Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40% Jetzt upgraden

Warren Buffetts ungewöhnliche Investition von 870 Mio. US-Dollar

Aktien 14.08.2022 09:05
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
© Reuters Warren Buffetts ungewöhnliche Investition von 870 Mio. US-Dollar
 
BRKa
-0,06%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Warren Buffett hat zuletzt 870 Mio. US-Dollar investiert. Mit Blick auf Berkshire Hathaway (NYSE:BRKa) (WKN: A0YJQ2) ist das alles andere als ungewöhnlich. In der Regel geht es eher um Milliarden als um Millionen. Das zeigt, dass es eigentlich nicht der große Wurf ist, was der Starinvestor hier investierte.

Allerdings sind die Konditionen dieses Zukaufs nicht gewöhnlich. Blicken wir auf den Kauf oder die Beteiligung, von der jetzt vor allem in den US-amerikanischen Medien die Rede ist.

Hier investierte Warren Buffett 870 Mio. US-Dollar Warren Buffett hat 870 Mio. US-Dollar in Berkshire Hathaway Energy investiert. Vielleicht denkst du dir gerade: Häh? Gehört das Unternehmen nicht bereits dem Konglomerat? Ja, jetzt zu 92 %. Allerdings ist für die besagten 870 Mio. US-Dollar ein weiterer Prozentpunkt beim Ausbau dieser Beteiligung dazugekommen.

Der Hintergrund ist relativ simpel: Einer von Warren Buffetts Mannen, sein designierter Nachfolger Greg Abel, hat seinen Anteil an dem Unternehmen veräußert. Er als CEO besaß zuletzt noch 1 % persönlich an dem Energie-Unternehmen, das sich auf Pipelines und andere Dinge konzentriert. Warum, wieso, weshalb? Darüber dürfen wir gerne weiter rätseln.

Es ist zweifelsohne nicht der größte Kauf, den Warren Buffett in letzter Zeit eingefädelt hat. Aber es ist trotzdem ungewöhnlich im Hinblick auf die Gesamtkonditionen. Damit steht jedenfalls erneut fest: Das Orakel von Omaha kauft gerne, was es kennt und schätzt. Auch von seinen Geschäftspartnern und Kollegen. Beziehungsweise von seinem Nachfolger.

Eine Nuance Mit Blick auf die Aktie von Berkshire Hathaway dürfte sich kaum etwas verändert haben. Die 870 Mio. US-Dollar, die Warren Buffett dafür in die Hand nahm, dürften die Ergebnisse, die auf das Konglomerat entfallen, lediglich leicht positiv beeinflussen. Aber es ist immerhin ein kleinerweiterer Weg, um zusätzlich etwas Rendite auf das jetzt eingesetzte Kapital zu erhalten.

Für mich ist das eine Nuance, mehr nicht. Aber trotzdem eine Kuriosität, über die Foolishe Investoren Bescheid wissen sollten. Erste Analysten rätseln bereits darüber, ob die übrigen Anteilseigner ihrer Minderheitsbeteiligung ebenfalls dem Beispiel von Greg Abel folgen könnten. Allerdings ist das nichts, worüber wir schon heute spekulieren sollten.

Der Artikel Warren Buffetts ungewöhnliche Investition von 870 Mio. US-Dollar ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Vincent besitzt Aktien von Berkshire Hathaway. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Berkshire Hathaway (B-Aktien) und empfiehlt die folgenden Optionen: Short January 2023 $200 Put auf Berkshire Hathaway (B-Aktien), Short January 2023 $265 Call auf Berkshire Hathaway (B-Aktien) und Long January 2023 $200 Call auf Berkshire Hathaway (B-Aktien).

Motley Fool Deutschland 2022

Dieser Artikel erschien zuerst auf The Motley Fool

Warren Buffetts ungewöhnliche Investition von 870 Mio. US-Dollar
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung