Eilmeldung
Investing Pro 0
Black Friday SALE: Bis zu 54 % RABATT für InvestingPro+ JETZT SICHERN

Kreml: Ukraine lehnt Friedensverhandlungen ab

  
Ausland 26.02.2022 15:00

Mario kommentierte diesen Artikel:

Sie betrachten einen Kommentar in diesem Thread. Sehen Sie sich die gesamte Diskussion an.
Mario Stamm
Mario Stamm 26.02.2022 17:20
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wenn ich Ukrainer wäre würde ich ganz sicher nicht sinnlos mein Leben für einen aussichtslosen Kamof gegen eine russische Übermacht hergeben und meine Kinder zu Halbwaisen machen. Und dann auch noch für irgendeine geopolitische Kacksch... Als Russe aber auch nicht. Eigentlich für kein verschissenes Vaterland der Welt.
Vorherige Antworten anzeigen (18)
Kai Otto
Kai Otto 26.02.2022 17:20
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Money Ball & Mario Stamm, merkt ihr, dass ihr einen ganz ähnlichen Hass aufeinander entwickelt. So entstehen auch die großen Konflikte. Erst in zwei Familien, dann ein Dorf, am Ende sind es zwei Länder, die sich gegenseitig bekämpfen. Man muss eine konstruktive Diskussion führen. Man muss sich zuhören und den Anderen respektieren. Man muss den Mantel des Stolzes ablegen. Und man muss vor Allem an einer gemeinsamen Lösung interessiert sein.Es könnte allen Menschen besser gehen, wenn man mehr miteinander und weniger gegeneinander reden würde. Das gilt sowohl für östliche als auch für westliche Hitzköpfe.
Mario Stamm
Mario Stamm 26.02.2022 17:20
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
ich ziehe nicht den Schwanz ein, ich überlebe ganz einfach sinnlose Kriege. Damit leiste ich meinen Kindern/meiner Familie einen sehr viel größeren Dienst. Die werden dann z.B. schon mal kein Sozialfall. Du kannst ja gern den Helden für dein Deutschland spielen wenn der Russe kommt, aber wofür eigentlich wenns doch eh den Bach runtergeht, was natürlich meine Schuld ist. Wenn dich dann eine Granate oder Rakete sinnlos zerfetzt hat, weil du vielleicht eine Brücke oder sonstwas verteidigen solltest wird man sich bestimmt bis ans Ende aller Tage an dich erinnern und Heldenlieder auf dich singen, so wie auf die mehreren Hundert oder Tausend namenlosen Männer die bereits tot sind. Ironie off
Mario Stamm
Mario Stamm 26.02.2022 17:20
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
ich entwickle keinen Hass auf Moneyball. Ich denke nur er ist jung und redet wirr.
Money Ball
Money Ball 26.02.2022 17:20
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Sorry Mario aber das ist die Aussage eines Feiglings.
Mario Stamm
Mario Stamm 26.02.2022 17:20
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Yep besser ein lebender Feigling, als ein toter Held. Auf deine Anerkennung kann ich ruhigen Gewissens verzichten. Ich würde auch nicht auf einen Kran oder einem Hochhaus rumklettern nur weil mich irgendjemand Feigling nennt. Im Übrigens sagt mir meine Lebenserfahrung das die größten Maulhelden sich immer, wirklich immer als erster in die Hose schei... wenns Ernst wird.
Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung