Eilmeldung
Investing Pro 0
Spenden für die Türkei und Syrien: Ihre Hilfe wird dringend benötigt Spenden

Ist Putin ein Kriegsverbrecher?

  
Ausland 22.03.2022 12:56

Michael kommentierte diesen Artikel:

Sie betrachten einen Kommentar in diesem Thread. Sehen Sie sich die gesamte Diskussion an.
Michael Lorenz
Michael Lorenz 22.03.2022 14:14
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Vielleicht ist er das. Aber der eigentliche Verursacher und Kriegstreiber ist Selensky. Er hat durch seine aggressive Rede von einer militärischen Rückeroberung des Donbass und der Halbinsel Krim sowie permanenter Ignoranz der Minsker Vereinbarung unter Duldung von Deutschland und Frankreich das ganze Desaster faktisch ausgelöst. Das ist eine Tatsache. Und Selensky verheizt zudem das ukrainische Volk in einem sinnlosen Krieg
Vorherige Antworten anzeigen (3)
Alexander Kuckuk
Alexander Kuckuk 22.03.2022 14:14
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Der eigentliche Verursacher ist aber nicht Selenski, sondern die Nato.Putin keinerlei Respekt mehr vor der Nato, das beobachte ich bereits seit dem Sturz von Gaddafi und dem einhergehenden Vertragsbruch der Nato. Zugegeben Selenski spielt eine Schlüsselrolle, erst wurde er dem Wahlversprechen die Korruption zu bekämpfen in den Posten gekauft.Sehr schnell ist Selenski zu einem der korruptesten Politiker mutiert, den die Ukraine je hatte. Die Ukraine, ein Spielball im Machtkampf zwischen Ost / West auf allen Ebenen.Das Volk zwiegespalten zwischen Freiheit und Brüderlichkeit, mit einem Gegner der eine Freiheit der Ukraine mit aller notwendigen Militärischer Macht verhindern wird. Das wahre Kriegsverbrechen, anhaltende Aufrüstung der Nato seit mehreren Jahrzehnten anstatt Abrüstungen.
Leon Richards
Leon Richards 22.03.2022 14:14
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Money Ball dummer Mensch
Rainer Knipser
Rainer Knipser 22.03.2022 14:14
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Russentroll....
Rainer Knipser
Rainer Knipser 22.03.2022 14:14
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Maximilian Montag
Maximilian Montag 22.03.2022 14:14
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
don't feed the troll/bot
Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung