Volkswagen AG VZO O.N. (766403)

219,10
+0,32(+0,15%)
  • Volumen:
    824.126
  • Geld/Brief:
    218,87/219,33
  • Tagesspanne:
    218,62 - 221,78

766403 Übersicht

Vortag
219,1
Tagesspanne
218,62-221,78
Umsatz
230,21B
Eröffnung
219,6
52 W. Spanne
122,96-252,2
EPS
28,76
Volumen
824.126
Marktkap.
109,83B
Dividende
4,86
(2,18%)
Ø Volumen (3M)
1.021.775
K/G-Verhältnis
8,11
Beta
1,45
1J Performance
60,63%
Aktien im Umlauf
501.295.263
Nächste Bekanntgabe
28. Juli 2021
Wie ist Ihre Einschätzung zu Volkswagen AG VZO O.N.?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

Volkswagen AG VZO O.N. Nachrichten

Volkswagen AG VZO O.N. Analyse

Technische Zusammenfassung

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenVerkaufenStark Kaufen
Technische IndikatorenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark Kaufen
ÜbersichtStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark Kaufen

Volkswagen AG VZO O.N. Unternehmensprofil

Volkswagen AG VZO O.N. Unternehmensprofil

Mitarbeiter
662653

  • Warum dieser krasse Abverkauf?
    0
    • FED Meldung und damit Angst vor steigende Zinsen
      1
    • Genau!Bei realen Inflation von 5% bis 10%.
      0
    • Verfallstag
      1
  • Das war ja ein super Anstieg auf 228,25 Euro und dann erfolgt wieder so ein Abverkauf.Verstehen kann ich es nicht.
    0
    • Nur Geduld. Sie es wie eine Sprungfeder, die gerade Spannung aufbaut um demnächst nach oben zu schiessen. :)
      1
    • *Sieh es
      0
  • VW meinte vor Kurzem erst die nächsten Wochen werden sehr hart werden, wgn. Halbleiter/Rohstoffmangel. Offiziell haben sie ja auch jetzt wieder wie Daimler Kurzarbeit angemeldet. Je länger diese andauert desto tendenziell eher gehts runter als hoch. Ich bezweifle also deshalb, dass das Tal bereits durchschritten ist. Ich denke aber nicht dass wir unter 205-210 landen sollten, ausser der Markt korrigiert generell.
    2
    • Red dir mal alles schön und leb in deiner eigenen Welt.In einem Boom-Markt Kurzarbeit anmelden und das als normal abwälzen?2020 u. 2021 ist nichts normal. Also bitte. Börse heißt auch zu denken wie die breite Masse bzw. der Schwarm reagiert. :)Dass die Kurzarbeit nur temporär ist, brauchen wir nicht diskutieren. Ob es wirklich nur vom 21-25 bleibt, bleibt abzuwarten.Die letzten Male wurde gerne immer wieder eher verlängert statt gleich zu sagen 4 Wochen um die Investoren bei Stange zu halten.Davon mal abgesehen hat Niemand gesagt, dass der Kurs sich nicht wieder erholen wird.Es ist eine temporäre Konsolidierung und wahrscheinlich gehts nunmal für einige Wochen noch weiter so.Alles absolut temporär.Ich war jedenfalls als VW die Vorwarnung herausgegeben hat schon mit meinem 2. Wiedereinsteig von 210 bei 239.5 raus, war ja klar wohin die Reise ging s. heute.Davor war ich mit meiner Posi von 132 bei 251,5 raus um sie bei 210 nachzukaufen :)Ich bezweifle stark dass die Konsolidierung abgeschlossen ist.Sollte es auf die <210 zugehen werde ich jedenfalls wieder nachkaufen.
      3
    • Was hast denn du für ein Problem? Ich hatte darauf hingewiesen, daß einige wenige Schichten in einigen wenigen Werken als Kurzarbeit ausgewiesen werden, welche sonst z.T. eh urlaubsbedingt reduziert worden wären. Zu den geringeren Kosten Vergleiche Umsatzreduzierung 2020 mit Kostenreduzierung 2020, daher das verhältnismäßig gute Ergebnis.
      0
    • btw, bin hier nicht investiert
      0
  • Schon ist gut😅
    0
    • sieht danach aus! Aber warten wir den heutigen Turbolenten Tag ab
      0
      • Doch schon Bodenbildung bei 221?
        1
        • Die wird wohl noch auf 218 sinken, bevor es wieder Richtung Norden geht.
          2
          • schöner Doppelboden. Ausbruch nach oben gut möglich.
            2
            • Mich wundert doch trotzdem ein bischen dass die Aktie nicht richtig voran kommt bei positivem Dax
              2
              • VW Daten in den USA von 3.3 Mio Kunden 1 jahrang online Zugangänglich.
                0
              • Ist bekannt
                0
              • Habe ich mir auch gedacht. Tech hatte ja arg gelitten. Schade dass ich mich nicht getraut habe wieder auf Byd bei 14.3 rüberzuspringen. Könnte mich in den Hintern beissen dass ich den Zug verpasst hab.
                0
            • Die Batterie ist am Ende @ergo leer, wie immer:) Subtion läuft
              4
              • Kann mir jemand dieses Phänomen der plötzlich breit fallenden Kurse erklären? Heut Morgen ist grad wieder so ein Paradebeispiel. Ich möchts nur gern verstehn.
                2
                • Smart Money nimmt Gewinne mit. Du weißt ja nicht, wo die Großen eingestiegen sind. Da könnte zu einem Kurs von 200€ gewesen sein. Und nun haben sie Stück für Stück alles verkauft und Gewinne realisiert.
                  2
                • Schau mal, ich habe einen Einstandskurs von 212€ bei VW. Ich könnte auch verkaufen. Werde ich aber nicht. Erst zu einem Kurs von 270-290€ werde ich wahrscheinlich Gewinne realisieren. Ich glaube an VW und bin stark überzeugt von diesem Unternehmen und seinem zukünftigen Erfolg :)
                  3
                • bin bei 92€ eingestiegen und kein Teil aus der Hand gegeben. denke die gehen noch auf 350 hoch.
                  2
              • Hab ich irgendwas verpasst?
                0
                • Holt Luft ;)
                  0
                • Und Dieselskandal Nachricht. Aber nicht der Rede wert.
                  1
                • Nächste Korrektur läuft
                  0
              • 🚀🚀🚀 Weiß zufällig jemand wo die nächsten Widerstände/Ziele liegen? 52W-Hoch bei 251,85 ist klar.
                0
                • Auf gehts zur 240€ ;)
                  1
                  • Läuft wieder richtig gut :-)
                    0
                  • Ja das freut mich. War gerad selbst überrascht, als ich auf den Kurs geschaut hab. VW ist glaub ich aber ein guter Pick. Vor ein paar Wochen haben alle Angst gehabt und verkauft. Geduld zahlt sich aus :)
                    0
                • Wer ist noch dabei ? Also hat noch nicht verkauft ? ;)
                  0
                  • Viel Glück :)
                    0
                  • kollegeb, bin seit 92€ an Bord und hab nichts aus der Hand gegeben. erst bei 500€ gibts den verkauf ;-)
                    0
                  • Bin aber nicht bloß in diesem Automobilkonzern investiert. Hab mir letztes Jahr auch noch BMW, ElringKlinger, Aston Martin usw. geholt. da wo die Werte halt am Boden waren. Jetzt kommt schön langsam die Erntezeit für diese Früchte.
                    0
                • Wer setzt wirklich auf Batterien? noch nicht mal J$
                  0
                  • Sehr erschreckend zu sehen dass hier sehr viele verwundert darüber sind dass es auch mal runtergehen kann. VW als Koloss hat eine Jahres Performance von fast 65%! Wenn man da als klar denkender Mensch am Peak einsteigt und denkt Es kann ja nur weitergehen denn mein Lieblingsguru hats mir gesagt, dann hat man es auch etwas verdient mal rote Zahlen zu sehen und Lehrgeld zu zahlen. Naivität an der Börse kostet viel Geld. Zu denken das man an der Börse nur Geld verdienen kann ist äusserst naiv.
                    6
                    • ... und Du weisst was der Peak ist?! Meinst Du die betrogenen Anleger damals solten auch mal Lehrgeld bezahlen?! Fakt ist, dass dreimal böse abverkauft wurde bei rund 240 und das ist nicht normal, wenn alles rund läuft.
                      1
                    • Ich glaub, VW wird wieder die 240€ erreichen. Man sollte nicht sofort aus Panik verkaufen. Einfach Geduld haben :)
                      0
                    • Und ja, immer erst seine eigene Meinung bilden, bevor man eine Aktie kauft
                      0
                  • Ach nee ... plötzlich Alarmstufe Gelb ...
                    0
                    • This junk keeps falling and falling, bleeding everyday...
                      3
                      • Investiere in Aktien haben sie gesagt. Es gibt nämlich keine Zinsen mehr haben sie gesagt. Investiere in gute deutsche Konzerne haben sie gesagt. Investiere in Volkswagen haben sie gesagt. Der Kurs steigt auf 300 € haben sie gesagt. Ich überlege wirklich aktuell mein ganzes Depot mit knappen Minus (ca 10%) zu verhökern und mir von dem Geld einen Sportwagen und eine Rolex zu kaufen! Davon hat man wenigstens was ansteht sich dieses Trauerspiel mit den fallenden Kursen entgegen aller &quot;Experten&quot;-Meinungen weiter mit anzusehen!
                        3
                        • Du sprichst mir aus dem Herzen! Besser kann man nicht in Worte fassen, was hier seid Monaten ab geht. Man fühlt sich nur noch verarscht. Maydorns Meinung sah ich mir immer gern an.... aber egl trat nichts ein , von dem was er sagte....
                          0
                        • Geduld haben und Halten!
                          0
                        • Nicht auf die ganzen Börsengurus hören. NIEMAND weiss wirklich wo die Kurse hingehen. Eigene Entscheidungen treffen und strickt an seine aufgestellten Regeln halten.
                          0
                      • Nächstes Ziel 195
                        4
                        • Jetzt kommt die Konsolidierungsphase :)
                          1
                          • Wo?
                            1
                          • Alexander Penzlerbist du blind ? ;)
                            0
                        • Ich bin raus mit begrenzten Verlust. Etwas stimmt hier nicht, ich vermute China und Saison. An sich bin ich auch bullisch, aber das könnte zwischendurch sehr tief gehen. Imho
                          7
                          • Die wallstreebets sind hier seit Wochen aktiv, war sogar in den Medien. Auf zur 130 ergo short.
                            5
                          • Denke eher nicht, dass VW die 200er Marke bricht. Wird immer schnell aufgekauft bei 207€. Ich halte, wenn VW dann wieder startet, steigt die Aktie immer schnell. Da kommst dann nicht hinterher.
                            2
                          • Sébastien Bollmannso ist das mit den Tipps an der Börse ;-)
                            0
                        • VW hat die Erwartungen nicht übertroffen, aber den Ausblick erhöht. Deswegen fällt die Aktie. Bleibe aber trotzdem bullish :)
                          3
                          • Wen China mier Probleme macht und es sieht so aus dan VW wird Pleite machen.
                            11
                            • Ich glaube auch, VW ist ein gutes Investment. Wird wieder hochgehen, keine Sorge :) sie ist halt heißgelaufen und die Amis/Reddit haben sie auf dem Radar. Auch hat VW tolle Verkaufszahlen mit seinen Elektrofahrzeugen. Diess auch ein Top-Vorstand. Von pleite zu reden ist also ein Blödsinn ;)
                              1
                            • Was ist wenn China deutsche Autos blockiert wegen politischer Auseinandersetzungen? China schreckt nicht davor zurück, darauf wette ich. Uiguren ist nur ein Streitpunkt.
                              1
                            • So ein Blödsinn :D VW produziert in China ;) da würde die chinesische Regierung ja Arbeitsplätze zerstören für die eigenen Leute. Denke nicht, dass es dazu kommt. Ausserdem haben die Chinesen sehr viel Respekt vor Autos made in Germany :)
                              0
                          Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
                          Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
                          Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.