Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Lang & Schwarz-Aktie: Ich lasse nach dem Crash die Finger weg!

Aktien 26.08.2021 10:38
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
Lang & Schwarz-Aktie: Ich lasse nach dem Crash die Finger weg!

Die Aktie von Lang & Schwarz (DE:LUSGn) (WKN: 645932) ist wirklich mächtig gecrasht. Zum Mittwoch dieser Woche und zum Mittag beträgt das Minus 27,7 %. Mit einem Aktienkurs von 93,00 Euro notieren die Anteilsscheine auf einem Kursniveau, das die Aktie zuletzt zum Anfang dieses Jahres gesehen hat.

Die Gründe für den Abverkauf liegen auf der Hand und sind bereits des Öfteren berichtet worden. Heute wollen wir eine Foolishe Perspektive darauf werfen, warum ich jetzt trotz der günstigeren Bewertung die Finger von der Aktie lasse. Nicht jeder Crash ist automatisch ein Kauf.

Lang & Schwarz-Aktie: Zukunft ungewiss …? Wie wir mit Blick auf die derzeitige Ausgangslage der Lang & Schwarz-Aktie erkennen können, gibt es plausible Gründe für einen möglichen Discount. Oder den aktuellen Crash. Das Unternehmen verkündete kürzlich, dass man die Hauptversammlung verschieben müsse. Grund hierfür ist ein Zwischenbericht im Zuge einer Steuerprüfung, die insbesondere für die Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns für das Geschäftsjahr 2020, die vorgeschlagene Satzungsänderung einen Aktiensplit betreffend und über die Entlastung des Vorstandes sowie des Aufsichtsrats erheblich sein kann. Das ist übrigens auch in etwa der Wortlaut der Unternehmensmitteilung.

Damit verbunden ist bei der Lang & Schwarz-Aktie möglicherweise auch die Höhe der Dividende für das Geschäftsjahr 2020. Im Raum der Steuerprüfung stehen mögliche Kapitalertragssteueranrechnungen in den Jahren 2007 und 2011. Das Unternehmen hat jetzt die Gelegenheit bekommen, zu diesem Sachverhalt Stellung zu nehmen.

Ein möglicher Dip bei einem eigentlich intakten Geschäftsmodell? Ja, das könnte bei der Lang & Schwarz-Aktie grundsätzlich der Fall sein. Zwar ist die Ausgangslage im Moment undurchsichtig, allerdings ist das nicht mein finaler Grund, weshalb ich der Aktie im Moment fernbleibe.

Der Markt verändert sich Nein, der Grund, warum ich die Lang & Schwarz-Aktie derzeit meide, hängt mit dem Gesamtmarkt zusammen. Neo-Broker und Discount-Broker könnten für eine Menge Wettbewerb stehen. Zwar könnte sich herausstellen, dass der Handelsplatz ein Profiteur eines immer dynamischeren Handels wird. Aber: Das muss nicht der Fall sein. Meine Zukunftsperspektive ist insoweit nicht unbedingt klar.

Zudem erscheint mir die Aktie jetzt nicht gerade günstig. Die Lang & Schwarz-Aktie ist auf ein Niveau korrigiert, das wir seit Januar nicht mehr gesehen darf. Außerdem hat sich die Aktie seit dem Corona-Crashtief ca. verzehnfacht. Auch das zeigt mir, dass die Bewertungslage insgesamt nicht günstig ist für eine womöglich unsichere Zukunftsperspektive.

Selbst nach dem jetzigen Crash und auf einem Aktienkurs von 93,00 Euro und einem 2020er Gewinn je Aktie möglicherweise (wie gesagt, das steht jetzt in der Schwebe) 3,35 Euro läge das Kurs-Gewinn-Verhältnis bei ambitionierten 27,8. Ohne Zweifel keine günstige Bewertung für allgemein jede Menge Unsicherheit. Das reicht mir, um bei dieser dynamischen Aktie die Finger wegzulassen.

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2021

Dieser Artikel erschien zuerst auf The Motley Fool

Lang & Schwarz-Aktie: Ich lasse nach dem Crash die Finger weg!
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (1)
Emre Selim
Emre Selim 08.06.2022 18:53
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Gute Rendite
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung