Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Moderna-Aktie im Höhenflug: Biotech-Startup kommt in den S&P 500

Aktien 16.07.2021 07:26
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
© Reuters

Investing.com - Das Biotech-Unternehmen Moderna (NASDAQ:MRNA), das durch die Produktion des hochwirksamen Corona-Impfstoffs berühmt wurde, soll in den S&P-500-Index aufgenommen werden. Investoren feierten am Donnerstag nachbörslich die Meldung, dass Moderna Ende Juli ein Indexmitglied im renommierten US-Aktienindex wird, da Indexfonds und ETFs zukünftig einen signifikanten Moderna-Anteil abbilden müssen. 

Die Aktie schoss nach US-Börsenschluss um mehr als 7,7 Prozent nach oben. Seit Jahresbeginn kommt das Papier des Corona-Impfstoffherstellers nun auf ein Plus von knapp 150 Prozent. Zum Vergleich: der Nasdaq Biotechnology-Index liegt lediglich 4,3 Prozent über der Nulllinie. 

Moderna, das gestern zum Börsenschluss eine Marktkapitalisierung von über 100 Milliarden Dollar aufwies, ersetzt Alexion Pharmaceuticals (NASDAQ:ALXN) zur Börseneröffnung am 21. Juli, teilte der Indexverwalter S&P Dow Jones Indices in einer Erklärung mit.

Das in Boston ansässige Unternehmen Moderna war vor seinem erfolgreichen COVID-19-Impfstoff, der letztes Jahr in den USA für Erwachsene zugelassen wurde, ein relativ unbekanntes Biotech-Startup. Der Impfstoff setzt wie der von Pfizer (NYSE:PFE)/BioNTech (NASDAQ:BNTX) auf die Messenger-RNA-Technologie. Beide Vakzine bieten nach vollständiger Impfserie zu mehr als 90 Prozent Schutz vor COVID-19.

AstraZeneca (NASDAQ:AZN), das zusammen mit der Universität Oxford einen Impfstoff gegen COVID-19 entwickelt hat, übernimmt Alexion. Der 39 Milliarden Dollar schwere Deal soll bald über die Bühne gehen. Die Unternehmen hatten den Deal im Dezember angekündigt.

Moderna-Aktie im Höhenflug: Biotech-Startup kommt in den S&P 500
 

Verwandte Beiträge

Der DAX ist und bleibt ein Trauerspiel
Der DAX ist und bleibt ein Trauerspiel Von The Motley Fool - 02.07.2022 2

Wer über die letzten fünf Jahre beim Investieren auf einen internationalen oder amerikanischen Leitindex gesetzt hat, wurde mit ansehnlichen Renditen belohnt. Wer...

Finanziell frei sein: Traum oder Albtraum?
Finanziell frei sein: Traum oder Albtraum? Von The Motley Fool - 02.07.2022 1

Finanziell frei sein: Es gibt sehr viele Menschen, die sich nach wenig anderem sehnen. Einfach zu machen, worauf man Lust hat und wozu man lustig ist. Den Rest sausen lassen. Keine...

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung