Eilmeldung
Investing Pro 0
Neujahr-SALE: Bis zu 40 % RABATT für InvestingPro+ JETZT SICHERN

Reich werden mit dem nächsten Amazon oder Netflix? Kaum, wenn du eine Aktie nur 0,6 Jahre halten willst

Aktien 15.01.2023 08:35
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
© Reuters Reich werden mit dem nächsten Amazon oder Netflix? Kaum, wenn du eine Aktie nur 0,6 Jahre halten willst
 
AMZN
+2,10%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
NFLX
-0,84%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Reich werden und das nächste Amazon (NASDAQ:AMZN) (WKN: 906866) oder die nächste Netflix (NASDAQ:NFLX)-Aktie (WKN: 552484) identifizieren? Es ist möglich. Ob es wahrscheinlich ist, hängt in erster Linie von deinem Ansatz ab. Auf innovative Growth-Aktien zu setzen und dabei ein gewisses Risiko zu tolerieren ist jedenfalls der erste Ansatz.

Der zweite ist der Faktor Zeit. Wer nicht bereit ist, ein innovatives Unternehmen über Jahre oder Jahrzehnte zu halten, der braucht es gar nicht erst zu versuchen. Amazon oder Netflix sind über wirklich viele Jahre zu den Weltkonzernen geworden, die sie heute sind. Da hilft es kaum, wenn wir als Investoren lediglich bereit sind, kurze Zeiträume mitzugehen. Beziehungsweise die Flinte ins Korn werfen, wenn es schwierig wird.

Glaub es oder nicht: Eine interessante Statistik besagt, dass der Durchschnitt der Investoren weltweit (!) Aktien lediglich 0,6 Jahre hält. Liefern wir den Kontext und erneut die Begründung, warum viele es vermutlich nie schaffen werden, mit dem nächsten Netflix oder Amazon reich zu werden.

Reich werden: Gewiss nicht mit 0,6 Jahren!

Das Statistik-Portal Statista hat diese interessanten Daten im Angebot. Demnach ist eine durchschnittliche Aktie im Jahr 2020 lediglich 0,6 Jahre gehalten worden. Falls du gerade nicht nachrechnen möchtest: Das entspricht einer Dauer von 7,2 Monaten. Nicht einmal ein einziges Jahr ist der Durchschnitt, den globale Investoren ihre Aktien (wie gesagt, im Durchschnitt) halten. Hier sind natürlich Daytrader und kurzfristig orientierte Spekulanten mit enthalten.

Das, was wir anhand dieser Kennzahl mit Sicherheit sagen können, ist das Folgende: Die Performance des nächsten Amazon oder des nächsten Netflix wird man damit nicht einfahren. Wir sind weit entfernt von einem Buy-and-Hold-Ansatz, wenn wir auf diese Kennzahl schauen. Tatsächlich glaube ich, dass viele Anleger mit einem solch zeitlichen Ansatz kaum erfolgreich sein werden.

Übrigens: Das ist etwas, das sich in der Vergangenheit stark verändert hat. Im Jahr 1980 lag die Haltedauer einer Aktie noch bei 9,7 Jahren. Insofern hat sich die Mentalität schnell verändert. Eine logische Erklärung ist, dass die Börse günstiger, schnelllebiger und persönlicher über das Internet und Discountbroker geworden ist. Aber es zeigt auch, dass viele Spekulanten versuchen, das schnelle Geld zu machen. Und dabei unternehmensorientiert rein von der Zeit und der Performance her ebenjenes große Geld verpassen. Amazon und Netflix wären eigentlich die besten Beispiele für einen funktionierenden Buy-and-Hold-Ansatz.

Keine gute Statistik

Wenn du mich fragst, können wir sehr viel von den 0,6 Jahren mitnehmen. Ich persönlich glaube, dass viele unserer Leser geschockt sind und das selbst nicht begreifen können. Wir stehen schließlich für einen Buy-and-Hold-Ansatz, dem die meisten gerne folgen. Aber es zeigt auch, dass die Börse schnelllebiger und wandlungsfähiger geworden ist. Sowie auch, dass die Dynamik konsequent zugenommen hat. Übrigens: Bereits im Jahr 1990 lag die Haltedauer bei unter zwei Jahren, der Trend scheint somit sehr nachhaltig zu sein.

Wer das nächste Netflix oder das nächste Amazon identifizieren und von dieser Performance profitieren möchte, der sollte sich daran lieber kein Beispiel nehmen. Die Zahl ist eigentlich erschreckend und zeigt, dass viele eher auf das Glücksspiel, als den Vermögenskatalysator setzen.

Der Artikel Reich werden mit dem nächsten Amazon oder Netflix? Kaum, wenn du eine Aktie nur 0,6 Jahre halten willst ist zuerst erschienen auf Aktienwelt360.

Vincent besitzt Aktien von Netflix. Aktienwelt360 empfiehlt Aktien von Amazon und Netflix.

Motley Fool Deutschland 2023

Dieser Artikel erschien zuerst auf The Motley Fool

Reich werden mit dem nächsten Amazon oder Netflix? Kaum, wenn du eine Aktie nur 0,6 Jahre halten willst
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung