📖 Dein Q2-Guide: ProPicks KI zeigt dir die Aktien, die nach den Earnings abheben!Sofort informieren

JPMorgan hebt Kursziel für McDonald's auf 300 Dollar an

Veröffentlicht am 04.06.2024, 08:48
© Reuters.
MCD
-

Investing.com - In einer aktuellen Branchenstudie hat die US-Bank JPMorgan (NYSE:JPM) das Kursziel für McDonald’s (NYSE:MCD) von 290 auf 300 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf "Overweight" bekräftigt. Die Analysten, die die Studie verfassten, haben ihre Bewertungsbasis auf das Jahr 2025 vorverlegt. In ihrer Analyse betonten sie, dass unter den Schnellrestaurants Starbucks (NASDAQ:SBUX) ihre Präferenz vor McDonald's und Restaurant Brands International (NYSE:QSR) behält.

McDonald's Corporation, das weltweit größte Schnellrestaurantunternehmen, ist bekannt für seine ikonischen Produkte wie den Big Mac und die Chicken McNuggets. Mit über 40.000 Filialen in mehr als 100 Ländern bedient das Unternehmen täglich etwa 69 Millionen Kunden. McDonald's Geschäftsmodell basiert auf einem Mix aus Unternehmensstandorten und Franchise-Betrieben, wobei die Franchise-Nehmer den Großteil der Restaurants betreiben. Diese Struktur ermöglicht es dem Unternehmen, eine konsistente Markenpräsenz und -qualität weltweit zu gewährleisten.

Das Unternehmen hat kürzlich starke Quartalsergebnisse gemeldet hat. Im ersten Quartal 2024 übertraf McDonald's die Erwartungen der Analysten mit einem Gewinn je Aktie von 2,70 Dollar und einem Umsatz von 6,17 Milliarden Dollar, was einem Plus von 7,29 % gegenüber den Prognosen entspricht. Die Aktie wird derzeit bei etwa 259 Dollar gehandelt, und das durchschnittliche Kursziel der Analysten liegt bei etwa 315 Dollar.

Das Unternehmen arbeitet kontinuierlich an der Anpassung seiner Preisstrategien, um den Herausforderungen durch Inflation und steigende Betriebskosten gerecht zu werden. Trotz der Erhöhung von Menüpreisen um etwa 40 % seit 2019 bleibt McDonald's bestrebt, wettbewerbsfähige Angebote wie das 5-Dollar-Wertmenü beizubehalten, um preisbewusste Kunden anzusprechen.

Mit der positiven Bewertung durch JPMorgan und den robusten Geschäftszahlen sieht die Zukunft für McDonald's weiterhin vielversprechend aus, während das Unternehmen seine globale Marktposition weiter stärkt und innovativ bleibt.

Hinweis: Starten Sie mit InvestingPro in eine neue Ära des Investierens! Für nur 8,10 Euro im Monat (bei einem Jahresabo) erhalten Sie Zugang zu einem umfassenden Set an Tools, die Ihre Investmentstrategie verbessern werden:

  • ProPicks: Setzen Sie auf KI-gesteuerte Aktienstrategien mit bewährtem Erfolg. Jeden Monat landen über 100 Aktienempfehlungen direkt in Ihrem Postfach.
  • ProTips: Wir übersetzen komplexe Finanzdaten in kurze, verständliche Informationen, damit Sie immer den Durchblick behalten.
  • Profi-Screener: Finden Sie die besten Aktien, passend zu Ihren Kriterien.
  • Umfassende Finanzdaten: Erkunden Sie detaillierte Finanzdaten für tausende Aktien und sichern Sie sich damit einen entscheidenden Vorteil.

Und es kommt noch mehr! Freuen Sie sich auf zusätzliche innovative Services, die Ihr Erlebnis mit InvestingPro weiter verbessern werden.

Klicken Sie auf den Link und nutzen Sie den Rabattcode "PROTRADER" für zusätzliche 10 % Rabatt auf 1- und 2-Jahrespakete. Jetzt zugreifen!

Aktuelle Kommentare

Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.