Eilmeldung
0

EUR/USD - Euro US Dollar

Meldung erstellen
Neu!
Meldung erstellen
Webseite
  • Als eine Mitteilungsmeldung
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
Mobile App
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem selben Benutzerprofil angemeldet sind

Bedingung

Häufigkeit

Einmalig
%

Häufigkeit

Häufigkeit

Zustellungsmethode

Status

Einem Portfolio hinzufügen/entfernen Portfolio hinzufügen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
1,1315 +0,0002    +0,01%
22/03 - Geschlossen. ( Haftungsausschluss )
Typ: Währung
Segment: Hauptwährungspaare
Basis: Euro
Kurs: US Dollar
  • Vortag: 1,1313
  • Geld/Brief: 1,1312 / 1,1317
  • Tagesspanne: 1,1275 - 1,1391
EUR/USD 1,1315 +0,0002 +0,01%

EUR/USD Übersicht

 
Der Euro ist die offizielle Währung von 17 europäischen Ländern und wird derzeitig von über 320 Millionen Europäern des gesamten Kontinents eingesetzt und hat somit den Dollar übertroffen und den Rekord für den höchsten Gesamtwert der im Umlauf befindlichen Banknoten gesetzt. Hier wird der Euro gegen den US-Dollar gehandelt.
Loading
Letzte Aktualisierung:
  • 1 Tag
  • 1 Woche
  • 1 Monat
  • 3 Monate
  • 6 Monate
  • 1 Jahr
  • 5 Jahre
  • Max.
Vortag1,1313
Geldkurs1,1312
Tagesspanne1,1275 - 1,1391
Eröffnung1,1312
Briefkurs1,1317
52-Wochen-Spanne1,1176 - 1,2478
Performance 1 Jahr - 8,02%
Wie ist Ihre Einschätzung zu EUR/USD?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

EUR/USD Nachrichten


Devisen: Eurokurs bleibt unter 1,13 US-Dollar
Devisen: Eurokurs bleibt unter 1,13 US-Dollar Von dpa-AFX - 22.03.2019

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Eurokurs hat am Freitag seine Verluste aus dem europäischen Geschäft im späten US-Handel weitgehend gehalten und ist unter der Marke von...

EUR/USD Analyse


Technische Zusammenfassung

Art 5 Min 15 Min Stündlich Täglich Monatlich
Gleit. Mittelwerte Kaufen Kaufen Verkaufen Stark Verkaufen Stark Verkaufen
Technische Indikatoren Stark Kaufen Stark Kaufen Stark Kaufen Kaufen Stark Verkaufen
Übersicht Stark Kaufen Stark Kaufen Neutral Neutral Stark Verkaufen

Candlestick Muster

 

Tabelle filtern nach:

Kerzeneigenschaften:

Zeitrahmen
Art
Musterindikation
Reliabilität
Muster Zeitrahmen Reliabilität Kerzen vorher Kerzenzeit
Neu Entstehende Muster
Separating Lines Bullish 30 Aktuell
Vollständige Muster
Three Inside Down 5H 8 21.03.2019 02:00
Bullish doji Star 1M 9 Jun. 2018
Engulfing Bearish 15 12 22.03.2019 19:00

EUR/USD Kurse

Börse Kurs Geldkurs Briefkurs Volumen +/- % Währung Zeit
  Echtzeit-FX 1,1315 1,1312 1,1317 3 +0,01% USD 22/03  
  Moskau 1,1383 0,0000 0,0000 19.359 +0,13% USD 22/03  
  TAIFEX 1,1367 0,0000 0,0000 127 -0,92% USD 22/03  
  Echtzeit CFD 1,1381 - - - -0,48% USD 22/03  
Zeit: 23.03.2019 23:11 (GMT +1:00)

Wirtschaftskalender

Zeit Land Relev. Termin Aktuell Prognose Vorherig
Sonntag, 24. März 2019
14:45   USD Fed-Chef von Chicago Evans spricht        
 

Zentralbanken

Europäische Zentralbank (ECB)
Akt. Zinssatz 0,00%
Präsident Mario Draghi
Federal Reserve (FED)
Akt. Zinssatz 2,50%
Vorsitzender Jerome H. Powell
Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

EUR/USD Diskussion

Was denken Sie über EUR/USD
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
TobiWan Shinobi
TobiWan Shinobi Vor 4 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Bin aktuell seit Januar Short, ab 1.1520. Dank Seitwärtsmarkt farme ich quasi nur so positiven Swap ;)...Ich warte bis er wieder auf 1.12 fällt, dann steig ich aus. Sobald er unter 1.10 fällt, shorte ich wieder Richtung 1.0....Aktuell empfehle ich short AUDUSD. Da die Fed dovish ist, wird die RBA noch dovisher sein. Außerdem ist der Kurs in einem schönen Downtrend. Ich sehe den Kurs ende des Jahre auf vllt. 0.6.
Antwort
4 0
reto meier
reto meier Vor 1 Stunde
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
danke. gehe audusd auch short
Antwort
0 0
Robert Sa
Robert Sa Vor 1 Stunde
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ja ich auch. Danke Tobi
Antwort
0 0
Michael Ku
SwingMann Vor 12 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Guten Morgen allerseits, da man wahrscheinlich immer noch nicht so richtig deuten kann wo der Euro hingehen wird möchte ich Euch noch einmal meine Sichtweise der Dinge zeigen und das natürlich im Monatschart der die Richtung vorgibt und die gewichtigeren Signale hat. Wenn Ihr Euch die Preis-Muster anschaut und den vorherigen Kursverlauf von 1987-2002, ist der Verlauf in etwa Identisch. Der Fehlausbruch aus der Range (blauer Kasten) und ein erneuter Rücklauf in diese, in Verbindung mit dem Pullback an dem Wedge und der 200 EMA, deutet alles auf weiter fallende Preise hin. Für mich wird es deshalb er Interessant, wenn er diese wieder verlässt und bringt mir ein Einstiegssignal. Vorher ist alles Wischiwaschi und nur für Trader interessant die viel Zeit haben und sich mit dem Swing-Range-Trading auskennen und gutes Risikomanagement haben.
Antwort
3 9
Vorherige Antworten anzeigen (5)
Alex Marozov
Alex Marozov Vor 9 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Nach oben sehe ich wirklich wenig Luft und ich wüsste nicht was in den nächsten Tagen passieren sollte, was den Kurs ausbrechen liess. Tendenziell sehe ich ihn eher nach unten gerichtet und das schon seit Dezember 2017 bzw Januar 2018 wenn ich den Weekly mir anschaue. Meine USDJPY war gut zutreffend mit 110.50 auf den Tag genau :o) also ich riskiere es nochmals und denke das der Draghi am kommenden Mittwoch den Euro nach Süden katapultieren wird. Ist keine Kauf/Verkauf Empfehlung.
Antwort
0 0
Alex Marozov
Alex Marozov Vor 8 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wenn man sich den Weekly anschaut dann haben wir hier eine Ähnlichkeit meiner Meinung nach zur Feb/März 2015 Situation. Da ging es bis 1.04 runter und dauerte ca. 2 Jahren (Seitwärts Phase) bis es Anfang 2017 nach oben ging. Korrigiert mich falls ich die Parallel falsch interpretiere.
Antwort
0 0
Michael Ku
SwingMann Vor 8 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Alex Marozov  Da hat er eine klassische und saubere Korrektur gemacht ;-)
Antwort
1 4
Denis Melnik
Denis Melnik 22.03.2019 21:48
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wer sich für alternative Handelsstrategie interessiert und TRY der ist hier richtig TrendLine (@trendcizgisi) an: https://twitter.com/trendcizgisi?s=09
Antwort
0 1
Alex Marozov
Alex Marozov 22.03.2019 21:03
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die Türkische Lira zu EUR oder USD ging ja heute ab. Sehr schade das ich die Währung nicht verfolgt habe. Knappe +7% nur an einem Tag. Grossartig wenn jemand das paar getradet hat.
Antwort
0 2
Alex Marozov
Alex Marozov 22.03.2019 21:03
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ist hier im Forum der sich mit Türkische Lira beschäftigt? Mal ne Frage: wie gehts hier weiter? Geh‘n mal wieder auf die 6.50 - 6.80 zu?
Antwort
0 0
Timo Mayer
Timo Mayer Vor 6 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Alex Marozov Ich rechne mit einem Spike in nächster Zeit über die 7 hinaus.
Antwort
1 1
Jörg Burkhardt
Jörg Burkhardt 22.03.2019 19:49
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Mit genügend Kapital und oder Einfluss kann der „Markt“ in jede gewünscht Richtung gelenkt werden! Da helfen auch keine noch so guten Indikatoren! Das im Umlauf befindliche Kapital wird einfach mit einem hämischen Grinsen eingesammelt! Tja und einige Viele gucken „Dumm aus der Wäsche“! Häh?
Antwort
4 2
Jörg Burkhardt
Jörg Burkhardt 22.03.2019 19:49
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
...mit einem hämischen Grinsen eingesammt! Tja und einige Viele „gucken dumm aus der Wäsche“! Häh???
Antwort
1 2
Alex Marozov
Alex Marozov 22.03.2019 19:44
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Öl war mir heute lieber zu traden als die anderen Paarungen obwohl die auch interessant waren. Hoffe ihr habt alle einen erfolgreichen Tag gehabt. Öl ist wirklich geil - jeden Freitag gleiche Szenario und das seit vielen Wochen. Unter der Woche nimmt er an Wert zu und Freitag gehts dann runter zwischen 2-3%. Sehr kommisch aber ist wirklich seit Wochen so. Was den Euro angeht so sind wir höchstwahrscheinlich nächste Woche wieder bei 1.138 - 1.14 und dann geht es eventuell noch tiefer als heute. Eine 1:1 sehe ich in der nächsten Monaten nicht als realistisch und wenn dann lassen wir‘s draufankommen. Schönes Wochenende
Antwort
2 0
Jens Weise
Jens Weise 22.03.2019 18:50
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich kann mir nicht helfen aber ich seh nun schon wieder 1.14
Antwort
0 0
TobiWan Shinobi
TobiWan Shinobi 22.03.2019 18:50
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich seh die 1.0 ;)
Antwort
1 0
Jens Weise
Jens Weise 22.03.2019 18:50
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
OK, schauen wir mal:)
Antwort
0 0
Jens Weise
Jens Weise 22.03.2019 18:45
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Mein Ziel was ich gestern sagte hab heut gesehen. Ich sagte Kurs steigt noch bis 1.14 ca und dann nochmal 1.126 o 7 vieleicht:)
Antwort
2 1
Robert Sa
Robert Sa 22.03.2019 17:07
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Vizepräsident der Europäischen Zentralbank hatte gesprochen. Is nix passiert oder?
Antwort
0 0
Denis Melnik
Denis Melnik 22.03.2019 17:07
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
ich schau immer erst nachher, wenn der Kurs anfängt springen
Antwort
0 0
Denis Melnik
Denis Melnik 22.03.2019 16:57
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
läuft an der Pichfork entlang oder geht durch mal sehen...
Antwort
0 2
Markus Heijboer
Markus Heijboer 22.03.2019 16:57
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
zeichne mal den Kanal mit Top's: 10.01. - 31.01. - 28.02. - 21.03. der letzte ohne Spike, Bottom: 24.01. - 14.02. - 07.03.
Antwort
0 0
Denis Melnik
Denis Melnik 22.03.2019 16:57
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Markus Heijboer zu viel Arbeit das richtige 123 Muster zu finden, weil ich im m30 Chart berechne mit Fraktalen,Volumen,MAs,Ichimoku und es muss alles stimmen und gleich nach der 123 Methode dahinter ergibt sich die Platzierung der Pitchfork.
Antwort
0 0
Markus Heijboer
Markus Heijboer 22.03.2019 16:26
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
ich sag mal was provokatives, kann es mir aber vorstellen, in den nächsten 10 Tagen auf 1.112 falls er den abwärtsgerichteten Kanal durchläuft, dies ist keine Kauf oder Verkauf Empfehlung :-)
Antwort
0 1
Marilu Mercedes
Marilu Mercedes 22.03.2019 16:26
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
finde das nicht unrealistisch
Antwort
0 1
TobiWan Shinobi
TobiWan Shinobi 22.03.2019 15:45
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Weekly US-Dollar sieht interessant aus. Aufwärtstrend könnte weiter gehen..Gefährlich jetzt short HIER zu gehen...Ich idiot bin leider long gegangen auf USDJPY vor 2 Tagen. Der Yen ist leider on fire ;D
Antwort
0 1
Vorherige Antworten anzeigen (6)
TobiWan Shinobi
TobiWan Shinobi 22.03.2019 15:45
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
SwingMann . die Frage ist wie tief wird der Kurs gehen ;) DD von 200 bis 300 Pips kann ich verkraften.
Antwort
0 1
Jens Weise
Jens Weise 22.03.2019 15:45
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ist aber nicht sinnvoll den Kurs einfach mal 2 bis 300 pips gegen dich laufen zu lassen. Du solltest dir den chart mal genau anschauen dann wirst wahrscheinlich sehen wo die Reise hingeht. Es bringt nix nur immer auf irgendwelche Meldungen u news zu spekulieren, aber das brauch ich dir ja nicht erzählen denk ich:)
Antwort
0 0
Michael Ku
SwingMann 22.03.2019 15:45
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
TobiWan Shinobi Ich kann mir denken wie weit er in etwa fällt und da sind wir nicht mehr bei 300 pips, aber darum geht es auch nicht.....
Antwort
0 0
Marilu Mercedes
Marilu Mercedes 22.03.2019 15:44
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
nach unten ist auch viel Platz bis zum nächsten Support;)
Antwort
0 1
Jens Weise
Jens Weise 22.03.2019 15:41
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Nach oben wäre viiieeeel platz:)
Antwort
0 0
Jens Weise
Jens Weise 22.03.2019 15:34
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Der könnte nun drehen genau weiß ich nicht. Ich setz weiten sl 50 pip mal sehen
Antwort
2 0
Denis Melnik
Denis Melnik 22.03.2019 14:58
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Vizepräsident der Europäischen Zentralbank Luis De Guindos spricht 15:00 GMT bei uns (16 UHR) :)
Antwort
4 0
Vorherige Antworten anzeigen (1)
Robert Sa
Robert Sa 22.03.2019 14:58
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Short?
Antwort
0 0
Denis Melnik
Denis Melnik 22.03.2019 14:58
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Robert Sa ich hab kein weiteren Signal
Antwort
0 0
Marilu Mercedes
Marilu Mercedes 22.03.2019 14:58
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Bin die ganze Zeit am überlegen, aber es ist mir doch zu riskant
Antwort
0 0
Robert Sa
Robert Sa 22.03.2019 14:15
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Tradet jemand vor 15 uhr? Ich brauch Tipps B)
Antwort
0 0
Vorherige Antworten anzeigen (3)
TobiWan Shinobi
TobiWan Shinobi 22.03.2019 14:15
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Robert Sa . Laut Webpage ist die nächste Sitzung April.
Antwort
0 0
TobiWan Shinobi
TobiWan Shinobi 22.03.2019 14:15
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Habe folgendes gefunden:. 21.03.2019 EZB-Ratssitzung Frankfurt.. . War doch gestern.
Antwort
1 0
Robert Sa
Robert Sa 22.03.2019 14:15
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ja Tobi, du hast recht. Danke
Antwort
0 0
Marilu Mercedes
Marilu Mercedes 22.03.2019 13:31
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
ist hier jemand innerhalb der letzten 2h long eingestiegen?
Antwort
0 0
TobiWan Shinobi
TobiWan Shinobi 22.03.2019 13:31
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Warum sollte man in diesem Seitwärtsmarkt überhaupt einstiegen? Gewinnst du hier?
Antwort
0 2
Marilu Mercedes
Marilu Mercedes 22.03.2019 13:31
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Kommt drauf an. Scalper können durchaus gewinnen. Ich hab meinen Verlust von heute morgen zurückgeholt
Antwort
1 0
TobiWan Shinobi
TobiWan Shinobi 22.03.2019 13:31
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Marilu Mercedes . Ich trade long-term mit niedrigem Volumen, daher ist EURUSD aktuell nichts für mich.
Antwort
1 1
Axel Lappe
Axel Lappe 22.03.2019 13:26
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Kaufen wenn die Kanonen donnern
Antwort
1 0
Jens Weise
Jens Weise 22.03.2019 13:20
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hi, der euro wird nicht abstürzen der muss erst mal korrigieren gen Norden technisch denk ich und dann geht tiefer
Antwort
0 0
TobiWan Shinobi
TobiWan Shinobi 22.03.2019 12:46
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Deutsche Staatsanleihen -130%. Läuft. Der Geheimtipp um reich zu werden.
Antwort
0 1
Marilu Mercedes
Marilu Mercedes 22.03.2019 11:37
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Im 5 Min Chart ist eine Gap zu sehen, die grade schließt.
Antwort
0 0
Denis Melnik
Denis Melnik 22.03.2019 10:51
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
der arbeitet es jetzt bis 1.1239 ab
Antwort
2 0
Vorherige Antworten anzeigen (1)
Denis Melnik
Denis Melnik 22.03.2019 10:51
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Marilu Mercedes ab 15 Uhr ist EZB Sitzung, dann könnte es weiter gehen
Antwort
3 0
Marilu Mercedes
Marilu Mercedes 22.03.2019 10:51
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
stimmt. Das kommt ja heute noch auf uns zu. Danke.
Antwort
2 0
TobiWan Shinobi
TobiWan Shinobi 22.03.2019 10:51
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Denis Melnik . Heute ist eine EZB-sitzung?? Ist die nächste nicht erst April??
Antwort
0 0
TobiWan Shinobi
TobiWan Shinobi 22.03.2019 10:09
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wenn QE dieses Jahr angesagt ist, ist 1.0 sehr möglich. Was wohl danach aussieht. Wir sind wohl kurz vor einer Rezession...Schaut euch mal den NASDAQ an... Parallelen zu 2001 werden überdeutlich.
Antwort
0 1
TobiWan Shinobi
TobiWan Shinobi 22.03.2019 10:09
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Schau eucht die Jahre 2014 bis 2016 an... QE ist einfach Dollar-Bullish... Sobald die Zinsen zu krass angehoben wurden wie 2017, fällt der Dollar. Da das nun ausfällt, kann die 1.0 endlich in Angriff genommen werden.
Antwort
0 0
Rudolf Staferov
Rudolf Staferov 22.03.2019 9:48
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
und da haben wir es :)
Antwort
0 0
Vorherige Antworten anzeigen (1)
Marilu Mercedes
Marilu Mercedes 22.03.2019 9:48
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
mitten in der Vorlesung ein Schrei... Das war ich
Antwort
2 0
Robert Sa
Robert Sa 22.03.2019 9:48
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Aus Freude oder Entsetzen? :)Dank Denis bin ich nicht long gegangen..... Gott sei Dank
Antwort
1 0
Marilu Mercedes
Marilu Mercedes 22.03.2019 9:48
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
leider aus Entsetzen. Zum Glück wurde ich ausgestoppt und es ist für den Account nicht allzu dramatisch
Antwort
1 0
Mehr Kommentare anzeigen
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt

Währungs Explorer

Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung