Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Vorbörse Europa: Siemens Gamesa, TUI, Allianz und HelloFresh mit viel Bewegung

Aktien 18.05.2022 07:44
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
© Reuters.

Investing.com – Der europäische Aktienmarkt bewegt sich im Frühhandel am Mittwoch, 18. Mai 2022, deutlich. So schlagen sich die Einzelaktien in der Vorbörse Europas:

  • Siemens Gamesa Aktie (BME:SGREN) +13,02 Prozent: Siemens Energy (ETR:ENR1n) macht Insidern zufolge mit der lange erwarteten Komplett-Übernahme der spanischen Windkraft-Tochter Siemens (ETR:SIEGn) Gamesa Ernst. Der Energietechnik-Konzern bereite ein Übernahmeangebot für die restlichen Anteile an dem Sorgenkind vor. Ziel sei es, Siemens Gamesa von der Madrider Börse zu nehmen. Zum aktuellen Aktienkurs müsste Siemens Energy dafür gut 3,1 Milliarden Euro in die Hand nehmen.
  • ABB Aktie (SIX:ABBN) -0,21 Prozent: Der Schweizer Elektrotechnikkonzern will die Sparte Prozessautomation langfristig rentabler machen. Dazu setze das Unternehmen auf Preisgestaltung, ergänzende Zukäufe und Kostenmanagement. Man erwarte weiterhin zweistellige Zuwachsraten für Software und digitale Dienstleistungen.
  • Dermapharm Aktie (ETR:DMPG) -0,24 Prozent: Der Arzneimittelhersteller ist mit einem Ergebnissprung in das Jahr gestartet. Im ersten Quartal kletterte der Betriebsgewinn (Ebitda) um fast 18 Prozent auf 75,1 Millionen Euro. Der Umsatz legte um rund neun Prozent auf 231,6 Millionen Euro zu. Dermapharm zufolge war das Plus sowohl auf das Bestandsportfolio mit Schmerz- und Entzündungsmitteln und Allergiepräparaten als auch auf die Produktion von Impfstoffen für BioNTech (NASDAQ:BNTX) zurückzuführen.
  • RWE Aktie (ETR:RWEG) -0,30 Prozent: Der Energiekonzern hat eine weitere grüne Anleihe mit einem Gesamtvolumen von 2 Milliarden Euro emittiert. Die Anleihe wurde in zwei Tranchen von jeweils 1 Milliarde Euro mit Laufzeiten bis 2026 und 2030 begeben. Für die erste Tranche beträgt die Rendite bis zur Fälligkeit 2,2 Prozent, für die zweite Tranche 2,9 Prozent.
  • TUI Aktie (ETR:TUIGn) -2,80 Prozent: Der Reisekonzern sammelt für die Rückzahlung von Staatshilfen aus der Corona-Krise über Nacht 425 Millionen Euro frisches Kapital ein. Knapp 162,3 Millionen neue Aktien wurden zu einem Preis von 2,62 Euro bei Investoren platziert. Mit dem frischen Geld und verfügbaren Barmitteln wolle TUI eine der beiden stillen Einlagen des staatlichen Corona-Hilfsfonds WSF im Volumen von 671 Millionen Euro tilgen.
  • Allianz Aktie (ETR:ALVG) -0,43 Prozent: Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für die Allianz von 265 auf 264 Euro gesenkt und die Einstufung auf „Buy“ belassen. Eine Entschädigung von Anlegern im Zusammenhang mit dem Structured Alpha Fond der Allianz Global Investors U.S. habe latent auf dem Aktienkurs gelastet, stellten die Analysten der Bank fest. Dieser sogenannte Überhang sei nun ausgeräumt, es gebe daher nun keinen Grund mehr, die Aktien des Versicherers zu meiden.
  • Sika AG Aktie (SIX:SIKA) -0,24 Prozent: Der Bauchemiekonzern hat eine neue Fabrik zur Fertigung von Mörtel und Betonzusatzmitteln in Santa Cruz de la Sierra, Bolivien, eröffnet. Das Werk ersetzt die bisherige Fertigungsstelle und hat doppelt so viel Nutzfläche.
  • HelloFresh Aktie (ETR:HFGG) +0,31 Prozent: Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für HelloFresh nach einer Investorenveranstaltung mit dem Finanzchef mit einem Kursziel von 81 Euro auf „Buy“ belassen. Die Zahl der aktiven Kunden des Kochboxen Versenders entwickelt sich erwartungsgemäß, wie die Analysten feststellten. Zudem habe man begonnen, die Preise zu erhöhen. Der Neukundengewinn zahle sich derzeit in weniger als sechs Monaten aus.

Mit Material von Reuters

Vorbörse Europa: Siemens Gamesa, TUI, Allianz und HelloFresh mit viel Bewegung
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung