Eilmeldung
Investing Pro 0
Spenden für die Türkei und Syrien: Ihre Hilfe wird dringend benötigt Spenden

Selenskyj: Russland will Ukraine auslöschen

  
Ausland 20.03.2022 19:15

Hans kommentierte diesen Artikel:

Sie betrachten einen Kommentar in diesem Thread. Sehen Sie sich die gesamte Diskussion an.
Hans Affolter
Hans Affolter 20.03.2022 20:36
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
wenn putin die Ukraine auslöschen möchte, würde der Angriff wohl ein wenig heftiger ausfallen. Es findet zwar Zerstörung und Leid statt, jedoch könnte viel heftiger bombardiert werden. Deshalb nennt es Putin auch Spezialoperation. Herr Selenskyj sollte die Krim sowie die Ostukraine aufgeben aber er bleibt leider stur..
Vorherige Antworten anzeigen (8)
Money Ball
Money Ball 20.03.2022 20:36
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Sehr schlecht auf den Punkt gebracht und inhaltlich falsch. Was hätte Putin davon die Ukraine zu zerstören? Nichts. Er möchte einfach das ukrainische Volk vernichten, so ähnlich wie Hitler mit den Juden. Darum geht es in dem Artikel.
Money Ball
Money Ball 20.03.2022 20:36
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
"Dann geh doch dorthin.." mein lieber Alex. Solche Argumente nutzen Leute mit einem überschaubaren Intellekt und wenn sie sonst keine Argumente finden.
Money Ball
Money Ball 20.03.2022 20:36
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Genau das meine ich. Die Argumente ausgehen dann wirst direkt persönlich. Ziemlich primitiv sowas. Wir tun was wir können und haben bei uns zu Hause Leute aus der Ukraine aufgenommen. Meine Frau hat sich zum ehrenamtlichen Dienst angemeldet als Übersetzerin. Also langweile mich bitte nicht.
Abba Cacci
Abba Cacci 20.03.2022 20:36
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
us von a führt einer verschleiskrieg gegen die RF mit ihren Waffensysteme und dem Blut der ukrainier. Das hat etwas von Afghanistan. von Klugheit zeugt es nich Tapfer zu sein
20.03.2022 20:36
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Alex Balex Du sitzt im Glashaus, Boi!
Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung