Eilmeldung
0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Wie Nio und Lucid jetzt zum Angriff auf Elektroauto-Marktführer Tesla blasen

Aktien14.10.2021 11:06
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
Wie Nio und Lucid jetzt zum Angriff auf Elektroauto-Marktführer Tesla blasen

Die Tesla-Aktie (NASDAQ:TSLA) (WKN: A1CX3T) könnte schon bald ein Luxusproblem bekommen – zumindest nach der Meinung einiger Autotester. In diesem Fall ist ein Luxusproblem auch gar nicht so positiv, wie es sich anhört. Denn einige Neueinsteiger auf dem Elektroauto-Markt schicken sich an, Tesla in puncto Luxus – und auch bei anderen wichtigen Punkten – zu schlagen.

Die Herausforderer heißen Lucid (NASDAQ:LCID) (WKN: A3CVXG) und Nio (NYSE:NIO) (WKN: A2N4PB). Können sich Investoren der Tesla-Aktie gelassen zurücklehnen? Oder sollten sich die Texaner um Elon Musk mächtig Sorgen machen?

Lucid und Nio holen bei Elektroautos auf Tesla ist nicht mehr allein auf dem Premium-Markt. Nachdem zunächst Konzerne wie Daimler (DE:DAIGn) (WKN: 710000) mit mäßigem Erfolg zum Angriff geblasen haben, wagen nun die Neueinsteiger die Konfrontation. Und die können sich sehen lassen: Die Limousine Air von Lucid überzeugt mit einer immensen Reichweite, einer hohen elektrischen Effizienz, schnellem Ladetempo und einer wahrhaft luxuriösen Innenausstattung.

Das SUV ET8 von Nio wiederum schlägt Tesla mit einem Head-up-Display, beim Stauraum, beim Sitzkomfort und bei der Off-Road-Fähigkeit. Zusätzlich können Nio-Fahrer aufs Laden verzichten, da die Batterie in speziellen Stationen innerhalb von Minuten getauscht werden kann. Umgekehrt gibt es laut Testberichten wenig, was ein Tesla-Fahrer in den beiden Konkurrenzfahrzeugen vermissen würde.

Falls du eher ein Zahlenmensch bist, habe ich dir in der folgenden Tabelle einige Eckdaten zu Lucids und Nios Fahrzeugen sowie Teslas jeweiligen Konkurrenzangeboten aufgelistet.

0–100 km/h Reichweite Ladegeschwindigkeit Preis
Lucid Air Dream Edition Range 2,7 s 837 km (EPA) 483 km in 20 min 169.000 US-Dollar
Tesla Model S Long Range 3,1 s 652 km (EPA) 391 km in 27 min 89.990 US-Dollar
NIO (NYSE:NIO) ES8 EU-Edition 4,9 s 500 km (WLTP) Batterietausch umg. 72.000 Euro
Tesla Model X Long Range 3,9 s 580 km (WLTP) 348 km in 27 min 105.990 Euro

Quellen: tesla.com, adac.de, cleantechnica.com, insideevs.com, roadandtrack.com

Was bedeutet das für Investoren? Lucid und Nio erscheinen derzeit bedrohlicher für die Tesla-Aktie als die etablierten Autohersteller. Wird der Elon-Musk-Konzern bald als Marktführer abgelöst?

Lucid dürfte Tesla wenig gefährlich werden. Denn das Unternehmen mit CEO Peter Rawlinson sieht sich eindeutig als Luxusmarke und hat keine Ambitionen für den Massenmarkt. Das mittelfristige Produktionsziel liegt bei 90.000 Einheiten im Jahr. Tesla wird dieses Jahr wahrscheinlich etwa zehn Mal so viel produzieren und verkaufen – und das fast ausschließlich in der Premium-Mittelklasse. Lucid ist damit kein wirklicher Konkurrent.

Nio sollten Investoren dagegen unbedingt beobachten. Denn die Chinesen möchten laut eigener Aussage nicht nur Fahrzeuge herstellen, die besser sind als ein Tesla, sondern auch günstiger. Beides zusammen ist durchaus bedrohlich für die Texaner. Dennoch hat Tesla einen Vorteil auf seiner Seite: Der Elon-Musk-Konzern verkaufte im dritten Quartal fast zehn Mal so viel wie Nio, hat also einen guten Vorsprung. Ich erwarte, dass sich beide Unternehmen etablieren werden.

Am meisten sollten jedoch etablierte Autohersteller gewarnt sein. Denn auf der Landkarte der Konkurrenz sind nun nicht mehr nur die Texaner vertreten. Stattdessen lechzt gleich eine ganze Reihe von jungen Autoherstellern danach, den etablierten Produzenten die Butter vom Brot zu nehmen.

Christoph Gössel besitzt Aktien von Tesla. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von NIO Inc . und Tesla.

Motley Fool Deutschland 2021

Dieser Artikel erschien zuerst auf The Motley Fool

Wie Nio und Lucid jetzt zum Angriff auf Elektroauto-Marktführer Tesla blasen
 

Verwandte Beiträge

Alibaba-Aktie: Chip, Chip, hurra?!
Alibaba-Aktie: Chip, Chip, hurra?! Von The Motley Fool - 20.10.2021

Bei der Alibaba-Aktie (NYSE:BABA) (WKN: A117ME) geht es im Moment wieder ein bisschen aufwärts. Zumindest mit Blick auf einen Aktienkurs von 146,90 Euro (19.10.2021,...

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Haftungsausschluss: Fusion Media would like to remind you that the data contained in this website is not necessarily real-time nor accurate. All CFDs (stocks, indexes, futures) and Forex prices are not provided by exchanges but rather by market makers, and so prices may not be accurate and may differ from the actual market price, meaning prices are indicative and not appropriate for trading purposes. Therefore Fusion Media doesn`t bear any responsibility for any trading losses you might incur as a result of using this data.

Fusion Media or anyone involved with Fusion Media will not accept any liability for loss or damage as a result of reliance on the information including data, quotes, charts and buy/sell signals contained within this website. Please be fully informed regarding the risks and costs associated with trading the financial markets, it is one of the riskiest investment forms possible.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung