Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Vorbörse Europa: Henkel, BMW, Commerzbank und Volkswagen mit viel Bewegung

Aktien 04.07.2022 07:44
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
© Reuters.

Investing.com – Der europäische Aktienmarkt bewegt sich im Frühhandel am Montag, 4. Juli 2022, deutlich. So schlagen sich die Einzelaktien in der Vorbörse Europas:

  • Henkel Aktie (ETR:HNKG_p) +0,99 Prozent: Der Hersteller von Pritt und Persil legt sein kriselndes Kosmetik- mit dem Waschmittelgeschäft zusammen und will dabei rund 2000 Stellen bis Ende 2023 weltweit abbauen. „Auf Deutschland werden rund 300 Stellen entfallen, also rund 15 Prozent“, sagte Henkel-Chef Carsten Knobel der „Rheinischen Post“.
  • BMW Aktie (ETR:BMWG) +0,44 Prozent: Der chinesische BMW-Partner Great Wall Motor hat Insidern zufolge seine milliardenschweren Investitionspläne in Indien begraben. Der Autobauer habe alle Mitarbeiter im Nachbarland entlassen, nachdem er nicht die erforderlichen Genehmigungen der Behörden dort erhalten habe.
  • Volkswagen Aktie (ETR:VOWG) +0,56 Prozent: Der Chef der VW-Softwaresparte Cariad, Dirk Hilgenberg, setzt weiter stark auf Zukäufe. „Wir sind vielerorts in Gesprächen mit interessanten Unternehmen“, sagte er der „FAZ“.
  • Commerzbank Aktie (ETR:CBKG) -0,39 Prozent: Im Rahmen des Konzernumbaus wurden bis Mitte Juni knapp 7000 Stellen abgebaut. Die Bank setze dabei auf Altersteilzeit und andere sozial verträgliche Regeln für Mitarbeiter, die ausscheiden wollen, sagte Vorstandschef Manfred Knof der „FAZ“.
  • Phoenix Mecano Aktie (SIX:PM) +0,42 Prozent: Der Komponentenhersteller hat eine Untersuchung wegen möglicher Unregelmäßigkeiten bei einer US-Tochtergesellschaft eröffnet. Das Unternehmen geht derzeit von einer einmaligen Ergebnisminderung um einen höheren einstelligen Euro-Millionenbetrag aus. Ausgelöst wurde die Untersuchung durch Meldungen von Mitarbeitenden. Abgesehen von den Erkenntnissen der Untersuchung sieht sich das Unternehmen auf Kurs, die angekündigten Wachstumsziele bei Umsatz und Betriebsergebnis im laufenden Geschäftsjahr zu erreichen.
  • SKAN Group Aktie (SIX:SKAN): Die Medizintechnikfirma hat ihre Beteiligung an der belgischen Firma Aseptic Technologies, wie in Aussicht gestellt, erhöht. Skan erwarb weitere 20 Prozent und besitzt nun 80 Prozent der Anteile. Zwischen 2023 und 2026 sollen in zwei gleich großen Tranchen insgesamt weitere zehn Prozent übernommen werden.
  • Schneider Electric Aktie (EPA:SCHN) +0,35 Prozent: Der französische Elektrotechnik-Konzern verkauft sein Geschäft in Russland an das dortige Führungsteam des Unternehmens. Die möglichen Abschreibungen auf den Buchwert infolge der Veräußerung bezifferte der Vorstand mit 300 Millionen Euro. Schneider folgt mit dem Verkauf vielen anderen Unternehmen, die nach der Ukraine-Invasion ihre Aktivitäten in Russland gestoppt haben.
  • Valora Holding Aktie (SIX:VALN) +0,47 Prozent: Der Kioskbetreiber hat die Übernahme der deutschen Firma Frittenwerk abgeschlossen. Valora will die Zahl der Restaurants – aktuell 27 – der Pommes-Fritten-Kette bis 2025 verdoppeln und das im vergangenen Jahr erzielte Betriebsergebnis (Ebitda) von 2,5 Millionen Euro in diesem Zeitraum verdreifachen.

Mit Material von Reuters

Vorbörse Europa: Henkel, BMW, Commerzbank und Volkswagen mit viel Bewegung
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung