HOCHTIEF AG (607000)

67,20
+0,16(+0,24%)
  • Volumen:
    107.059
  • Geld/Brief:
    67,16/67,20
  • Tagesspanne:
    67,20 - 67,90

607000 Übersicht

Vortag
67,04
Tagesspanne
67,2-67,9
Umsatz
39,64B
Eröffnung
67,62
52 W. Spanne
60,75-88,55
EPS
5,44
Volumen
107.059
Marktkap.
4,74B
Dividende
3,93
(5,95%)
Ø Volumen (3M)
240.325
K/G-Verhältnis
12,33
Beta
1,29
1J Performance
-11,85%
Aktien im Umlauf
68.187.444
Nächste Bekanntgabe
26. Juli 2021
Wie ist Ihre Einschätzung zu HOCHTIEF AG?
oder
Stimmen Sie ab, um die Ergebnisse der Mitglieder zu sehen!

HOCHTIEF AG Nachrichten

HOCHTIEF AG Analyse

Technische Zusammenfassung

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteVerkaufenNeutralKaufenVerkaufenStark Verkaufen
Technische IndikatorenStark VerkaufenStark VerkaufenStark KaufenVerkaufenStark Verkaufen
ÜbersichtStark VerkaufenVerkaufenStark KaufenVerkaufenStark Verkaufen

HOCHTIEF AG Unternehmensprofil

HOCHTIEF AG Unternehmensprofil

Industrie
Bauwesen
Mitarbeiter
33501

Die HOCHTIEF Aktiengesellschaft ist eine in Deutschland ansässige Holdinggesellschaft, die in der Baubranche tätig ist. Über ihre Tochtergesellschaften setzt HOCHTIEF Hoch- und Tiefbauprojekte für die Branchen Transport, Energie und städtische Infrastruktur sowie den Bergbau um. Sie verfügt über drei Geschäftsbereiche: HOCHTIEF Americas koordiniert die Bautätigkeit in den Vereinigten Staaten, Kanada und Brasilien; HOCHTIEF Asia Pacific deckt die Bautätigkeit in Asien und Australien ab, die Objekte, Infrastruktur und Contract-Mining-Projekte umfasst; und HOCHTIEF Europe führt Bauprojekte, die Immobilien und Verkehrsinfrastruktur, wie Tunnel, Brücken, Flughäfen und Seehäfen sowie Sportstadien umfassen, in Europa und ausgewählten Regionen der Welt durch. Die Gesellschaft betreibt eine Reihe von Tochtergesellschaften, insbesondere Turner Construction Co., Flatiron Construction Corp., CIMIC Group Ltd. und HOCHTIEF Infrastructure GmbH; sie betreibt als Tochtergesellschaft von Actividades de Construccion y Servicios SA.

Weiterlesen
  • Ah gucke da... plötzlich wieder 'Stark kaufen'
    0
    • Sie fällt und fällt... Ich könnte ko...Glaubt ihr sie kommt wieder? Bitte baut mich mal auf.
      0
      • Ehrlich gesagt glaube ich, dass alle nur in ihre Charts starren und erst wieder kaufen, wenn da wieder eine bescheuerte selbsthingeschummelte Linie die andere Linie kreuzt.
        0
      • Matthias Jentschsehr schön ausgedrückt
        0
      • Es geht aufwärts :-)
        0
    • hatte bei 66 Erstkauf und letzte Woche bei 65 nachgeschossen. Wenn der Kurs noch weiter zurückgeht, lege ich nochmal nach;)
      0
      • Man man man, wie tief denn noch. So eine Sch... Aktie
        1
        • Hi🙋‍♂️🙋‍♂️,Bloß nich verkaufen😕😕
          0
        • Ab 60 überlege ich mir einzusteigen, also kann ruhig weiter fallen
          4
        • Analystenabstufung...das Gewitter sollte langfristig wieder abziehen. Wenn andere ängstlich sind schlage ich zu. Fällt die Aktie weiter wird nochmal nachgekauft...
          0
      • Bin heute eingestiegen und freue mich auf die Dividende im Juli. mMn liegt hier eine Unterbewertung vor. KUV von unter 0,25, gefüllte Auftragsbücher und keine Verschuldung.
        0
        • Keine Verschuldung? Das glatte Gegenteil.
          2
        • Für die Dividende hättest du die Aktie aber schon bei der HV halten müssen. Im Juli ist nur die Auszahlung.
          0
        • Vielen Dank für den Hinweis. Ich bin es mir von den meisten Firmen gewohnt, dass die HV 3 Tage vor Dividendenausschüttung stattfindet. Dann gibt es halt die erste Dividende im nächsten Jahr...
          0
      • 😯😯😯😯warum ??
        0
        • Gute frage
          0
      • Was ist denn jetzt schon wieder los? Warum fällt sie??
        0
        • denkt ihr wir steigen wieder?
          0
          • bei 66 mal einsteigen?
            1
            Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
            Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
            Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.