Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Vorbörse Europa: Volkswagen, Nordex, Siemens und Novartis mit viel Bewegung

Aktien 23.06.2022 07:42
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
© Reuters.

Investing.com – Der europäische Aktienmarkt bewegt sich im Frühhandel am Donnerstag, 23. Juni 2022, deutlich. So schlagen sich die Einzelaktien in der Vorbörse Europas:

  • Volkswagen Aktie (ETR:VOWG) +0,36 Prozent: Der Automobilkonzern reduziert wegen Lieferengpässen in seinem Werk in Brasilien die Arbeitsstunden und Löhne. Die Gewerkschaft habe dem Vorschlag des deutschen Automobilherstellers zugestimmt, die Arbeitszeit ab Juli um 24 Prozent und die Löhne um zwölf Prozent zu senken, um Schließungen zu verhindern. Die Vereinbarung trete ab dem 7. Juli unbefristet in Kraft und werde monatlich bis zur Normalisierung der Versorgung mit Autoteilen überprüft.
  • Nordex Aktie (ETR:NDXG) +2,20 Prozent: Der schwedische Windparkentwickler OX2 hat die Nordex GROUP mit der Belieferung und Errichtung von elf Anlagen des Typs N149/5.X für den Windpark „Wysoka“ in Polen beauftragt. Der Auftrag umfasst auch einen Premium-Service der Turbinen über den Zeitraum von 35 Jahren. Der Errichtungsbeginn der Anlage ist für Mitte 2023 vorgesehen, während die Nennleistung der Turbinen bei 5,7 MW liegt.
  • Novartis Aktie (SIX:NOVN) +0,04 Prozent: In den USA ist eine neue Krebstherapie des Pharmakonzerns zugelassen worden. Die Arzneimittelbehörde FDA gab eine Kombination der Medikamente Tafinlar und Mekinist zur Behandlung von soliden Tumoren mit einer bestimmten Genmutation frei.
  • Carlo Gavazzi Aktie (SIX:GAV): Der Komponentenhersteller hat den Nettogewinn im Geschäftsjahr 2021/22 um 82 Prozent auf 22 Millionen Franken gesteigert. An die Aktionäre sollen zwölf Franken je Aktie ausgeschüttet werden und damit gleich viel wie im Vorjahr. Der Umsatz wuchs um 24 Prozent und die Bestellungen nahmen um 48 Prozent zu. Eine Prognose für das laufende Geschäftsjahr gab das Unternehmen nicht.
  • Vetropack Aktie (SIX:VETN) -1,43 Prozent: Die Inbetriebnahme eines neuen Werks nahe Mailand verzögert sich dem Glasverpackungshersteller zufolge. Als Grund dafür nennt das Unternehmen Lieferkettenprobleme für Baumaterialien. Wegen der längeren Projektdauer sowie drastisch gestiegener Preise für Rohstoffe und Energie rechnet man zudem mit deutlichen Mehrkosten. Das Werk soll nun im zweiten Quartal 2023 in Betrieb gehen.
  • Swiss Prime Aktie (SIX:SPSN) +0,06 Prozent: Die Immobilienfirma hat für das erste Halbjahr die Neu- oder Wiedervermietung von mehr als 90.000 Quadratmetern Büro- und Gewerbefläche bekannt gegeben. Das ist fast doppelt so viel wie im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Die Signale für die Entwicklung in der Schweiz seien mehrheitlich positiv, erklärte das Unternehmen. Der Halbjahresabschluss soll am 25. August veröffentlicht werden.
  • Siemens Aktie (ETR:SIEGn) -0,21 Prozent: Der Technologiekonzern ist eine Partnerschaft mit der Pyrum Innovations AG eingegangen. Es handelt sich um ein Pionierunternehmen, welches ein weltweites Patent für die Pyrolysetechnologie zum nachhaltigen Recyceln von Altreifen besitzt. Ziel der Partnerschaft ist, die Pyrolyse-Anlagen von Pyrum mit dem Digitalisierungs- und Automatisierungsportfolio von Siemens weiter technologisch und wirtschaftlich zu fördern, zu optimieren und zu skalieren.

Mit Material von Reuters

Vorbörse Europa: Volkswagen, Nordex, Siemens und Novartis mit viel Bewegung
 

Verwandte Beiträge

US-Anleihen: Kaum verändert zu Handelsbeginn
US-Anleihen: Kaum verändert zu Handelsbeginn Von dpa-AFX - 29.06.2022

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Mittwoch gefallen. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) stieg um 0,16 Prozent auf 116,89...

KORREKTUR/US-Anleihen: Nach Handelsbeginn im Plus
KORREKTUR/US-Anleihen: Nach Handelsbeginn im Plus Von dpa-AFX - 29.06.2022

(Berichtigt wurde die Überschrift und der erste Satz. Die Kurse sind gestiegen.) WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Mittwoch gestiegen. Der...

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung