x
0

Finanznachrichten

Kreise: Chinesischer Fahrdienst Didi holt sich 5,5 Milliarden Dollar
Kreise: Chinesischer Fahrdienst Didi holt sich 5,5 Milliarden Dollar dpa-AFXWirtschaft

PEKING/NEW YORK (dpa-AFX) - Der chinesische Fahrdienst-Vermittler Didi Chuxing hat sich Kreisen zufolge weitere 5,5 Milliarden US-Dollar (5,05 Mrd Euro) bei Investoren besorgt. Mit dem Geld sollen eine internationale Expansion und die Entwicklung von Roboterwagen-Technologie finanziert werden, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Freitagabend. Mit...

Aktuelle Videos

Aktuelle Nachrichten

text
Euro und Pfund im Aufwind - Aktien stagnieren Von Reuters - 28.04.2017

Frankfurt (Reuters) - Spekulationen auf eine straffere Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) haben dem Euro am Freitag Auftrieb gegeben. Auch das Pfund Sterling ...

text
Merkel hofft auf Macron als "starken Präsidenten" Von Reuters - 28.04.2017

Berlin (Reuters) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hofft auf einen Wahlsieg des unabhängigen französischen Präsidentschaftskandidaten Emmanuel Macron. "Ich habe nicht den ...

text
Forex - EUR/USD stieg am Ende der U.S. Session Von Investing.com - 28.04.2017

Investing.com - Der Euro war gegenüber dem US Dollar Heute (am Freitag) höher. EUR/USD wurde für 1,0896 gehandelt und stieg zur Zeit der Veröffentlichung dieses Artikels um ...

text
Forex - USD/JPY stieg am Ende der U.S. Session Von Investing.com - 28.04.2017

Investing.com - Der US Dollar war gegenüber dem Japanischen Yen Heute (am Freitag) höher. USD/JPY wurde für 111,53 gehandelt und stieg zur Zeit der Veröffentlichung dieses ...

Mehr Beliebteste Nachrichten News anzeigen