Eilmeldung
0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Andreas Knobloch

Mitglied seit: 16/06/13


Kommentiert von Andreas Knobloch
Wo liegt der faire Wert der Rivian-Aktie? 26.11.2021 12:37
Autsch 2035 erst 1,1 Milliarden USD Umsatz. In der letzten Woche habe ich  geschrieben "....Rivian produzierte bisher 56 R1Ts (siehe Internet), wovon 42 ausgeliefert wurden. Volkswagen dagegen lieferte 9,3 Millionen Fahrzeuge im letzten Jahr aus. Rivians Marktkapitalisierung übertrifft die Kapitalisierung von VW in diesen letzten Tagen. Rivian ist eine herkömmliche Neuemission. Das erinnert an eine Blase....". Bis 2035 werde andere solide Aktien in diesem Bereich die Volatilitäten nicht machen. Ich stelle mir einen Crash vor. Es wird keinen Halt geben.
Jackson Hole/Vollkasko - China/Verbraucherschutz - China/USA/Corona 31.08.2021 9:49
Herr Hellmeyer. Denken Sie daran, dass SDRs-Zuteilungen die Politik der Notenbanken beeinflussen. Die beiden Organisationen Weltbank und FED arbeiten Hand in Hand. Trader-Fokus.de
Nach der Bundestagswahl müss(t)en Jahrhundertreformen her 24.06.2021 10:21
Ich will nur mal klarstellen. Es heißt inzwischen nicht mehr bedingungsloses sondern universelles Grundeinkommen. Vergessen Sie nicht die Effekte auf die Inflation. Sie werden dadurch keinen Mehrwert erreichen.  Um es zu verdeutlichen: Geben Sie den Menschen 1 Millionen. Würde ein Stuhl noch 120 Euro kosten. Klick, klick, klick. Ich hoffe Sie werden sich ein Stück Papier in die Hand nehmen und Pro und Contra dagegen halten.
Nach der Bundestagswahl müss(t)en Jahrhundertreformen her 24.06.2021 9:23
Was ich erkennen kann ist, dass die meisten wie leblose Körper mit den Masken rumlaufen. Im Lebensmittelgeschäft wird man gedrängt. Was bleibt aber einem anders übrig, wenn man nicht dauerhaft in Diskussionen verwickelt werden will. Das ist Nebenschauplatz. Aber sich nach einer Gen-Therapie sehnen und zu jeder Gelegenheit die Maske aufsetzen, aber kein Wissen anzueignen ist ein Skandal. Deshalb ist D bankrott mit Politikern, die kein Interesse am Fortbestand einer soliden Schuldenpolitik und an den Bürgern haben.
Nach der Bundestagswahl müss(t)en Jahrhundertreformen her 24.06.2021 6:57
Das Weltwirtschaftsforum (WEF) ist eine private Stiftung, deren Mitglieder Milliardäre und Großunternehmen sind. Chef ist Klaus Schwab, derjenige der in seinem Buch "Der große Umbruch" schrieb "Ihr werdet bald nichts mehr besitzen und werdet glücklich sein". Und das sagt alles. Eigentum soll schlecht sein und besser einfach alles an den Staat abtreten, der sorgt dann für uns mit der neu eingeführten Planwirtschaft. Freie Märkte, ebenfalls nach Klaus Schab ganz schlecht, besser der Staat regelt alles und schreibt alles vor. Das ist die neue schöne Welt die uns verkauft wird und Politiker gerade dabei sind umzusetzen. Viele aktuellen Politiker wie Macron, Baerbock, Spahn usw. sind in der WEF ausgebildet worden. Diese Frontmanner dienen nicht ihrem Volk, sondern ihrem Herrn, dem Weltwirtschaftsforum. Wer jetzt noch von notwendigen Reformen spricht, der weiß rein gar nichts. Die Politik wird von diesen Eliten gemacht.
AMC Entertainment und GameStop: SEC beobachtet Kursrallye bei Meme-Aktien 08.06.2021 12:58
Jegliche Manipulation der Hedgefunds Industrie (und das ist bei Profis bekannt) ist legitim. Aber wenn sich Kleinanleger vereinbaren eine bestimmte Aktie X zu kaufen, spricht man von Manipulation. Was für ein Armutszeugnis für die hiesige Machtelite. Die SEC meint wohl den Schutz der HF, verkleidet es aber als den Schutz für die Kleinanleger.
Pinterest-Aktie: Kann ein Umsatzwachstum von 70 % pro Jahr gehalten werden? 19.05.2021 8:04
So eine dumme Frage. Natürlich nicht. Genauso wenig wie eine Zoom einen Marktanteil von 70 % erreichen kann. Das wurde für die Aktie bezahlt, als Sie bei 485 USD von mir als Short-Investment bzw. Kauf empfohlen wurde. Trader-Fokus.de
Trading Idee AMD Aktie: Gefährliches Spiel! 12.05.2021 15:01
Es gibt mehr als nur Charttechnik. Jeder tiefere Kurs sind Kaufkurse.
"Irrlichternde" Yellen - G-7 pikante Replik - US-Handelsbilanz/Gold 05.05.2021 17:00
"Ehrlichen Journalismus".  Es gibt noch Menschen mit Ehtik und Moral. Volker Hellmeyer, weiß wie ich, was wirklich los ist. Das würde den Rahmen sprengen und das Weltbild vieler würde sich in Luft auflösen. Meine fast 30-jährige Erfahrung in der Geopolitik - wahrscheinlich auch von Herrn Hellmeyer - würde die meisten schockieren. Aber vieles wird sich in den nächsten Jahren zeigen! Trader-Fokus
Elektoautobauer: Lucid Motors kommt durch Fusion mit Churchill Capital IV an die Börse 23.02.2021 9:45
Wenn Du ein Pipe-Deal Investor bist ja!!! Ohhhh .....nichts für Ungut. Nein, die Masse der Menschen nicht. Punkt für Punkt den Text oben nochmals durchgehen.
Nel ASA-Aktie stürzt ab - das ist der Grund! 19.01.2021 8:15
Beim nächsten Crash werden viele Hype Aktien ins Bodenlose fallen. Es erinnert mich an 1999...der Endphase der Hausse. Es muss nicht Nel ASA sein...aber bisher sind es nur Versprechungen und Fantasien. Im Jahr 2000 war es so, dass die Analysten nur ihre 5-Jahres-Wachstumserwartungen um 3-5% p.a. gesenkt haben, dh. beispielsweise von 30 auf 25 %, dann führt das nach dem Dividend Discount Modell  bei dieser  Wachstumsgröße zu Kurszielveränderungen von 20-30 %. Genau so begann dann die Baisse. Zunehmend wurden die lfr. Wachstumsziele nach unten angepasst und die Ziele häufig um ein Viertel reduziert. Allen viel Erfolg hier.
ETH/USD 06.01.2021 8:54
Bin nicht abhängig von Kryptowährungen. Es gibt genug Spielwiesen. Bin nicht abhängig von Kryptowährungen. Es gibt genug Spielwiesen.
ETH/USD 05.01.2021 23:54
Abstand zur 50-Tage Line über 100 % bei einem Kurs von ca. 1090 USD. Durchschnittl. Abstand in der Vergangenheit 19,8 %. Ich habe die Position vollständig verkauft. Wenn ich nicht wieder günstiger reinkomme, werde ich andere Assets erwerben. Gold und Silber mit Kursgewinnen aus anderen Asset-Klassen aufbauen.
ETH/USD 04.01.2021 9:44
Explodieren solle nach oben heißen, implodieren nach unten. Explodieren solle nach oben heißen, implodieren nach unten.
ETH/USD 04.01.2021 7:21
Die Machtelite forciert das Tempo. Der Widerstand wird langsam zu groß. Widerständler werden an aller Front niedergemacht.
ETH/USD 04.01.2021 7:19
kurz vor einer Art Währungsreform. Digitaler Euro wird wohl bald eingeführt. Gold / Silber werden explodieren.
BTC/USD 02.01.2021 12:40
Die oberste US-Bankenaufsichtsbehörde hat bestätigt, dass eine positive Regulierung der Kryptowährung in wenigen Wochen bis zum Ende der Trump-Amtszeit erfolgt. "Es wird für alle funktionieren", sagte die Regulierungsbehörde und fügte hinzu, dass die neue Verordnung "Krypto-Investoren das Investieren erleichtern wird" und somit mehr institutionelle Investoren anzieht.
BTC/USD 28.12.2020 3:05
Wenn jemand 1-2 % seines Vermögens in dieses Kryptomedium investiert, kann genau so viel verloren werden. Die Gewinnchance beträgt wohl 10-30 des aktuellen Vermögenswertes. Man sollte sich allerdings daran halten. Wer > +100 % hat kann seinen Einsatz ganz oder teilweise rausholen. Wenn jemand 1-2 % seines Vermögens in dieses Kryptomedium investiert, kann genau so viel verloren werden. Die Gewinnchance beträgt wohl 10-30 des aktuellen Vermögenswertes. Man sollte sich allerdings daran halten. Wer > +100 % hat kann seinen Einsatz ganz oder teilweise rausholen.
Ethereum 27.12.2020 5:10
Bitcoion und Neo. Begrente Menge  an Stückzahlen. Ethereum nicht. Aber in den nächsten 6 Monaten wird Etherem upgegraded auf 2.0. Wenn das aktualisierte Ethereum 2.0 gestartet wird, wird dieser Transaktionsverlauf in eine kleinere, komprimiertere Form unterteilt. Anstelle einer Blockchain wird Ethereum zu vielen Blockchains, die alle parallel laufen. Wenn die ETH 2.0 erfolgreich ist, kann das Netzwerk mit der leichteren Version 100.000 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten, was einen noch größeren Vorteil gegenüber allen anderen Kryptowährungsnetzwerken bietet.
MÄRKTE-Steigende Infektionszahlen dämpfen Impf-Hoffnungen der Asia-Börsen 15.12.2020 7:24
Was diese Artikel von steigenden Infektiionszahlen uns erzählen wollen. Wer sachlich mit den RKI Zahlen umgeht, weiß dass hier etwas anderes dahintersteht. Im Minimum eine Impfagenda und im Maximum....denkt selber darüber nach.
Die Sehnsucht nach der guten alten Zeit vor dem Euro 14.05.2020 13:17
Robert,  wir kennen uns ja aus guten alten Analystenzeiten aus Frankfurt, ich hatte Dich zuletzt vor 3 Jahren in Deiner Firma besucht und hatten ansonsten auf Veranstaltungen kurze Gespräche. Meinen Euro-Pessimsus kanntest Du ja. Europa ja, aber Euro nein. Rein faktisch konnte das gar nicht mehr so weiter gehen.  Du weißt selber, dass sich Italien früher mit Abwertungen helfen konnte, heute müssen sie mangels Abwertungen Schulden aufbauen. Im Klartext. Einige wenige Länder müssen das bezahlen. Ich bin froh, Robert, dass Du den Zweckoptimismus durch neutralere Worte ablegst. Gruss Andreas.
Gold 24.04.2020 15:48
Ach ja. Gerade Du Greenspan müsstest die Antwort doch am Besten wissen. Ach ja. Gerade Du Greenspan müsstest die Antwort doch am Besten wissen.
Gold 24.04.2020 15:46
Das bleibt Dir überlassen. Ziehe Deine Konsequenzen oder nicht. Ich habe schon seit Ewigkeiten meine Maßnahmen ergriffen. Das bleibt Dir überlassen. Ziehe Deine Konsequenzen oder nicht. Ich habe schon seit Ewigkeiten meine Maßnahmen ergriffen.
Gold 24.04.2020 9:15
Die LBMA hat Lagerbestände, die bei Abruf von physischem Gold niemals ausreichen. Leute wie Soros & Co. könnten daraus ein Geschäftsmodell entwickeln. Gold würde aus der Hose springen. Wir befinden uns in  - wie ich zu sagen pflege - in surrealen Zeiten. Erwarten Sie Unmögliches, auch bei Gold.
Gold 24.04.2020 9:06
Wenn man die US-Schulden in Gold aufwiegen würde (Goldbestände nur langsam wachsend), dann müsste Gold bei ca. 10.000 USD stehen (Schulden des letzten oder vorletzten Jahres).