HelloFresh SE (A16140)

74,48
-1,52(-2,00%)
  • Volumen:
    574.712
  • Geld/Brief:
    74,46/74,50
  • Tagesspanne:
    73,32 - 76,38

A16140 Übersicht

Vortag
76
Tagesspanne
73,32-76,38
Umsatz
5,08B
Eröffnung
75,86
52 W. Spanne
38,02-97,38
EPS
2,2
Volumen
574.712
Marktkap.
13,19B
Dividende
N/A
(N/A)
Ø Volumen (3M)
626.474
K/G-Verhältnis
34,62
Beta
0,22
1J Performance
55,67%
Aktien im Umlauf
173.557.663
Nächste Bekanntgabe
01. Nov. 2021
Wie ist Ihre Einschätzung zu HelloFresh SE?
oder
Stimmen Sie ab, um die Ergebnisse der Mitglieder zu sehen!

HelloFresh SE Nachrichten

  • HelloFresh: Kursziel angehoben
    • Vonaktiencheck-

    Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Rating-Update:Nizla Naizer, Analystin der Deutschen Bank, stuft die Aktie der HelloFresh SE (ISIN: DE000A161408, WKN: A16140, Ticker-Symbol: HFG)...

HelloFresh SE Analyse

Technische Zusammenfassung

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteVerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenKaufen
Technische IndikatorenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark Kaufen
ÜbersichtStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark Kaufen

HelloFresh SE Unternehmensprofil

HelloFresh SE Unternehmensprofil

HelloFresh SE ist ein in Deutschland ansässiges Unternehmen, das Online-Food-Services anbietet. Das Unternehmen bietet vorportionierte Zutaten an, die es den Abonnenten ermöglichen, hausgemachte Speisen jede Woche nach ihren Rezepten zuzubereiten. Die Benutzer haben die Wahl zwischen verschiedenen Arten von Speisen und Rezepten, die an ausgewählten Wochentagen geliefert werden. Das Unternehmen liefert seine Produkte an Kunden in verschiedenen geografischen Regionen. Die Geschäftstätigkeit des Unternehmens ist in zwei operative Segmente gegliedert: das Segment USA, das die Aktivitäten in den USA umfasst und das Segment International, das die Aktivitäten in Australien, Österreich, Belgien, Kanada, Deutschland, den Niederlanden, der Schweiz und Großbritannien umfasst. Das Unternehmen agiert unter der Marke HelloFresh.

Weiterlesen
  • Ich interpretiere mit meinen eingeschränkten Informstionen heutzge DD Meldubg über den Verkauf von Optionen durch TWG als Short Wette des amtierenden COOs. Wie seht ihr das?
    1
    • Rakete 🚀🚀🚀
      0
      • Warum fällt dies Scheiß rein????
        3
        • Weil der Profit nicht steigen so groß wie der Umsatz. Und wieso ist es so? Weil sie dieses Jahr 30% Steuer zahlen müssen ...weil sie letztes Jahr zum erstes mal Rentable wird.Eigentlich profit zum machen (und steuer zu bezahlen) ist ein gute Nachricht. Es wird nächstes Jahr normalisiert sein...Ich glaube, dass sie mit Accounting und Steuer besser machen könnte (am Quartall steuer provionisieren).
          0
      • Was passiert nach dem Lockdown???? Absturz oder wie?! Sehe hier nur vorübergehend einen Anstieg.
        7
        • Nach dem Lockdown zündet erst die Rakete richtig durch 🚀
          1
      • Was hier los ist geiler scheiss. Voll reingefallen
        2
        • Sind höchstwahrscheinlich nur Gewinnmitnahmen
          1
          • Ist mir egal. Das Unternehmen ist sehr günstig bewertet und kann noch extrem wachsen. Ob sie in einer Woche oder in 2 Jahren 200 kosten wird, spielt für mich keine Rolle.
            1
        • Nach der grossen Opener Phase fällt die Aktie minimum auf 40 zurück.
          15
          • Wie kommst du drauf nach den Zahlen? Kannst du das plausibel erklären?
            0
        • Was denkt ihr? Werden wir uns die 70 Euro wieder bis Monatsende zuruckkämpfen, oder gibt es nochmal einen Dämpfer?
          1
          • Mal sehen ob wir die 80 noch diesen Monat sehen werden. Bin weiter long investiert
            0
            • Hello hat das Zeug auch ohne Corona groß zu werden, oder zu bleiben. Bin nicht nur investiert. Habe auch ein Abo. Unabhängig von der Pandemie
              0
            • Möglich ist ja auch die Aufnahme in den DAX 30, so das Handelsblatt. Ich bin auch fest von Hello überzeugt!
              1
            • Der Dax soll auf 40 Titel vergrößert werden. Dann sind sie mit einer Marktkapitalisierung von über 12Mrd auf jeden Fall dabei.
              0
          • Wie kommts zu dem Dip?
            0
            • twitter.com/trading_volume/status/1355522106658795525
              0
              • Sieht fresh aus heute!
                0
                • Bin gespannt ob wir die 70 noch vor den Zahlen sehen. Potential ist immer noch da. Hello wächst nach wie vor.
                  1
                  • Logo!!!
                    0
                • Symbol: BIGG . Handelsplattform für Krypto aber vorallem Sicherheitssoftware zur Verfolgung von Kryptozahlungen mit Kunden wie dem FBI und Interpol die darauf zurückgreifen. Checkt das mal aus ! Die letzte günstige bitcoin/kryptoverwandte Aktie im Markt.
                  6
                  • Hey Du Leuchte!.... falsche Gruppe!!!
                    1
                • twitter.com/trading_volume/status/1345299732932022275
                  1
                  • Korrektur oder Abverkauf?
                    1
                    • Ist wohl nur die mehr als überfällige Korrektur nach dem Anstieg.
                      0
                    • Danke
                      0
                    • denke war eher die Meldung, dass die Kunden aufgrund Lieferschwierigkeiten stornieren sollen. Denke Q1/21 wird aufgrund des Lockdowns auch noch Mal brummen. glaube nicht, dass am 10.1 alles wieder offen ist. wird uns eher bis Ostern beschäftigen. Somit sehe ich den Kurs bei 70 bis März...
                      4
                  • Weiterhin Long was meint ihr?
                    0
                    • Langfristig würde ich ja sagen
                      0
                    • Auf jede Fall Long :)
                      0
                    • Obwohl seit 3 Tagen nur Short angesagt ist?
                      0
                  • wann sehen wir die 70?
                    0
                    • der braucht noch paar korrekturen dann könnte er vllt schaffen denn momentan wäre gute Zeitraum für Lieferung wegen Lockdown usw.
                      0
                  • twitter.com/trading_volume/status/1337332414528561152
                    0
                    • Jetzt habe ich meine 26 Stück zu 57,55 Euro verkauft. Hatte die erste Tranche schon Ende Juli gekauft und einen durchschnittlichen Einstandskurs von knapp über 40 Euro.
                      6
                      • bad move
                        1
                      • Naja der Kauf Ende Juli war eig. Echt gutes Timing.
                        0
                    • Wollte gerade bestellen. HelloFresh ist im Dezember komplett ausgebucht, Kapazitäten ausgeschöpft. Wollte eigentlich heute Gewinn mitnehmen, jetzt halte ich doch alles :)
                      1
                      • twitter.com/trading_volume/status/1332365923840307206
                        0
                        • Na, komm schon, noch ein kleiner Schubs.... Die 50€ können auch noch geknackt werden :-))
                          0
                          • Na, geht doch ;-))
                            0
                        • bin wieder dabei. zu verlockend. werden mit den Q4 Zahlen alle überraschen. 50 sind bis Weihnachten drin
                          0
                          • Oder vllt 70?
                            0
                        • BERLIN (dpa-AFX) - Der Kochboxenversender Hellofresh verstärkt sich in den Vereinigten Staaten. Für bis zu 277 Millionen US-Dollar in bar vorbehaltlich üblicher Kaufpreisanpassungsmechanismen soll die US-Firma Factor75 gekauft werden, wie Hellofresh am Montag mitteilte. Es sei ein entsprechender Vertrag abgeschlossen worden. Factor ist US-amerikanischer Anbieter von fertig zubereiteten, frischen Mahlzeiten. Factor rechnet für das Geschäftsjahr 2020 mit einem Umsatz in Höhe von ungefähr 100 Millionen US-Dollar. Von dem Kaufpreis fließen den Angaben zufolge 177 Millionen US-Dollar am Tag des Vollzugs der Transaktion (Closing), der verbleibende Teil von bis zu 100 Millionen sei erfolgsabhängig. Mit dem Abschluss der Übernahme werde innerhalb der nächsten Monate gerechnet./stk/zb
                          0
                          Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
                          Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
                          Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.