Eilmeldung
Investing Pro 0
Cyber Monday SALE: Bis zu 54 % RABATT für InvestingPro+ JETZT SICHERN

Netflix-Aktie: Gaming, Gaming & noch mehr Gaming!

Aktien 01.10.2022 11:05
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
Netflix-Aktie: Gaming, Gaming & noch mehr Gaming!
 
NFLX
-1,53%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Gaming ist für Netflix (WKN: 552484) ein wichtiger Markt. Zuletzt gab es zwar erste Wasserstandsmarken, wonach die Nutzung noch zu wünschen übrig lässt. Lediglich 1 % der Abonnenten würden regelmäßig zocken. Offensichtlich denkt das Management des US-Streaming-Konzerns jedoch, dass man das mit weiteren Investitionen in diese Branche steigern kann.

Deshalb erklärte das Management von Netflix unlängst, dass man weiter in Gaming investieren wollte. Inwieweit? Das wollen wir uns heute etwas näher ansehen.

Netflix: Neuer Angriff auf den Gaming-Markt! Wie Netflix zu Beginn dieser Woche bereits ankündigte, erfolgt der nächste große Schritt. So investiert das Management des US-Konzerns in die Errichtung eines eigenen Entwicklerstudios. Auch das ist ein Weg, um das Werben in diesem Segment zu intensivieren.

Das besagte Studio soll in Helsinki, Finnland, errichtet werden. Dort verfügt der US-Konzern bereits über andere Ressourcen und ein zugekauftes Studio. Offenbar möchte das Management auch örtlich die eigenen Kompetenzen bündeln. Kein verkehrter Schachzug, wenn man die Gaming-Branche aufrollen möchte.

Die Strategie von Netflix sei außerdem, mit jeder Menge Originals auch hier zu punkten. Für den Streaming-Konzern gibt es hier entsprechend noch Potenziale zu hieven. Allerdings dürften die Investoren auch vermehrt schauen, wie sich die Investitionen letztlich in einer größeren Akzeptanz auszahlen.

Es geht um Content Auch der Angriff auf den Gaming-Markt von Netflix ist letztlich von einem Aspekt abhängig: dem Content. Dabei geht es einerseits um die Qualität. Durch das Zukaufen kleinerer Entwicklerstudios und das Errichten eigener Studios dürfte man diesen Punkt zunächst nur begrenzt abdecken können. Strategisch entscheidend wäre für mich, dass man weiterhin auf die eigenen Erfolgsformate setzt und hier entsprechende Videospiel-Adaptionen auskoppelt. All Of Us Are Dead oder Squid Game könnten solche Formate sein, die prädestiniert für mich wären.

Gleichzeitig versucht das Management von Netflix sehr offensichtlich, die Quantität und damit die Menge an Output zu erhöhen. Auch das ist ein legitimer Ansatz, um sich früher oder später in den Bereich zu bringen, dass man mehr beliebten Content im Gaming-Markt besitzt.

Trotzdem dürfte das Steigern der Akzeptanz ein schwieriges Unterfangen sein. Bis sich die Investitionen wirklich auszahlen, dürfte meiner Ansicht nach eines jedenfalls nötig sein: eine Menge Zeit.

Der Artikel Netflix-Aktie (NASDAQ:NFLX): Gaming, Gaming & noch mehr Gaming! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Vincent besitzt Aktien von Netflix. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Netflix.

Motley Fool Deutschland 2022

Dieser Artikel erschien zuerst auf The Motley Fool

Netflix-Aktie: Gaming, Gaming & noch mehr Gaming!
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung