Unsere AGB wurden aktualisiert, weitere Informationen finden Sie hier.
1
 

EUR/CHF - Euro Schweizer Franken

Einem Portfolio hinzufügen/entfernen  
1,2173 +0,0002    (+0,01%)
1:15:45 - In Echtzeit. ( Haftungsausschluss )
Typ: Währung
Familie: Nebenwährungspaar
Basis: Euro
Kurs: Schweizer Franken

  • Vortag: 1,2172
  • Geld/Brief: 1,2172 / 1,2175
  • Spanne Tag: 1,2172 - 1,2176
Jetzt Handeln
  Plus500 Markets AVA 24Option XForex
EUR/CHF 1,2173 ++0,0002 (++0,01%)
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen  
Jetzt Handeln
  Plus500 Markets AVA 24Option XForex

EUR/CHF Übersicht

Vortag1,2172
Geldkurs1,2172
Spanne Tag1,2172 - 1,2176
Eröffnung1,2172
Briefkurs1,2175
52 Wochen1.2104 - 1.2434
1-Jahres Rendite-1,51%

EUR/CHF Nachrichten & Analysen

Automatisierter Trade mit Top Signal Anbietern

Konto Spitzname Net. Ertrag P/L % Ertrag % Wochen
SignalMaster $452,972.47 381.29% 67.51% 182 System folgen
SignalCable $22,599.47 342.41% 62.87% 143 System folgen
SignalFast $7,476.75 223.02% 61.73% 77 System folgen
SignalGBP $9,666.60 186.24% 66.23% 107 System folgen
SignalMAX $17,939.40 123.98% 69.77% 47 System folgen
Zeit: 31.07.2014 01:15 (GMT +1:00, SZ An)

Wirtschaftskalender

Zeit Währ. Relev. Ereignis Aktuell Prognose Vorherige
Donnerstag, Juli 31
07:00   EUR Estnische Industrieproduktion (Monat)     0,90%  
07:00   EUR Estnischer Einzelhandel (Monat)     5,00%  
08:00   EUR Deutscher Einzelhandelsumsatz (Monat)   1,0% -0,6%  
08:00   EUR Deutscher Einzelhandelsumsatz (Jahr)   0,8% 1,9%  
08:45   EUR Französische Konsumausgaben (Monat)   0,1% 1,0%  
08:45   EUR Französischer Erzeugerpreisindex (Monat)   -0,1% -0,5%  
09:55   EUR Deutsche Arbeitslosenquote   6,7% 6,7%  
09:55   EUR Veränderung der Anzahl der Arbeitslosen in Deutschland   -5K 9K  
10:00   EUR Italienische monatliche Arbeitslosenquote   12,6% 12,6%  
10:00   EUR Spanische Leistungsbilanz     -1,60B  
11:00   EUR Arbeitslosenquote der Eurozone   11,6% 11,6%  
11:00   EUR Eurozonen Kern VPI (Jahr)     0,8% 0,8%  
11:00   EUR Eurozonen Verbraucherpreisindex (Jahr)     0,5% 0,5%  
11:00   EUR Griechischer Einzelhandel (Jahr)     7,30%  
11:00   EUR Italienischer HVPI (Monat)     -1,8% 0,1%  
11:00   EUR Italienischer HVPI (Jahr)     0,2% 0,2%  
11:00   EUR Italienischer Verbraucherpreisindex (Jahr)     0,3% 0,3%  
11:00   EUR Italienischer Verbraucherpreisindex (Monat)     0,1% 0,1%  
12:00   EUR Italienischer Erzeugerpreisindex (Monat)   -0,1% -0,1%  
12:00   EUR Italienischer Erzeugerpreisindex (Jahr)   -1,8% -1,4%  
Freitag, August 1
09:13   EUR Spanische ISM-Einkaufsmanagerindex   54,7 54,6  
09:30   EUR Tschechischer HSBC Markit Einkaufsmanagerindex (PMI)   54,7 54,7  
09:45   EUR Italienischer Einkaufsmanagerindex für Produktion   52,6 52,6  
09:50   EUR Französischer Herstellungs-PMI (Einkaufsmanagerindex)   47,6 47,6  
09:55   EUR Deutsches Herstellungs PMI (Einkaufsmanagerindex)   52,9 52,9  
10:00   EUR Eurozonen Herstellungsindex PMI (Einkaufsmanagerindex)   51,9 51,9  
12:00   EUR Österreichische Arbeitslosenquote     7,4%  
 

Zentralbanken

Europäische Zentralbank (ECB)
Aktueller Zinssatz 0.15%
Präsident Mario Draghi
Schweizerische Nationalbank (SNB)
Aktueller Zinssatz 0.00%
Vorsitzender Thomas Jordan

Meine Einschätzungen

Stimmung hinzufügen:
oder
 
Mitglieder denken:
Bullisch
64%
Bärisch
36%

Kommentieren

 

Kommentar Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte die zu den genannten Inhalten passen.
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden.
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln.
  • Beachten Sie: Spam,Werbenachrichten und Links werden gelöscht.
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder anderen Nutzern.
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen die die oben genannten Regeln missachten werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

EUR/CHF
 
 
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 

Letzte EUR/CHF Kommentare

Peter Heiss
Peter Heiss 06.06.2014 18:30 GMT
Hallo Peter, hier ist ebenfalls der Peter. . Ich trade immer mit 0,2 Lot. Einstieg bei den letzten Trades1.2203, 1.2206 und 1.219. Die anderen Trades habe ich schon mit Gewinn geschlossen. Und die 3 werden auch noch irgendwann kommen. Sie laufen erst seit dem 4 und 5.. Mein Leitsatz ist: "kein Trade mit Verlust". Das konnte ich bis jetzt mit dem EUR/FHF Paar seit Wochen erreichen. Ich glaube jetzt habe ich den Stein der Weisen gefunden.. Ich trade seit 2 Jahren. Anfangs mit VG 1000 Verlust. Nur Verluste. Dann BinärOptionen. 1 Tag 500 Verlust. eToro 4000 Verlust. Diverse Roboter 2500 Verlust. BK Forex nur Verluste. Und so weiter.. Ich bin der Meinung alle Roboter sind absoluter Müll. Sie funken einige Zeit dann kommt der totale Verlust. Auch die ganzen Tradeexperten die angeblich gute Signale liefern sind Nieten. Wären ihre Signale gut würden sie schon längst Millionäre sein. . Deswegen verlieren die meisten Neulinge ihr ganzes Geld. . Ich finde jeder Trader muss seinen eigenen Weg finden und solange nur mit Demokonten arbeiten bis keine Verluste auftreten. Meine Meinung ist, dass man nur eine einzige Währung traden sollte. . Und in Ausnahmefällen vielleicht mal eine 2 die absolut sicher ist.. Zur Info. Seit 3 Monaten nur Gewinn und keinen einzigen Trade mit Verlust. Auch mit meinem Broker SVSFX bin ich sehr zufrieden. Er ist zwar einer der teuersten mit den täglichen Gebühren. es gibt keinerlei Unregelmäßigkeiten oder Verzögerungen. Er verdient auch nur wenn ich Gewinne mache. eToro verdient nur wenn man Verluste acht . Herzliche Grüße Peter Heiss

Peter Meyers
Peter Meyers 06.06.2014 11:20 GMT
Hallo Herr Heiss, bei wieviel sind Sie denn eingestiegen? Ich denke der Euro wird sich ab dem 11. Juni, Zeitpunkt, ab dem die Leitzinssenkung auf 0,15% und die Einführung eines negativen Einlagezins von -0,10% in Kraft treten, wieder etwas abschwächen. Die Ausweitung der TLTRO durch eine Geldspritze von 400 Mrd. Euro dürften die Gemeinschaftswährung gegenüber dem CHF weiter schwächen. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg.

Peter Heiss
Peter Heiss 06.06.2014 09:06 GMT
Hoffentlich kommen bald die Bullen. Ich wollte mal einigen Gewinn einfahren. Mein Margin Level liegt schon bei 290%. Da kann ich keine Trades mehr machen.. Hat jemand ein gutes Orakel und kann mir sagen wann es wieder bergauf geht?
Mehr Kommentare anzeigen
 
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
 
 

Erfolgreich berichtet

Vielen Dank. Dieses Kommentar wurde an den Moderator weitergeleitet.
_touchLoadingMsg
 
 

Währungs Explorer

Haftungsausschluss: Fusion Media would like to remind you that the data contained in this website is not necessarily real-time nor accurate. All CFDs (stocks, indexes, futures) and Forex prices are not provided by exchanges but rather by market makers, and so prices may not be accurate and may differ from the actual market price, meaning prices are indicative and not appropriate for trading purposes. Therefore Fusion Media doesn`t bear any responsibility for any trading losses you might incur as a result of using this data .

Fusion Media or anyone involved with Fusion Media will not accept any liability for loss or damage as a result of reliance on the information including data, quotes, charts and buy/sell signals contained within this website. Please be fully informed regarding the risks and costs associated with trading the financial markets, it is one of the riskiest investment forms possible.