Eilmeldung
0

US Kaffee - Dez. 2018 (KCZ8)

Meldung erstellen
Neu!
Meldung erstellen
Webseite
  • Als eine Mitteilungsmeldung
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
Mobile App
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem selben Benutzerprofil angemeldet sind

Bedingung

Häufigkeit

Einmalig
%

Häufigkeit

Häufigkeit

Zustellungsmethode

Status

Einem Portfolio hinzufügen/entfernen Portfolio hinzufügen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
109,85 -2,80    -2,49%
15/11 - Geschlossen. Währung in USD ( Haftungsausschluss )
Typ: Rohstoff
Segment: Agrar
Einheit: 1 Pfund
  • Vortag: 109,85
  • Eröffnung: 112,67
  • Tagesspanne: 109,35 - 113,70
US Kaffee 109,85 -2,80 -2,49%

US Kaffee Übersicht

 
Diese Seite beinhaltet Informationen über US Kaffee. Kaffee wird aus Kaffeebohnen hergestellt. Die zwei meistgepflanzten Kaffeebohnensorten sind Arabica und Canephora, welche in Lateinamerika, Südostasien und Afrika wachsen. Kaffeebohnen werden geröstet, gemahlen und aufgebrüht um den industriegefertigten Kaffee herzustellen. Mehr Informationen können in anderen Kategorien gefunden werden, wie z.B. Historische Daten, Graphen und Technische Analysen.
Loading
Letzte Aktualisierung:
  • 1 Tag
  • 1 Woche
  • 1 Monat
  • 3 Monate
  • 6 Monate
  • 1 Jahr
  • 5 Jahre
  • Max.
Vortag109,85
MonatDez. 2018
Tick Größe0,05
Eröffnung112,67
Kontraktgröße37.500 Lbs.
Tick Wert18,75
Tagesspanne109,35 - 113,7
Settlement ArtPhysical
BasissymbolKC
52-Wochen-Spanne92 - 131,35
Schlusstag18/12/2018
Sollwert1 = $375
Performance 1 Jahr - 11,26%
Letzter Prolongationstag19/08/2018
MonateHKNUZ
Wie ist Ihre Einschätzung zu US Kaffee?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

US Kaffee Nachrichten


US Kaffee Analyse


Verwandte ETFs

Meldung erstellen
Portfolio hinzufügen
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen  
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
Meldung erstellen
Neu!
Meldung erstellen
Webseite
  • Als eine Mitteilungsmeldung
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
Mobile App
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem selben Benutzerprofil angemeldet sind

Bedingung

Häufigkeit

Einmalig
%

Häufigkeit

Häufigkeit

Zustellungsmethode

Status

 NameSymbolAkt.+/- %Vol.Zeit
 ETFS Commodity Securities CoffeOD7B0,822-1,68%46,16K15/11 
 ETFS 2x Daily Long Coffee ETC4RT20,953-3,37%5,00K15/11 
 ETFS Daily Daily Short Coffee9GA351,41+1,43%015/11 
 Faktor-Zertifikat auf den 6X Long Index linked to DEVL51.1,54+19,38%012/10 
 iPath Series B Bloomberg Coffee Subindex Total RetBJO41,78-2,04%22,29K15/11 

Technische Zusammenfassung

Art 5 Min 15 Min Stündlich Täglich Monatlich
Gleit. Mittelwerte Stark Verkaufen Stark Verkaufen Stark Verkaufen Stark Verkaufen Verkaufen
Technische Indikatoren Stark Verkaufen Stark Verkaufen Stark Verkaufen Stark Verkaufen Stark Verkaufen
Übersicht Stark Verkaufen Stark Verkaufen Stark Verkaufen Stark Verkaufen Stark Verkaufen

Candlestick Muster

 

Tabelle filtern nach:

Kerzeneigenschaften:

Zeitrahmen
Art
Musterindikation
Reliabilität
Muster Zeitrahmen Reliabilität Kerzen vorher Kerzenzeit
Neu Entstehende Muster
Engulfing Bearish 15 Aktuell
Falling Three Methods 30 Aktuell
Vollständige Muster
Downside Gap Three Methods 1D 1 14.11.2018
Bullish Engulfing 1D 1 14.11.2018
Falling Three Methods 1D 3 12.11.2018

Verwandte Beiträge

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

US Kaffee Diskussion

Was denken Sie über US Kaffee
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Witali Deew
Witali Deew 22.10.2018 23:12
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
warum ist der Kaffepreis gefallen
Antwort
0 0
Robert Zach/Investing.com
Robert Zach/Investing.com 22.10.2018 23:12
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
War alles überkauft und der BRL hat moderat federn lassen ...
Antwort
0 0
Holger Braun
Bronski 18.10.2018 16:30
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hallo ,.ich bin long im moment denke kaffee hat Potenzial. Trotz Superernte ! die Nachfrage steigt und nächstes Jahr ist ein off jahr..Viel Erfolg an alle
Antwort
1 0
Görkem Saydam
Görkem Saydam 18.10.2018 10:28
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hallo zusammen, ist Short empfehlenswert? wie weit werden wir den noch steigen? Die oberen Bolleringbändee würden alle bereits durchbrochen
Antwort
0 0
Robert Zach/Investing.com
Robert Zach/Investing.com 10.10.2018 12:30
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Robert Zach/Investing.com
Robert Zach/Investing.com 20.09.2018 18:30
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
wie Andre schon geschrieben hat: 110-114 bis zur Jahreswende, ist realistisch. Schau ma mal :-)! Euch auch allen viel Erfolg.
Antwort
0 0
Holger Braun
Bronski 20.09.2018 18:20
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Das Ziel sollte mind. !1Dollar höher liegen!.Ich bin long, mit 10 dabei ..Viel Glück an alle
Antwort
1 0
Daniel Halle
Daniel Halle 20.09.2018 17:32
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ziel ist sollte 101,...sein. Allen investierten viel Erfolg!
Antwort
0 0
Daniel Halle
Daniel Halle 20.09.2018 17:28
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Sehe 101,... als Ziel. Allen investierten viel Erfolg!
Antwort
1 0
Robert Zach/Investing.com
Robert Zach/Investing.com 20.09.2018 16:22
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
@Halle_Saale, bei Kaffee gehts los ... !
Antwort
1 0
Fabrice Beck
Fabrice Beck 19.09.2018 12:07
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich kaufe. Die armen Bauern verlieren Geld und werden auf Avocado (Vietnam) oder Coca (Kolumbien) umsteigen, dann gibt es plötzlich viel weniger Kaffee... Und wenn das Wetter schlecht wird um so weniger! Kaffee wird immer mehr getrunken und macht sogar abhängig
Antwort
1 0
Thorsten Blinn
Thorsten Blinn 19.09.2018 12:07
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Nee, die kriegen ihr Geld und tauschen das in ihre Landeswährung um. Der meiste Kaffee kommt aus Brasilien, Vietnam oder eines der anderen Länder um den Äquator. Da der Dollar gerade gegen den Entwicklungsländern stark gestiegen ist, ist auch bei fallenden Kursen es für die Bauern in ihrer eigenen Währung nicht weniger Geld. Die Lager werden jetzt also nicht leer, weil kaffe günstiger ist und massig eingekauft wird. Ausserdem muss man beachten, dass sich die Erzeuger mit shortpositonen offenbar gegen weiter fallende Kurse absichern (hedgen) in folge weiter abwertender Realnotierung, bzw. wird erwartet, dass der Dollar steigt. Dagegen zu wetten traue ich mich derzeit nicht.
Antwort
1 0
Jon Snow
Jon Snow 19.09.2018 11:51
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Das ist der Boden, im November geht er hoch.
Antwort
1 0
Artut Manukyan
Artut Manukyan 19.09.2018 11:51
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
vieln dank für die antwort ich bete dass es nicht weiter runter geht denn sonst bin ich pleite
Antwort
1 0
Artut Manukyan
Artut Manukyan 18.09.2018 17:15
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
bitte bitte kann jemand etwas zu kaffee sagen wie weit wird er noch sinken????
Antwort
0 0
Artut Manukyan
Artut Manukyan 18.09.2018 17:13
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
was geschieht bei kaffee..???
Antwort
0 0
Artut Manukyan
Artut Manukyan 18.09.2018 17:12
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
was geschieht bei kaffee..???
Antwort
0 0
Ron Gee
Ron Gee 18.09.2018 17:03
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
irgendwie kommt hier keine Trendwende zusammen, ich hatte eigentlich gedacht, das bei 100 der absolute Boden ist, aber er feuert weiter nach unten.hat jemand eine Erklärung?
Antwort
1 0
Fabrice Beck
Fabrice Beck 16.09.2018 21:13
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Langsam nach oben... Es wird Zeit
Antwort
0 0
Görkem Saydam
Görkem Saydam 14.09.2018 11:26
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hallo Zusammen, was denkt ihr wo geht's die nächste Zeit noch hin?
Antwort
0 0
Nikolas Na
STrader 22.08.2018 18:50
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Was mit Kaffee los ist, naja.Brasilien ist groß, aber es gibt nicht nur Brasilien wo geerntet wird.Wenn der Kurs manipuliert wird kann er auch bis 20 Dollar fallen.Aber egal nun.Seit dieser Woche sieht sich das nun die amerikanische Aufsichtsbehörde genauer an und andere ebenso, auch europäische.Das ist gut so.Vielleicht steckt was dahinter weil nun was im Anmarsch ist, umsonst machen die das nicht.
Antwort
1 1
Nikolas Na
STrader 22.08.2018 18:50
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wir werden sehen
Antwort
0 0
Thorsten Blinn
Thorsten Blinn 22.08.2018 18:50
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ein Drittel wird in Brasilien geerntet, dann kommt Vietnam, Kolumbien und Indonesien. Leiden alle unter dem Recht starken Dollar. Das dürfte sich jetzt aber etwas relativieren. Wo steht das mit der Aufsichtsbehörde? Wieso manipuliert? Die Commercials haben klar die Nettopositionen aufgebaut und das open interest ist gestiegen. Wo sehen sie die Manipulation?
Antwort
0 0
Manfred Pfander
Manfred Pfander 15.08.2018 17:24
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hallo was ist denn da mit dem kaffe los?
Antwort
0 0
Frank Hahn
Frank Hahn 15.08.2018 17:24
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
...ich denke er landet zw. 60 und 80 bevor es im Nov. wieder berg auf geht ...
Antwort
0 0
Thorsten Blinn
Thorsten Blinn 15.08.2018 17:24
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Liegt hauptsächlich am Verfall des brasilianischen Real gegenüber dem USD und dem schwächelnden Rohstoffmarkt.
Antwort
0 0
Nikolas Na
STrader 11.08.2018 18:02
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
KAFFEE Kurs wird manipuliert
Antwort
0 0
Frank Ru
Frank Ru 11.08.2018 18:02
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Antwort
0 0
Ma Fe
Ma Fe 06.08.2018 16:07
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
scheint so, als möchte er nicht mehr tiefer. könnte zu einem short-squeeze kommen
Antwort
0 0
tom viento
tom viento 03.08.2018 14:54
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
hallo, kann mir jemand helfen? Ich brauch die EOD - Daten für Kaffee um sie im mt4 zu laden. Wenn ich die Daten hier runterlade ist leider die Formatierung nicht für den mt4 geeignet. Danke!
Antwort
0 0
Holger Braun
Bronski 30.07.2018 13:11
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hoher short Überhang im Moment. Läger bei den Produzenten sind wohl leer lt. Conab..Nächstes Jahr beginnt das off Jahr!!.Es sollte sich bald auflösen und gute Chancen für long zu gehen.
Antwort
0 0
Nikolas Na
STrader 30.07.2018 13:11
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
wie gibs so was, ich bleib short
Antwort
0 1
Nikolas Na
STrader 27.07.2018 13:26
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich bin short, also alles super :-)
Antwort
0 0
Holger Braun
Bronski 24.07.2018 13:16
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die gute ernte sollte doch schon eingepreist sein. Der extreme shortüberhang drückt auch auf den Kurs..Im Moment ist es wohl zu trocken..Unterm Strich ist kaffee viel zu günstig bewertet.
Antwort
0 0
Mehr Kommentare anzeigen
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung