Unsere AGB wurden aktualisiert, weitere Informationen finden Sie hier.
2
 

DAX

Einem Portfolio hinzufügen/entfernen  
9.569,71 -18,44    (-0,19%)
27/08 - Geschlossen. Währung in EUR ( Haftungsausschluss )
Typ: Index
Markt: Deutschland
# Bestandteile: 30

  • Vortag: 9.569,71
  • Eröffnung: 9.584,80
  • Spanne Tag: 9.546,55 - 9.600,85
Jetzt Handeln
  Plus500 Markets Anyoption 24Option XM
DAX 9.569,71 -18,44 (-0,19%)
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen  
Jetzt Handeln
  Plus500 Markets Anyoption 24Option XM

DAX Übersicht

Vortag9.569,71
Volumen69.031.293
Spanne Tag9.546,55 - 9.600,85
Eröffnung9.584,80
Ø Volumen (3M)78.995.728
52 Wochen8095.91 - 10050.98
1-Jahres Rendite16,1%

DAX Nachrichten & Analysen

Aktivsten Aktien

 NameAkt.VortagHochTief+/- %Vol.Zeit
Deutsche Telekom AG11,53011.00011,58011,360+1,27%11,45M27/08 
Deutsche Bank AG26,53526.00026,81026,375+1,16%9,33M27/08 
Commerzbank AG11,71511.00011,72011,470+2,27%9,10M27/08 
Infineon AG8,9088.0008,9608,872+0,69%5,78M27/08 
Deutsche Lufthansa AG13,72013.00013,89013,550+2,24%5,71M27/08 
E.ON SE13,89013.00013,94513,825+0,14%4,67M27/08 
Daimler AG63,15063.00063,62062,580-0,54%2,46M27/08 
Deutsche Post AG25,38525.00025,44025,280+0,18%2,31M27/08 
SAP SE59,87059.00060,33059,820-0,08%1,73M27/08 
BASF SE79,27079.00079,87078,910-0,29%1,71M27/08 

Top Aktien

NameAkt.+/-+/- %
Commerzbank AG11,715+0,260+2,27%
Deutsche Lufthansa .13,720+0,300+2,24%
Deutsche Telekom AG.11,530+0,145+1,27%
Deutsche Bank AG26,535+0,305+1,16%
Infineon AG8,908+0,061+0,69%

Flop Aktien

NameAkt.+/-+/- %
Bayer AG101,650-1,200-1,17%
adidas AG58,880-0,570-0,96%
BMW AG90,280-0,860-0,94%
Continental AG166,400-1,200-0,72%
Volkswagen AG VZO174,200-1,000-0,57%

Automatisierter Trade mit Top Signal Anbietern

Konto Spitzname Net. Ertrag P/L % Ertrag % Wochen
SignalMaster $459,730.91 386.97% 67.51% 186 System folgen
SignalFast $6,303.86 188.04% 62.00% 82 System folgen
SignalFIBO $12,369.08 136.73% 71.54% 122 System folgen
SignalMAX $18,934.70 130.86% 70.14% 51 System folgen
SignalCable $7,055.07 106.89% 62.93% 146 System folgen

Meine Einschätzungen

Stimmung hinzufügen:
oder
 
Mitglieder denken:
Bullisch
51%
Bärisch
49%

Kommentieren

 

Kommentar Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte die zu den genannten Inhalten passen.
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden.
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln.
  • Beachten Sie: Spam,Werbenachrichten und Links werden gelöscht.
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder anderen Nutzern.
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen die die oben genannten Regeln missachten werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Germany 30
 
 
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 

Letzte DAX Kommentare

Kurt Stolz
Kurt Stolz 13.08.2014 20:58 GMT
Er wird vieleicht die 9500er oder sogar die 9700er Punkte erreichen aber dann auf bis zu 7000 abfallen. 10000 weden erst nächstest oder übernächstes Jahr erreicht

Lena Janssen
Lena Janssen 31.07.2014 14:12 GMT
Wie groß ist das Abwärtspotential im Dax? Kann es noch weiter runtergehen? Ich weiss momentan nicht weiter...
Antonis Kneer
Antonis Kneer 05.08.2014 22:00 GMT
naja wir kommen von 3900, fast ohne Unterbrechung! das ist bis jetzt nur ein klacks! 2000 punkte runter können schon mal drinnen sein, selbst das wäre kein Beinbruch sondern eher eine Normalisierung! Das billige Geld wird weniger und alleine darum geht's an der Börse, alles andere ist eigentlich total egal!
Georg Kunecki
Georg Kunecki 12.08.2014 12:48 GMT
Weiter runter gehen. Ich schätze ja. DAX hat zwar etwas mehr korrigiert als die die US Börsen, aber das Korrekturpotezial dürfte weiter vorhanden sein. Vor allem bei der US Börsen würde ich nicht mal von Korrektur sprechen. DOW rutsche auf das Niveau von Mai ab und der NASDAQ schaffte gerade gerade mal einen Rücksetzer auf Vormonatsniveau. Also Korrektur sieht anders aus. Wie tief der DAX fallen kann, das kann man wohl nur raten. Wenn sich bestimmte Umkehrformation bildet, kann man erst davon ausgehen, daß es aufwärts geht. Die US Börsen sind immer noch aufwärts gerichtet. Sollten sie korrigieren, sehen wir den DAX Richtung 8000.

Petra Marhold
Petra Marhold 30.07.2014 10:46 GMT
Der DAX rührt sich nicht von der Stelle. Vor Bekanntgabe der deutschen Inflationswerte una auch vor den US-Konjunkturdaten heute Nachmittag warte ich auch lieber ab. Momentan ist erst einmal Zurückhaltung angesagt.
Mehr Kommentare anzeigen
 
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
 
 

Erfolgreich berichtet

Vielen Dank. Dieses Kommentar wurde an den Moderator weitergeleitet.
_touchLoadingMsg
 
 
Haftungsausschluss: Fusion Media would like to remind you that the data contained in this website is not necessarily real-time nor accurate. All CFDs (stocks, indexes, futures) and Forex prices are not provided by exchanges but rather by market makers, and so prices may not be accurate and may differ from the actual market price, meaning prices are indicative and not appropriate for trading purposes. Therefore Fusion Media doesn`t bear any responsibility for any trading losses you might incur as a result of using this data .

Fusion Media or anyone involved with Fusion Media will not accept any liability for loss or damage as a result of reliance on the information including data, quotes, charts and buy/sell signals contained within this website. Please be fully informed regarding the risks and costs associated with trading the financial markets, it is one of the riskiest investment forms possible.