Infineon Technologies AG NA O.N. (623100)

39,540
-1,723(-4,18%)
  • Volumen:
    6.048.234
  • Geld/Brief:
    39,530/39,550
  • Tagesspanne:
    39,280 - 40,815

623100 Übersicht

Vortag
39,54
Tagesspanne
39,28-40,815
Umsatz
11,06B
Eröffnung
39,28
52 W. Spanne
28,55-43,845
EPS
0,61
Volumen
6.048.234
Marktkap.
51,5B
Dividende
0,27
(0,65%)
Ø Volumen (3M)
3.962.940
K/G-Verhältnis
68,83
Beta
1,39
1J Performance
38,23%
Aktien im Umlauf
1.301.375.535
Nächste Bekanntgabe
02. Feb. 2022
Wie ist Ihre Einschätzung zu Infineon Technologies AG NA O.N.?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

Infineon Technologies AG NA O.N. Unternehmensprofil

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenVerkaufenStark Kaufen
Technische IndikatorenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark Kaufen
ÜbersichtStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark Kaufen
  • Es ist schlimm, das bei Infineon die Beständigkeit fehlt. Jetzt ärgere ich mich, dass ich beim ATH nichts abgezogen habe.Hat einet von euch eine Erklärung, warum es seit einer Woche wieder abwärts geht?
    0
    • einige werden das gemacht haben, was du verpasst hast
      0
    • Ja vermutlich.Die Verknappung und andere wirtschaftliche Faktoren werden schon dafür sorgen, dass es nicht zu einem massiven Einbruch kommt.
      2
  • "Infineon gehört zum zwölften Mal in Folge zu den weltweit nachhaltigsten börsennotierten Unternehmen. Kein Wunder: Als führender Hersteller von Halbleitern für leistungselektronische Systeme erbringt der Konzern einen wesentlichen Beitrag für die Energieeffizienz auf allen Stufen der Energiekette."
    0
    • Ich bin hier bereit nach zu kaufen ... !!!
      0
      • machen, nicht ankündigen:)
        0
    • "24 der 29 Experten, die sich näher mit der Aktie beschäftigen, empfehlen den Titel zum Kauf. Das Top-Kursziel kommt mit 51 Euro weiter von Goldman Sachs. In dieser Woche hat das Bankhaus Metzler (“Buy”) den fairen Wert von 45 auf 48 Euro angehoben. Nach einer virtuellen Investorenveranstaltung mit dem Infineon-Finanzchef Sven Schneider ist Analyst Holger Schmidt Schmidt optimistisch, dass sich die starke Entwicklung fortsetzen wird."
      0
      • Abd:ja, das ist immer die schwierige Entscheidung.
        0
        • Ich bin am Überlegen, ob ich bei 45,oder 46 meine Position erstmal schließe und nach einer kleinen Zwischenkorrektur wieder erneut einsteige.
          2
          • Geduld haben und die Linie weiter halten!
            0
          • "24 der 29 Experten, die sich näher mit der Aktie beschäftigen, empfehlen den Titel zum Kauf. Das Top-Kursziel kommt mit 51 Euro weiter von Goldman Sachs. In dieser Woche hat das Bankhaus Metzler (“Buy”) den fairen Wert von 45 auf 48 Euro angehoben. Nach einer virtuellen Investorenveranstaltung mit dem Infineon-Finanzchef Sven Schneider ist Analyst Holger Schmidt Schmidt optimistisch, dass sich die starke Entwicklung fortsetzen wird."
            0
          • Danke für Deine Postings. Schönes Wochenende. Nette Grüße Ralf vom Bodensee
            0
        • Strong LONG
          0
          • in ein Jahr sehe ich Infineon bei 60€ mit einer Korrektur 35€ bei 18€ bin ich ein gestiegen
            0
            • Super, ATH!! Jetzt bin ich gespannt wieviel Luft es nach oben gibt.
              0
              • Schönen guten Abend Radu, ich möchte mich herzlich bedanken, dass du uns immer mit aktuellen Updates versorgst. Das ist sehr nett von Dir. Nette Grüße Ralf vom Bodensee. :))
                0
                • "Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Infineon auf "Buy" mit einem Kursziel von 51 Euro belassen. Angesichts des weltweiten Dekarbonisierungs-Trends und solider Profitabilitätsverbesserung sei das Verhältnis zwischen Chancen und Risiken günstig, schrieb Analyst Alexander Duval..."
                  0
                  • "Die DZ Bank hat Infineon in seine Auswahlliste "Equity Long Ideas" aufgenommen. Seine Empfehlung laute weiter "Kaufen" mit einem fairen Wert von 48 Euro, schrieb Analyst Dirk Schlamp in einer am Montag vorliegenden Studie. Angesichts des guten Auftragsbestands und der robusten Nachfrage sei der Halbleiterkonzern auf gutem Weg zu seinen Jahreszielen für das aktuelle Geschäftsjahr."
                    0
                    • "Infineon rechnet mit Wachstum und steigenden Margen Aber Infineon muss im laufenden Geschäftsjahr auch kräftig investieren, um weiterwachsen zu können. Gegenüber dem gerade abgelaufenen Geschäftsjahr werden die Investitionen voraussichtlich um satte 50 % auf 2,4 Mrd. Euro ansteigen. Diese Investitionen sind es, die dafür sorgen sollen, dass das Wachstum auch in den kommenden Jahren mit voller Kraft weitergehen kann."
                      0
                      • "Das durchschnittliche Kursziel der Analysten für die Infineon-Aktie ist nach dem Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr 2021/22 (per Ende September) von 42,09 auf 46,29 Euro gestiegen. Kein Wunder: Infineon hat seine Hausaufgaben gemacht. Die strukturellen Wachstumstreiber und Trends sind intakt. Die Aktie bleibt im Aufwind.Nach einem starken Verlauf im Geschäftsjahr 2020/21 wird Infineon-Vorstand Reinhard Ploss für das neue Fiskaljahr noch optimistischer."
                        0
                        • "Die DZ Bank hat den fairen Wert für Infineon nach den Geschäftsjahreszahlen für 2020/21 von 43 auf 48 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Im Zuge der Jahresberichterstattung sei die Umsatzprognose für 2021/22 spezifiziert und der Ausblick für die Segmentergebnismarge leicht erhöht worden, schrieb Analyst Dirk Schlamp..."
                          0
                          • "Credit Suisse erwartet man ebenfalls ein beschleunigtes Wachstum und höhere Kurse. Das Ziel wurde von 43,00 auf 47,40 Euro angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. Der Chipkonzern habe ein gutes Schlussquartal hinter sich, so Analyst Jakob Bluestone."
                            1
                            • "Die Deutsche Bank (“Buy”) sieht die DAX-Aktie nun erst bei 50 Euro (bislang: 43 Euro) fair bewertet. Das angehobene Margenziel für das laufende Geschäftsjahr sei wohl noch nicht das Ende der Fahnenstange, so Analyst Johannes Schaller."
                              0
                              • "Die Deutsche Bank (“Buy”) sieht die DAX-Aktie nun erst bei 50 Euro (bislang: 43 Euro) fair bewertet. Das angehobene Margenziel für das laufende Geschäftsjahr sei wohl noch nicht das Ende der Fahnenstange, so Analyst Johannes Schaller."
                                0
                                • "Goldman Sachs hat daher das Kursziel von 45 auf 51 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Halbleiterkonzern profitiere vom generellen Digitalisierungstrend und einer starken Nachfrage der Elektroauto-Hersteller, so Analyst Alexander Duval.'
                                  0
                                  • "Die Analysten haben den Ball aufgenommen und ihre Schätzungen und Ziele im Anschuss überarbeitet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.„Angesichts des anhaltend hohen Bedarfs an Halbleitern für die energieeffiziente und vernetzte Welt erwarten wir ein starkes Geschäftsjahr“, so Vorstand-Ploss bei der Vorlage der Zahlen."
                                    0
                                    • Radu Pupaza, noch Fragen?! ;)
                                      1
                                      • ... nur ein Paar wie du haben sich entschieden, guenstig zu verkaufen, um im Moment-Aufnahme kurzfristig ein wenig Zufriedenheit fuer sich zu bekommen ...
                                        0
                                      • ... etc. ...
                                        0
                                      • Amüsant :)
                                        0
                                    • Infineon in 2023 50-60€ sind möglich wen die autobranche sich erholt
                                      1
                                      • Absolut
                                        1
                                      • Ludovic XVI war ein Absolutist ... und wurde dafür enthauptet ...
                                        0
                                      • Du bist Klasse. :)
                                        0
                                    • ""Die Schweizer Großbank UBS hat Infineon nach Zahlen zum vierten Geschäftsquartal und einem optimistischeren Ausblick auf "Buy" mit einem Kursziel von 45 Euro belassen. Der Chiphersteller habe ein starkes Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) vorgelegt, schrieb Analyst Francois-Xavier Bouvignies in einer ersten Reaktion am Mittwoch. Besonders positiv hob er jedoch hervor, dass die Segmentergebnis-Marge für 2021/22 angehoben wurde, was nun eine um 7 Prozent höhere Konsensschätzung für das operative Ergebnis nach sich ziehen dürfte."
                                      0
                                      • "Pressemeldung: "Infineon hat das Geschäftsjahr mit einem hervorragenden vierten Quartal abgeschlossen."
                                        0
                                        • "Pressemeldung: "Infineon hat das Geschäftsjahr mit einem hervorragenden vierten Quartal abgeschlossen."
                                          0
                                          Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
                                          Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
                                          Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.