Unsere AGB wurden aktualisiert, weitere Informationen finden Sie hier.
0
 

EUR/JPY - Euro Japanischer Yen

Einem Portfolio hinzufügen/entfernen  
136,02 +0,30    +0,22%
31/07 - Geschlossen. ( Haftungsausschluss )
Typ: Währung
Familie: Nebenwährungspaar
Basis: Euro
Kurs: Japanischer Yen

  • Vortag: 135,73
  • Geld/Brief: 136,01 / 136,03
  • Spanne Tag: 135,59 - 137,33
Mit Trading beginnen
EUR/JPY 136,02 +0,30 +0,22%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen  

EUR/JPY Übersicht

Vortag135,73
Geldkurs136,01
Spanne Tag135,59 - 137,33
Eröffnung135,73
Briefkurs136,03
52 Wochen126.05 - 149.77
1-Jahres Rendite-1,32%

EUR/JPY Nachrichten & Analysen

Verwandte Beiträge

Bereitgestellt von

Erfolgreichsten Signalanbietern folgen

Konto Spitzname Net. Ertrag P/L % Ertrag % Wochen
SignalKING $34,890.53 431.12% 46.90% 246 Folgen
SignalMAX $41,205.90 284.78% 69.13% 99 Folgen
SignalWave $3,983.91 263.77% 93.77% 42 Folgen
SignalAlpha $5,747.65 235.56% 68.55% 62 Folgen
SignalPower $6,184.47 221.00% 71.19% 39 Folgen
Zeit: 02.08.2015 06:15 (GMT +1:00, SZ An)

Wirtschaftskalender

Zeit Währ. Relev. Ereignis Aktuell Prognose Vorherige
Montag, 3. August 2015
03:35   JPY Einkaufsmanagerindex (PMI) (Jul)     51,4  
09:15   EUR ISM-Einkaufsmanagerindex Spanien (Jul)   54,3 54,5  
09:45   EUR Einkaufsmanagerindex für Produktion Italien (Jul)   53,9 54,1  
09:50   EUR Herstellungs-Einkaufsmanagerindex (PMI) Frankreich (Jul)   49,6 49,6  
09:55   EUR Deutsches Herstellungs Einkaufsmanagerindex (PMI) (Jul)   51,5 51,5  
10:00   EUR Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe (PMI) Griechenland (Jul)     46,9  
10:00   EUR Eurozonen Herstellungsindex Einkaufsmanagerindex (PMI) (Jul)   52,2 52,2  
11:00   EUR Veränderung der Arbeitslosenzahlen Österreich (Jul)     320,2K  
11:00   EUR Arbeitslosenquote Österreich (Jul)     8,3%  
12:00   EUR Industrieproduktion Lettland (Jahr) (Jun)     6,5%  
12:00   EUR Industrieproduktion Lettland (Monat) (Jun)     -2,1%  
 

Zentralbanken

Europäische Zentralbank (ECB)
Aktueller Zinssatz 0,05%
Präsident Mario Draghi
Japanische Zentralbank (BOJ)
Aktueller Zinssatz 0,10%
Vorsitzender Haruhiko Kuroda

Meine Einschätzungen

Stimmung hinzufügen:
oder
 
Mitglieder denken:
Bullisch
44%
Bärisch
56%

Kommentieren

Kommentar Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte die zu den genannten Inhalten passen.
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden.
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln.
  • Beachten Sie: Spam,Werbenachrichten und Links werden gelöscht.
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder anderen Nutzern.
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen die die oben genannten Regeln missachten werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Chart zum Kommentar hinzufügen
EUR/JPY
 
 
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.

Letzte EUR/JPY Kommentare

hasan bajic
hasan bajic 16.04.2015 15:26 GMT
Bin long bei 127.889. Es sieht gut aus.

Bruno Stricker
Bruno Stricker 14.01.2015 18:31 GMT
Bin auch auf Short bei 1,3742. die EZB wird n.m. Einschätzung am 22.1. den Kauf von Staatsanleihen beschließen und die politischen Unsicherheiten um Griechenland werden sich vermutlich nach der Wahl relativieren. Das sollte dazu beitragen, dass der € gegenüber Dollar und Yen nochmals ein paar Punkte nachgibt.

Ronald Ehrhardt
Ronald Ehrhardt 02.12.2014 15:10 GMT
1.5020 bis wheinachten der yen wird sich dieses jahr nicht mehr erholen
Mehr Kommentare anzeigen
 
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
 
 

Erfolgreich berichtet

Vielen Dank. Dieses Kommentar wurde an den Moderator weitergeleitet.
_touchLoadingMsg
 
 

Währungs Explorer

Haftungsausschluss: Fusion Media would like to remind you that the data contained in this website is not necessarily real-time nor accurate. All CFDs (stocks, indexes, futures) and Forex prices are not provided by exchanges but rather by market makers, and so prices may not be accurate and may differ from the actual market price, meaning prices are indicative and not appropriate for trading purposes. Therefore Fusion Media doesn`t bear any responsibility for any trading losses you might incur as a result of using this data .

Fusion Media or anyone involved with Fusion Media will not accept any liability for loss or damage as a result of reliance on the information including data, quotes, charts and buy/sell signals contained within this website. Please be fully informed regarding the risks and costs associated with trading the financial markets, it is one of the riskiest investment forms possible.