vor allem...

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (2)
nitram esuark
nitram esuark 12.10.2021 23:20
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Marathon..
Dano Abi
Dano Abi 12.10.2021 17:40
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hier fehlt definitiv noch Sqaure!
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung