Eilmeldung
Investing Pro 0
Cyber Monday Extended SALE: Bis zu 60 % RABATT für InvestingPro+ JETZT SICHERN

Yep, Warren Buffett, goldrichtig

Aktien 01.10.2022 11:05
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
© Reuters Yep, Warren Buffett, goldrichtig

Warren Buffett hat schon so manches Mal goldrichtig gelegen. Natürlich bei vielen seiner Beteiligungen und Unternehmenskäufen, die er langfristig orientiert angegangen ist. Aber vor allem bei seinem Ansatz, den er unternehmensorientiert und über lange Zeiträume definiert.

Das soll heute eher indirekt das Thema sein. Eine Sichtweise von Warren Buffett kann uns heute nämlich helfen, wie wir mit eigentlich guten Investitionen in einem schwierigen Marktumfeld umgehen. Das fällt vielen Investoren bekanntlich nicht so einfach.

Warren Buffett: Das richtige Mindset Vermutlich weißt du, dass Warren Buffett den Preis und den Wert eines Unternehmens, einer Aktie, aber eigentlich von allen Gegenständen unterschiedlich sieht. Selbst beim Kaufen von Socken äußerte der Starinvestor in seiner Bildsprache, dass er am liebsten eine gute Qualität zu einem guten Preis kaufe. So sollten wir auch verfahren, was das Halten unserer Aktien angeht:

Kaufe eine Aktie auf dieselbe Weise, wie wenn du ein Haus kaufen würdest. Verstehe sie und erfreue dich an ihr auf eine Weise, dass es dich nicht stören würde, wenn es da keinen Markt gäbe.

Im Endeffekt sagt Warren Buffett eines damit: Sobald wir eine Aktie gekauft haben, sollten wir den Preis vollkommen ausblenden. Ein Haus besitzt schließlich nach unserem Kauf auch kein Preisschild mehr, das uns über neue Bedingungen unterrichtet und indirekt sagt: Ätschibätsch, heute ist es 25 % billiger.

Auf die gleiche Art und Weise sollten wir unsere Aktienkäufe betrachten. Nicht mit dem Charakter eines konsequent aktualisierten Preisschildes. Nein, sondern mit dem Fokus darauf, dass es ein gutes Unternehmen ist, das im Idealfall starke, wachsende Umsätze und Gewinne erwirtschaften kann. Und bei dem wir dadurch davon überzeugt sind, dass wir über etliche Jahre und Jahrzehnte den Zweck, unser Vermögen mit Gewinnen zu mehren, erreichen.

Das ist eine sehr wichtige Erkenntnis, die Warren Buffett uns als Investoren hier liefert. Viel zu häufig geht es gerade in volatilen Marktphasen um den Preis, die Korrektur und den Crash. Auf der Strecke bleiben dabei jedoch der Wert, die Qualität und eine Investitionsthese, die sich häufig nicht verändert.

Ein goldrichtiger Blick! Warren Buffett liefert mit diesem Hausvergleich entsprechend die richtige Perspektive. Wir sollten unsere Aktien nicht anhand der Performance messen. Vor allem nicht in der Korrektur oder einem Crash. Nein, sondern anhand operativer Erfolge, der Qualität und einer eigentlich zeitlosen Investitionsthese. Gelingt uns das, so können wir voraussichtlich bedeutend erfolgreicher investieren. Zumindest aber resilienter in volatilen Marktphasen.

Der Artikel Yep, Warren Buffett, goldrichtig ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Motley Fool Deutschland 2022

Dieser Artikel erschien zuerst auf The Motley Fool

Yep, Warren Buffett, goldrichtig
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (1)
Dirk Dellmann
Dirk Dellmann 01.10.2022 13:11
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
💪💪💪💪
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung