Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Citi: Diese Aktien profitieren vom 13.000 Milliarden Dollar Metaverse-Markt

Aktien 08.06.2022 13:57
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
© Reuters

Investing.com – In einem gestern veröffentlichten Bericht äußerte sich die Citi Bank sehr positiv über die Zukunft des Metaverse-Konzepts. Sie schätzt, dass virtuelle Welten ein Umsatzpotenzial von 13 Billionen Dollar haben.

Der Bericht führt aus, dass der adressierbare Gesamtmarkt (TAM) des Metaverse berechnet werden dürfte, indem alle mit dem Internet verbundenen Einnahmen zu den in der physischen Welt verdrängten Geschäftsaktivitäten hinzugezählt werden.

Auf diese Weise hat Citi Investitionsmöglichkeiten in fünf verschiedenen Bereichen identifiziert:

  • Betriebssysteme, die Menschen und Inhalte miteinander verbinden
  • Die Blockchain, die Wirtschaftssysteme und das Eigentum an digitalen Vermögenswerten dezentralisiert
  • Natürliche Benutzerschnittstellen, z. B. Sprachsteuerung und Gesten, die den Nutzer tiefer in die Materie eintauchen lassen
  • Headsets für erweiterte Realität (XR)
  • Cloudbasierte Netzwerkinfrastruktur.

Zu den Aktien, die am besten positioniert sind, um von diesen Chancen zu profitieren, nannte Citi Namen wie Meta Platforms (NASDAQ:FB) Inc, Apple Inc (NASDAQ:AAPL), NVIDIA Corporation (NASDAQ:NVDA) und Intel Corporation (NASDAQ:INTC), aber auch Telekommunikationsunternehmen, darunter Verizon Communications Inc (NYSE:VZ), T-Mobile US (NASDAQ:TMUS) Inc und AT&T Inc (NYSE:T).

Die Bank warnte jedoch deutlich davor, dass angesichts des jungen Alters dieses Marktes zum jetzigen Zeitpunkt zahlreiche Risiken in den Bereichen Technologie, Regulierung, Datenschutz und Krypto zu berücksichtigen sind, die vor einer flächendeckenden Akzeptanz überwunden werden müssen.

Metaverse Kryptowährungen erzielen 2022 deutliche Outperformance

Was die mit dem Metaverse-Konzept verbundenen Kryptowährungen betrifft, so hat sich das vergangene Jahr bereits weitgehend positiv entwickelt, wie ein gestern veröffentlichter Bericht von Kraken zeigt.

Die Studie der Handelsplattform in Zusammenarbeit mit Coingecko ergab, dass die Kategorie der Metaverse-Kryptowährungen alle anderen Krypto-Kategorien weit übertroffen hat und im Jahresvergleich um fast 400 Prozent gestiegen ist.

An der Spitze der Gewinner befinden sich Decentraland (MANA) mit einem Anstieg von 41 Prozent, Sandbox (SAND) mit einem Plus von 470 Prozent, Axie Infinity (AXS) mit einem Zuwachs von 511 Prozent und STEPN (GMT) mit einem Kursanstieg von 746 Prozent.

Citi: Diese Aktien profitieren vom 13.000 Milliarden Dollar Metaverse-Markt
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (3)
Mahl Zeit
Mahl Zeit 09.06.2022 7:54
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Remember Second Life. Although times have changed...
Robert Behrendt
Robert Behrendt 08.06.2022 17:03
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
So einfach, wie im Artikel dargestellt, ist es auch nicht aus dem Metaverse reales Geld herauszupressen. Ja, es klingt interessant, ja VR Brillen sind spannend, man braucht mehr Grafik- und Rechnerleistung, aber so ganz erschließt sich mir nicht, wo das große Geld herkommen soll. Zur Zeit werden lebenswichtige Güter, wie Nahrungsmittel und Energie knapp
Andreas Gehring
Andreas Gehring 08.06.2022 15:21
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Klasse Berichterstattung.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung