US Baumwolle Nr.2 Futures - Dez. 2021 (CTZ1)

Derivative Realtime-Kurse
90,59
+0,56(+0,62%)
  • Vortag:
    90,03
  • Geld/Brief:
    90,44/90,74
  • Tagesspanne:
    89,94 - 90,96
  • Typ:Rohstoff
  • Segment:Agrar
  • Einheit:1 Pfund

US Baumwolle Nr.2 Futures Übersicht

Vortag
90,03
Monat
Dez 21
Tick-Größe
0,0001
Eröffnung
90,1
Kontraktgröße
50.000 Lbs.
Tick-Wert
5
Tagesspanne
89,94-90,96
Settlement Art
Physical
Basissymbol
CT
52 W. Spanne
64,66-96,7
Wertausgleich
19.11.2021
Punktwert
1 = $500
1J Performance
38,22%
Letzter Prolongationstag
20.06.2021
Monate
HKNVZ
Wie ist Ihre Einschätzung zu US Baumwolle Nr.2 Futures?
oder
Stimmen Sie ab, um die Ergebnisse der Mitglieder zu sehen!

US Baumwolle Nr.2 Futures Nachrichten

US Baumwolle Nr.2 Futures Analyse

Verwandte ETFs

Akt.
OD7E2,188+0,68%1,14K
BAL49,70+1,53%1,2K

Technische Zusammenfassung

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteVerkaufenVerkaufenVerkaufenVerkaufenStark Kaufen
Technische IndikatorenVerkaufenVerkaufenStark KaufenStark VerkaufenStark Kaufen
ÜbersichtVerkaufenVerkaufenNeutralStark VerkaufenStark Kaufen
  • Shorts eröffnet
    0
    • Gut
      0
  • So um 95 erste Tranche
    0
    • ab 95 möchten Sie die erste Short position eröffnen?
      0
    • Sener Altunevt. Ja. Ins blaue natürlich nicht. Wenn er da hin kommt, werte ich erst einmal die Randbedingungen aus.
      0
  • Bald Zeit fürn Short würde ich sagen.
    0
    • Abwarten lohnt sich
      0
      • Hi bin noch grün hinter den Ohren was Baumwolle betrifft und noch nicht investiert. Habt ihr Tipps? Und wenn ja warum Falls ihr noch Informations quellen habt würde ich euch danken
        0
        • Politsch orientierter rohstoff
          0
      • Jetzt gehts runter, klappt ja bislang gut mit dem Short
        1
        • MACD im Tageschart durchkreuzt
          0
      • Erste Short-Position ist eröffnet
        0
        • Erwartung ist 80 usd
          2
          • Geduld zahlt sich immer aus im Rohstoffgeschäft.
            0
            • The Trend is your friend. 60 ist nahe.
              0
              • wow gut vorhergesagt
                1
                • Langatmig aber bald erreicht die 59.
                  0
                  • ... Mundschutz und auch Medizinische Kleidung sind aus Baumwolle.
                    0
                    • ich bin raus
                      0
                    • Bauchgefühl?
                      0
                  • 56 ist ein Widerstand. Geht er darüber sind die 59 nicht mehr unrealistisch
                    0
                    • überlege gerade ob ich noch drin bleibe...
                      0
                    • Irem Sayargute Frage? Trumps Drohung an den Iran hat den Ölkurs nach oben geschoben, und vielleicht eben auch CT?
                      0
                    • Dagegen spricht aber der immer noch sehr niedrige Preis.
                      0
                  • Ein Opferlamm wäre angebracht
                    0
                    • Die 55 sollten diese Woche min. drinnen sein.
                      0
                      • Was macht dich da so optimistisch?
                        0
                      • Irem Sayarklassisch nach Charttechnik. Aber bei der allgemeinen negativen Stimmung bin ich mir gar nicht mehr so sicher.
                        0
                    • Jetzt wo C&A und H&M zig Aufträge in Asien stornieren, so dass 1000de Firmen schließen müssen und über 100.000de Näherinnen Arbeitslos wurden, ob das Auswirkungen auf die Nachfrage nach Cotton hat und letztendlich den Preis?
                      0
                      • Bin bei 48 eingestiegen aufgrund saisonalität und des doch tiefen Niveaus.... Schauen wir mal, werde bei Zeiten einen stop-loss setzen, wenn ich um die 20 % im Plus liege, mal sehen ob der Plan aufgeht 😉
                        1
                        • Ich denke, dies war eine gute Entscheidung. Die massive Reduktion des öffentlichen Lebens, und auch der Rückgang von Kapital, wird nicht notwendiges gänzlich vernachlässigen. Daher sehe ich Naturprodukte auch in so einer Zeit, als notwendig an.
                          0
                      • Nach CoT und Saisonal könnte der Preis wieder gut anziehen. Bin gespannt für kommende Woche.
                        0
                        • Vor einiger Zeit hatten wir uns über günstige Einstiegskurse von 62€ als Limit unterhalten, die aber nicht mehr erreicht wurden. Und nun? Ausverkauf.
                          0
                          • ... und zu diesen Preisen verschulden sich die ohnehin verschuldeten Bauern in Indien kein Geld und begehen aus Verzweiflung Selbstmord!
                            0
                            • Rohstoffe liegen einem Axiom zu grunde, dass diese nie gegen null laufen können. Dies mal als Trost.
                              0
                              • Cotton muss endlich aus Umweltaspekten Fair trade gehandelt werden. Dadurch würden dann die Preise steigen. Kein anderes Naturprodukt verbraucht soviel Wasser und fordert den Einsatz von unmengen Pestiziden. Außerdem wird Wolle sehr stark subventioniert von den Amis.
                                0
                                • Wie viel Wasser verbraucht Baumwolle nach ihrer Meinung denn im Vergleich zu anderen ...?
                                  0
                                • 1kg Cotton in der konventionellen Landwirtschaft ca. 10000ltr.
                                  0
                                • Matthew Giesbrecht- Wasserverbrauch ist Regionsabhängig. Bio-Baumwolle verbraucht genauso soviel Wasser aber:Kein Einsatz von Pflanzenschutzmitteln
                                  1
                              • stirbt das jetzt komplett oder was ?
                                0
                                • Läuft bescheiden. Lt. CoT Daten nicht berauschend. OI -7%
                                  0
                                  Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
                                  Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
                                  Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.