Eilmeldung
0

EUR/USD - Euro US Dollar

Meldung erstellen
Neu!
Meldung erstellen
Webseite
  • Als eine Mitteilungsmeldung
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
Mobile App
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem selben Benutzerprofil angemeldet sind

Bedingung

Häufigkeit

Einmalig
%

Häufigkeit

Häufigkeit

Zustellungsmethode

Status

Einem Portfolio hinzufügen/entfernen Portfolio hinzufügen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
1,1685 -0,0001    -0,01%
06:33:11 - In Echtzeit. ( Haftungsausschluss )
Typ: Währung
Segment: Hauptwährungspaare
Basis: Euro
Kurs: US Dollar
  • Vortag: 1,1686
  • Geld/Brief: 1,1685 / 1,1685
  • Tagesspanne: 1,1613 - 1,1693
EUR/USD 1,1685 -0,0001 -0,01%

EUR/USD Übersicht

 
Der Euro ist die offizielle Währung von 17 europäischen Ländern und wird derzeitig von über 320 Millionen Europäern des gesamten Kontinents eingesetzt und hat somit den Dollar übertroffen und den Rekord für den höchsten Gesamtwert der im Umlauf befindlichen Banknoten gesetzt. Hier wird der Euro gegen den US-Dollar gehandelt.
Loading
Letzte Aktualisierung:
  • 1 Tag
  • 1 Woche
  • 1 Monat
  • 3 Monate
  • 6 Monate
  • 1 Jahr
  • 5 Jahre
  • Max.
Vortag1,1686
Geldkurs1,1684
Tagesspanne1,1613 - 1,1693
Eröffnung1,1692
Briefkurs1,1686
52-Wochen-Spanne1,1434 - 1,2557
Performance 1 Jahr1,87%
Wie ist Ihre Einschätzung zu EUR/USD?
oder
Stimmen Sie ab, um die Ergebnisse der Mitglieder zu sehen!

EUR/USD Nachrichten


Forex - EUR/JPY stieg während der Asien Session
Forex - EUR/JPY stieg während der Asien Session Von Investing.com - Vor 3 Stunden

Investing.com - Der Euro war gegenüber dem Japanischen Yen Heute (am Montag) höher. EUR/JPY wurde für 131,43 gehandelt und stieg zur Zeit der Veröffentlichung dieses Artikels um...

Forex - USD/JPY fiel während der Asien Session
Forex - USD/JPY fiel während der Asien Session Von Investing.com - Vor 6 Stunden

Investing.com - Der US Dollar war gegenüber dem Japanischen Yen Heute (am Sonntag) niedriger. USD/JPY wurde für 112,37 gehandelt und fiel zur Zeit der Veröffentlichung dieses...

EUR/USD Analyse


Berndt Ebner
Euro und Pfund im Kurssturz Von Berndt Ebner - 13.07.2018

Guten Morgen liebe Traderin und lieber Trader, an dieser Stelle wieder einmal vielen Dank für Dein Interesse an meinen heutigen Trading-Ideen. Ich hoffe, es geht Dir...

Technische Zusammenfassung

Art 5 Min 15 Min Stündlich Täglich Monatlich
Gleit. Mittelwerte Kaufen Kaufen Kaufen Verkaufen Verkaufen
Technische Indikatoren Verkaufen Kaufen Stark Kaufen Kaufen Verkaufen
Übersicht Neutral Kaufen Stark Kaufen Neutral Verkaufen

Candlestick Muster

 

Tabelle filtern nach:

Kerzeneigenschaften:

Zeitrahmen
Art
Musterindikation
Reliabilität
Muster Zeitrahmen Reliabilität Kerzen vorher Kerzenzeit
Vollständige Muster
Bullish doji Star 1M 1 Jun. 2018
Three Inside Up 1D 12 29.06.2018
Engulfing Bearish 5H 14 11.07.2018 15:00
Engulfing Bearish 1D 23 14.06.2018
Three Outside Up 1D 33 31.05.2018

EUR/USD Kurse

Börse Kurs Geldkurs Briefkurs Volumen +/- % Währung Zeit
  Echtzeit-FX 1,1685 1,1685 1,1685 1.018 -0,01% USD 06:33:11  
  Moskau 1,1746 0,0000 0,0000 17.372 +0,14% USD 13/07  
  TAIFEX 1,1735 0,0000 0,0000 186 +0,40% USD 04:20:00  
  Echtzeit CFD 1,1738 - - - -0,03% USD 06:33:28  

Verwandte Beiträge

Zeit: 16.07.2018 06:33 (GMT +2:00)

Wirtschaftskalender

Zeit Whrg. Relev. Ereignis Aktuell Prognose Vorherige
Montag, 16. Juli 2018
07:30   USD Investing.com Gold Index     53,4%
07:30   USD Investing.com S&P 500 Index     37,1%
07:30   EUR Investing.com EUR/USD Index     46,2%
10:00   EUR Handelsbilanz Italien (Mai)   3,250B 2,938B
10:00   EUR Handelsbilanz EU Italien (Mai)     1,08B
11:00   EUR Handelsbilanz (Mai)   20,9B 16,7B
14:30   USD Einzelhandelsumsätze - Kernrate (Monat) (Jun)   0,4% 0,9%
14:30   USD NY Empire State Herstellungsindex (Jul)   20,30 25,00
14:30   USD Controlling des Einzelhandels (Monat) (Jun)   0,4% 0,5%
14:30   USD Einzelhandelsumsätze (Monat) (Jun)   0,4% 0,8%
14:30   USD Einzelhandelsumsätze ex. Gas/Autos (Monat) (Jun)   0,4% 0,8%
15:00   EUR Auktion 12-monatiger BTF Anleihen Frankreich     -0,558%
15:00   EUR Auktion 3-monatiger BTF Anleihen     -0,576%
15:00   EUR Auktion 6-monatiger BTF Anleihen     -0,564%
16:00   USD Lagerbestände (Monat) (Mai)   0,4% 0,3%
17:30   USD Auktion 3-monatiger T-Bills     1,945%
17:30   USD Auktion 6-monatiger T-Bill     2,100%
Dienstag, 17. Juli 2018
10:00   EUR Auftragseingang der Industrie Italien (Jahr) (Mai)     6,4%
10:00   EUR Auftragseingang in der Industrie Italien (Monat) (Mai)     -1,3%
10:00   EUR Industriegüterabsätze Italien (Jahr) (Mai)     4,00%
10:00   EUR Industriegüterabsätze Italien (Monat) (Mai)     0,30%
10:40   EUR Auktion 3-monatiger Letras Spanien     -0,510%
11:00   EUR Verbraucherpreisindex (VPI) Italien (Jahr) (Jun)   1,4% 1,4%
11:00   EUR Verbraucherpreisindex (VPI) Italien (Monat) (Jun)   0,3% 0,3%
11:00   EUR Harmonisierter Verbraucherpreisindex (HVPI) Italien (Jahr) (Jun)   1,5% 1,5%
11:00   EUR Harmonisierter Verbraucherpreisindex (HVPI) Italien (Monat) (Jun)   0,3% 0,3%
11:40   EUR Auktion 2-jährige Schatzanweisung Deutschland     -0,630%
14:55   USD Redbook-Index (Jahr)     5,2%
14:55   USD Redbook-Index (Monat)     -0,2%
15:15   USD Kapazitätsauslastung (Jun)   78,4% 77,9%
15:15   USD Industrieproduktion (Jahr)     3,5%
15:15   USD Industrieproduktion (Monat) (Jun)   0,5% -0,1%
15:15   USD Produktion im Verarbeitenden Gewerbe (Monat) (Jun)   0,6% -0,7%
16:00   USD Fed-Vorsitzender Powell nimmt Stellung        
16:00   USD NAHB Immobilienmarktindex (Jul)   69 68
17:30   USD Auktion 4-wöchiger T-Bills     1,850%
17:30   USD Auktion 52-wöchiger T-Bill     2,275%
22:00   USD Schatzanleihen von Ausländern gehalten (T-Bonds) (Mai)     -4,80B
22:00   USD Nettokapitalströme (Mai)   52,30B 138,70B
22:00   USD Netto Langzeit TIC Flüsse (Mai)   34,3B 93,9B
22:00   USD Netto Langzeit TIC Flüsse inkl. Swaps (Mai)     80,20B
22:30   USD API Rohöllagerbestand     -6,796M
 

Zentralbanken

Europäische Zentralbank (ECB)
Akt. Zinssatz 0,00%
Präsident Mario Draghi
Federal Reserve (FED)
Akt. Zinssatz 2,00%
Vorsitzender Jerome H. Powell
Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

EUR/USD Diskussion

Was denken Sie über EUR/USD
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Norman Obermüller
NormanAmarth Vor 5 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wünsche eine gute Nacht... bis nachher dann^^
Antwort
0 0
fabio sacco
fabio sacco Vor 6 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Halle was denkst du über gold könnte man bei 1236 long gehen?
Antwort
0 0
Halle Saale
Halle Saale Vor 4 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich denke auch bei gold wird's eine Erholung in Richtung 2300 kommen
Antwort
0 0
Halle Saale
Halle Saale Vor 4 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Sorry meinte 1.300
Antwort
0 0
Heike Wuschke
Heike Wuschke Vor 6 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Der USD Index ist nachts oft im Minus
Antwort
0 0
Halle Saale
Halle Saale Vor 6 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
USD JPY Ausbruch aus der Konsolidierung Anders als erwartet zog der US Dollar gegenüber dem Japanischen Yen keine weitere Konsolidierungsschleife in Richtung JPY 109 und 108, sondern brach direkt über JPY 111,40 aus. Damit ist die fast zweimonatige Konsolidierung beendet und die mittelfristigen Ziele auf der Oberseite bei JPY 113,50 und 114,50 rücken in den Fokus. Mit der schönen Bewegung von Freitag sollten diese Ziele relativ zügig und problemlos angestrebt werden können. Bei JPY 114,50 sollte es in jedem Fall zu Gewinnmitnahmen kommen. Ob sich diese zu einer mittelfristigen Trendwende auswachsen oder sogar die Hochs bei JPY 118-19 angelaufen werden können, muss dann analysiert werden. Am Terminmarkt bauen die Commercials jedenfalls sukzessive Longpositionen im Japanischen Yen und im Euro FX auf. Die Nettolongposition befindet sich aber in beiden Fällen noch auf neutralem Terrain, während jene für den US Dollar Index trotz erneuter leichter kommerzieller Verkäufe mit -7.300 noch als konstruktiv betrachtet werden kann. Insgesamt hat der US Dollar also noch einen leicht positiven Bias gegenüber dem Euro und dem Japanischen Yen. EUR USD kommt der nächste Rutsch? Anders als der Yen konnte der Euro neue Tiefs vorerst abwenden und sich stabil oberhalb der Unterstützung bei USD 1,1500 halten. Der US Dollar Index konnte in der Folge bisher in fünf Versuchen das Niveau von 95,00 Indexpunkten nicht überwinden. Unter 93,44 und vor allem 93,00 Zählern droht dem Index eine Topbildung mit entsprechenden Konsequenzen für den Euro und auch Edelmetalle. Dafür müsste der Euro bis USD 1,1850 ansteigen und dieses Niveau idealerweise auch überwinden können. Bisher wirkt aber bereits USD 1,1800 als hohe Hürde und so kann ein weiterer Rückgang in den Zielbereich zwischen USD 1,1300 - 1,1460 nicht ausgeschlossen werden. Hinsichtlich des Überraschungspotentials wirkt der US Dollar aus meiner Sicht seit der Pressekonferenz von Jerome Powell dagegen zunehmend ausgereizt. Die Messlatte liegt mittlerweile extrem hoch, sodass die US Fed kaum hawkish überraschen können dürften. Mit Näherrücken des Jahres 2019 dürfte zudem der Fokus der Marktteilnehmer vermehrt den ersten Zinsschritten der EZB gelten. Daher wird spätestens in besagtem Zielbereich mit einer deutlichen Erholung der europäischen Gemeinschaftswährung gerechnet
Antwort
2 0
Vorherige Antworten anzeigen (5)
Susanne Cicecüce
Susanne Cicecüce Vor 5 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Danke
Antwort
0 0
Halle Saale
Halle Saale Vor 4 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Er sollte abrutschen
Antwort
0 0
Dave Klein
Dave Klein Vor 48 Minuten
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Halle Saale Danke Halle. Habe bei USD/JPY noch 2 Short laufen mit derzeit -90 pips.. Denkst du er steigt nun permanent weiter an und die Shorts sind für die nächsten Wochen / Monate nicht mehr positiv zu schließen?
Antwort
0 0
Halle Saale
Halle Saale Vor 6 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Huh
Antwort
0 0
Susanne Cicecüce
Susanne Cicecüce Vor 6 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Huhu Halle
Antwort
0 0
Heike Wuschke
Heike Wuschke Vor 6 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Analyse von Trading Central:..EUR/USD im Tagesverlauf:..Wende nach oben..Pivot-Punkt: 1,1655.Unsere Meinung: kaufposition über 1,1655 mit Kurszielen von 1,1695 & 1,1720..Alternatives Szenario: unter 1,1655 erwarten wir weitere Abwärtsbewegungen mit 1,1640 & 1,1610 als Kursziele...Technischer Kommentar:..der RSI ist bullisch und verlangt nach einer weiteren Aufwärtsbewegung.
Antwort
1 0
Vorherige Antworten anzeigen (1)
Norman Obermüller
NormanAmarth Vor 6 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
oder auch nicht... der USDX scheint weiter zu fallen...
Antwort
0 0
Manuel Taffner
Manuel Taffner Vor 6 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Meinst du EUR steigt?
Antwort
0 0
Norman Obermüller
NormanAmarth Vor 6 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Manuel Taffner ist schwer zu sagen... möglicher Weise wird sich die Bewegung bis morgen Früh seitwärts halten... es ist zu wenig Dynamik um diese Zeit...
Antwort
0 0
fabio sacco
fabio sacco Vor 7 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Im h1 chart hat sich eine SKS formation gebildet und sollte jetzt eigentlich rumter gehen...oder sage ich da gerade etwas was schon gesagt wurde
Antwort
0 0
fabio sacco
fabio sacco Vor 9 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Guten abend allerseits GBP/JPY bietet bei 149.500/900 guten short einstieg denke ich
Antwort
0 0
Norman Obermüller
NormanAmarth Vor 9 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hi Fabio,..sehe ich auch so... das hoch vom 17./18.05 sollte einen guten Widerstand darstellen.. werde ich im Auge behalten
Antwort
0 0
Heike Wuschke
Heike Wuschke Vor 11 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ein fröhliches Hallo an alle Trader. Ich hoffe Ihr hattet ein fröhliches,, sonniges Wochenende. André ist sicher noch eifrig am arbeiten für die Analyse. Die Analyse kommt sicher noch früh genug. Sonst warten wir halt. Bloß kein Druck.
Antwort
1 0
Norman Obermüller
NormanAmarth Vor 9 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hallo allerseits :) Jo Heike, der André ist sicher noch beschäftigt... nur spielen wieder, nicht abschätzbare Faktoren, diese Woche ins Bild... schon allein das Treffen von Trump und Putin... das kann wieder unvorhersehbare Bewegungen nach sich ziehen, auf die keiner vorbereitet ist... also abwarten und Tee trinken :) also wieder auf der Hut in dieser Handelswoche!! Gutes gelingen allerseits!!
Antwort
0 0
Heike Wuschke
Heike Wuschke Vor 9 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
NormanAmarth. . . . Du hast schon recht. Wenn er Putin genau so vor den Kopf stößt wie die Engländerin und ins Fettnäpfchen tritt wie bei der Queen, dann blüht uns noch einiges.
Antwort
1 0
Norman Obermüller
NormanAmarth Vor 8 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Heike Wuschke Ohh ja... das macht dann alle Prognosen kaputt... also Vorsicht!
Antwort
0 0
Mario Matekalo
Mario_Ma Vor 17 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hi Andre, hast du schon eine neue Analyse für uns? Danke vorab
Antwort
0 0
Hannes Germ
Hannes Germ Vor 13 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wird vermutlich seitwärts in einer Flagge pendeln zwischen 1.172 und 1.164 . Dann gibts den nächsten Ausbruch.
Antwort
1 0
Fawbzn Sa
Fawbzn Sa Vor 10 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Adis Hasanović
Adis Hasanović 13.07.2018 22:15
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
bin sell seit 1.1654 haha
Antwort
0 0
Vorherige Antworten anzeigen (1)
Ordnas Reffohcs
Ordnas Reffohcs Vor 14 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
1.163
Antwort
0 0
Martin Harborth
MarHar Vor 11 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
1,154
Antwort
0 0
Flo Wag
FlorianWagi Vor 11 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
1.6360 mal schaun ob des no was wird, bin eh im hedging
Antwort
0 0
Heike Wuschke
Heike Wuschke 13.07.2018 21:17
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Auch ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende. Auch für miich war die Woche nicht prickelnd. Habe mich mit großen Verlusten von Altlasten getrennt. Nun fange ich nächste Woche neu an und werde mich auf wenige Trades beschränken um nicht wieder in eine Falle zu laufen aus der ich dann mangels Masse nicht wieder heraus finde. Ich freue mich auf Andrés Analyse, die immer ungemein hilfreich ist und auf die Infos und Hinweise der anderen. LG Heike
Antwort
0 0
Sebastian Kambs
Sebastian Kambs 13.07.2018 21:17
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Dito
Antwort
0 0
Sebastian Kambs
Sebastian Kambs 13.07.2018 21:17
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Auch dreihundert euro verbrannt diese woche.. Naja ws solls neue woche neues glück
Antwort
0 0
Martin Harborth
MarHar 13.07.2018 19:36
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich wünsch auch mal ein schönes Wochenende, die Woche war für mich nicht so der Hammer, aber so ist das manchmal....Ich freu mich auf nächste Woche bleibt gesund und natürlich schon mal an Andre: Vielen Dank im Voraus. Ich warte gespannt auf deine Analyse..Lg,...Martin
Antwort
1 0
Jasmin Sahanic
Jasmin Sahanic 13.07.2018 18:29
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Schönes Wochenende allen, heute wars ein Reinfall aber gut jeder Tag ist auch kein Gewinntag, bis Montag :)
Antwort
0 0
Dave Klein
Dave Klein 13.07.2018 17:08
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Da hat noch jemand schwung geholt ...geht es weiter?
Antwort
0 0
Ordnas Reffohcs
Ordnas Reffohcs 13.07.2018 17:08
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
hat man Worte. wo will er nun schon wieder hin
Antwort
0 0
Dave Klein
Dave Klein 13.07.2018 17:08
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ordnas Reffohcs ich bin kein Profi also keinen Plan. Hab bei 1.16399 einen long versucht und wurde belohnt.. Nun das Weekend genießen
Antwort
0 0
Ordnas Reffohcs
Ordnas Reffohcs 13.07.2018 17:08
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Dave Klein: ^^ bei mir ist es 1.1642 und läuft noch. mal schauen wohin
Antwort
0 0
Ordnas Reffohcs
Ordnas Reffohcs 13.07.2018 16:36
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Verwendet ihr (MT4-User) eigendlich den Trailingstop
Antwort
0 0
Andreas Marko
Andreas Marko 13.07.2018 16:36
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Gelegentlich - vergiss nicht, dass Du online sein mußt, damit er mitläuft - praktisch bei eventuellen Ausbruchszenarien, wo sonst der TP stoppt und der Trailingstop mitläuft
Antwort
0 0
Ordnas Reffohcs
Ordnas Reffohcs 13.07.2018 16:36
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Andreas Markomach ich danke
Antwort
0 0
Jasmin Sahanic
Jasmin Sahanic 13.07.2018 16:05
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Zum Wochenausklang setz ich noch einen Short ab mit engem SL, mal sehen entweder man wird belohnt oder eben nicht
Antwort
2 1
Adis Hasanović
Adis Hasanović 13.07.2018 16:05
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
hab ich auch versucht wurde nochmal ausgestopt
Antwort
0 0
Flo Wag
FlorianWagi 13.07.2018 15:54
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Mein gefühl sagt dass der eher nach oben geht hmmm
Antwort
0 1
Heike Wuschke
Heike Wuschke 13.07.2018 15:38
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Will der jetzt so weiter dümpeln oder kommt da noch etwas? Was soll da denn noch PP 1.1650, da kommt er doch gar nicht hin. Vielleicht hilft ja meckern. Er soll sich doch bloß entscheiden. Norden oder Süden.
Antwort
0 0
Kai Liegl
Kai Liegl 13.07.2018 15:38
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ja da gebe ich dir recht, mir wäre der Süden allerdings lieber :-) Naja wenn um 16:00 Uhr nochmal Daten kommen schauen wir mal ob die was bewirken
Antwort
1 0
Vojislav Milovancevic
Vojislav Milovancevic 13.07.2018 15:38
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Also ich glaube da passiert nix mehr also wünsch jedem noch ein schönes wochenende
Antwort
0 0
Mait Djai
Mait Djai 13.07.2018 15:00
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Mit "Alle" meinte ich die standard-Analysen, die von den meisten Brokern zur Verfuegung gestellt werden. Das ist zwar Hilfreich, aber man sollte sich nicht nur  darauf verlassen. Ca. 1,1650 ist erst mal wieder  "Niemandsland"!
Antwort
0 0
Vojislav Milovancevic
Vojislav Milovancevic 13.07.2018 15:00
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
wie lange trades du schon?
Antwort
0 0
Mait Djai
Mait Djai 13.07.2018 14:48
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Das sagen ALLE, seit heute morgen...mit ein paar Pips nach oben oder unten...Mein Bauch sagt, Nichts von dem wird heute noch eintreten, sondern er "wuergt sich hoch gen 1,1650
Antwort
0 0
Gerd Cash
Gerd Cash 13.07.2018 14:34
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Pivot-Punkt:.1,1650.verkaufsposition unter 1,1650 mit erweiterten Kurszielen von 1,1590 & 1,1570..Alternatives Szenario:.über 1,1650 erwarten wir weitere Aufwärtsbewegungen mit 1,1675 & 1,1695 als Kursziele..Technischer Kommentar:.der RSI wird von einer bärischen Trendlinie gedeckelt...Das kommt von 24option.Die meinen auch, dass der Widerstand bei 1.16500 hält.
Antwort
0 0
Hans Joachim Höcker
Hans Joachim Höcker 13.07.2018 14:34
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die nächsten Daten aus Amerika kommen um 16 Uhr. Dann bin ich mal gespannt, ob diese besser sind für den Doller.
Antwort
0 0
Hans Joachim Höcker
Hans Joachim Höcker 13.07.2018 14:14
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
ich kann leider nicht die Grafik einkopieren.. Die Trentlinie ist nach unten.
Antwort
0 0
Hans Joachim Höcker
Hans Joachim Höcker 13.07.2018 14:13
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
TRentlinie beim Euro ist short wie ich das von libertex deute. Hier die Grafik.
Antwort
0 0
Mait Djai
Mait Djai 13.07.2018 14:13
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Das sind 08/15 Daten!
Antwort
0 0
Mehr Kommentare anzeigen
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt

Währungs Explorer

Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung