Siemens Energy AG (ENER6Y)

23,68
-0,39(-1,62%)
  • Volumen:
    2.077.793
  • Geld/Brief:
    0,00/0,00
  • Tagesspanne:
    23,44 - 24,23

ENER6Y Übersicht

Vortag
24,07
Tagesspanne
23,44-24,23
Umsatz
2,79T
Eröffnung
24,12
52 W. Spanne
18,36-34,48
EPS
-71
Volumen
2.077.793
Marktkap.
1,69T
Dividende
N/A
(N/A)
Ø Volumen (3M)
-
K/G-Verhältnis
-
Beta
-
1J Performance
1.165%
Aktien im Umlauf
-
Nächste Bekanntgabe
09. Nov. 2021
Wie ist Ihre Einschätzung zu Siemens Energy AG?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

Siemens Energy AG Nachrichten

Siemens Energy AG Analyse

Technische Zusammenfassung

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteKaufenVerkaufenVerkaufenNeutralVerkaufen
Technische IndikatorenKaufenVerkaufenStark VerkaufenStark KaufenKaufen
ÜbersichtKaufenVerkaufenStark VerkaufenKaufenNeutral

Siemens Energy AG Unternehmensprofil

Siemens Energy AG Unternehmensprofil

Mitarbeiter
91000

Siemens Energy AG ist ein in Deutschland ansässiges Unternehmen, das mit Energietechnologie arbeitet. Das Unternehmen konzentriert sich auf Design, Entwicklung, Herstellung und Lieferung von Produkten, Installation und technisch fortschrittliche Dienstleistungen im Bereich der erneuerbaren Energien mit Schwerpunkt auf Windkraftanlagen. Das Unternehmen bietet auch Dienstleistungen wie Handhabung, Betrieb und Wartung an. Es bietet eine breite Palette von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen in den Bereichen Stromerzeugung, Energieübertragung, industrielle Anwendung und erneuerbare Energien, einschließlich Gas- und Dampfturbinen, Generatoren und Gasmotoren sowie Instrumente und Steuerungen und elektrische Systeme sowie integrierte Antriebssysteme für rotierende Geräte, Elektrifizierung, Automatisierung und Digital Lösungen für die On- und Offshore-Industrie, die Schiffsindustrie und die Faserindustrie sowie Wasseraufbereitungslösungen und luft- und gasisolierte Schaltanlagen, Transformatoren und digitalisierte Produkte.

Weiterlesen
  • Super, sie kommt wieder!
    0
    • Ja, es darf nun nachhaltig rauf gehen. Da hätte nun wirklich nichts dagegen. :)
      0
  • Ich frage mich, sollte der DAX bei 15632 wirklich nochmals massiv korrigieren, ob er SE auch nochmals mit in die Tiefe reißen wird. ?
    0
    • Ich denke nicht. Wahrscheinlich wird sie sich noch etwas zieren, bevor sie stetig ab Oktober anzieht.
      0
  • Ich bin zürück vom Urlaub. Vor Wochen habe ich geschrieben, dass ich eine Korrektur bis zu 22/23eur erwarte, die Korrektur fiel etwas tiefer aus, nicht schön, aber immer noch im Rahmen. Ich persönlich vertrete immernoch meine Meinung und sage, dass diese Aktie in den nächsten Wochen das Ziel von 27/28eur erreichen sollte. Dies gilt, solange die Aktie nicht die 21eur unterschreitet, die Ebene 21eur ist eine sehr wichtige und starke Unterstützung, sollte halten und sich immer wieder behaupten. Trendlinie hält seit langem, eine wunderschöne W Formation bildet sich aus und ein steigendes Dreieck ist für mich zu entnehmen. Geduld und Nerven sind hier gefragt. Entscheidend ist die Ebene 21eur.
    1
    • Vielen Dank für deine Einschätzung, Sinan Bo.
      1
    • Das wäre dann wohl A, B, C nun bald win D Abpraller und der Boden wird mit E bei 21-22 nochmals getestet und mit Volumen hochgeschleudert? So der Plan? Ich hoffe es. Danke.
      2
    • *bald ein D Abpraller ...
      1
  • Bisher haber wir den Hexensabbat gut überstanden. Hoffe der Montag ist uns auch freundlich gesinnt.
    0
    • Investiert ihr jetzt schon in KO- Zertifikate ?
      0
      • KO so bei 19€ oder zu riskant ?
        0
    • Wie sehen eure Meinungen zum Thema Hexensabbat und Siemens Energy? Bin etwas am Zweifeln. Aber Money Maker hat 39% Absteig eingeräumt.
      1
      • Money Makerdanke für die Reaktion. Kurzfristig denke ich auch, aber wie weit könnte sie runter fallen? Um die 20€ oder drunter?
        1
      • Ich kann und will mich da nicht festlegen. Tut mir leid René.
        1
      • Money Makeralles ok. Verstehe ich.
        0
    • Schaffen wir den Absprung?
      0
      • Was meinen den eigentlich unsere charttechniker dazu? Mark Oligmüller und Money Maker?
        1
        • Hoffe das hilft euch weiter bei euren Investitionsentscheidungen. Zwischenziel ist nach wievor die 56. Doch zeitlich könnte es sich auch nach hinten schieben. Evtl. auch ein Jahr nach hinten, daher passt auf mit Derivaten mit Ablaufdatum. Viel Glück uns allen.
          1
        • Amen
          1
        • Dafür bin ich zuwenig religiös. ;)
          1
      • Würde auch sagen SE baut sich grade ne Bullenflagge
        2
        • Bei 22,60 ist ne starke unterstützung.
          2
          • Hat wohl nicht gehalten 🙃
            0
          • Fabian WolflehnerIst doch nachbörslich wieder über der 22,60 ;)
            0
          • wo kann man den nachbörslichen kurs sehen?
            1
        • Hopf oder Top? Heidi Klum sagt, sie hat heute leider keinen Anstieg für dich.. 😕
          0
          • @Mary Whisper News
            0
        • Scholz for Siemens Energy 🤟🏽
          1
          • Überlege mit einer ersten Positionen. Wie sind die Meinungen zu dem unternehmen von euch? wie schätzt ihr die fundamentale Bewertung ein. Energy hat doch 40% an gemensa richtig?
            0
            • 67
              0
            • Siemens hat 40% Beteiligung an SE. SE hat 67% an SG
              0
          • Heute wieder schwach. Mittlerweile bin ich echt enttäuscht, werde aber dennoch für ein paar Jährchen halten, dann wird sich die momentane Schwäche hoffentlich relativieren.
            1
            • Die Aktie ist noch sehr jung und steht noch ganz am Anfang. Gib Ihr Zeit. ;) Übergeordnet ist die Welle 2 ja abgeschlossen oder wenigsten bald zu Ende, dann folgt sie impulsivste Welle 3 und von dieser werden, die Geduldigen unter uns, profitieren können.
              0
          • Eigentlich glaube ich, dass es ab morgen wieder hochzieht. 22.53 war genau das 76er Fibo von Welle 1. Nur die fette rote Kerze im 1W macht mich nachdenklich. Mal sehen, was hier überwiegt. 80%, dass es hochgeht
            0
            • Ich hoffe auch, dass es der Biden war und sich nun ein 1,2 Setup ausgebaut hat und nun ansteigt.
              0
            • *Boden :)
              0
            • Bin jetzt auch mal rein. sieht gut aus, restrisiko ist halt immer da
              0
          • Heute, 11/09/21, Artikel über Kooperation Siemens Energy und Porsche in der Süddeutschen Zeitung. Bau einer gemeinsamen Anlage zur Herstellung von synthetischen Kraftstoffen in Chile. Autobauer suchen nach Alternativen zum Benzin. Siemens energy sucht nach Möglichkeiten ein neues Geschäftsmodel aufzubauen....
            0
            • Wäre doch mal ein guter Kursantreiber.
              0
          • Eigentlich ist es sogar sehr elementar für den Kurs, dass im grossen und ganzen niemand an die Prognose glaubt, denn wer das Buch "Psychologie der Massen" kennt, weiss genau warum. Nebenbei "staubtrockenes Buch". Kein Wunder, dass es die wenigsten kennen. ^^
            0
            • 28-30 € wenn endlich mal positive nachrichten kommen würden. Wenn es so katastrophal weitergeht nur die 24 € max
              0
              • Das sehe ich ganz anders.
                0
              • Money MakerWir glaube ja auch nicht sn gute und schlechte News;)
                0
              • Marc, darauf kannst du einen lassen. :)
                0
            • Wes ist eigentlich nach eurer Meinung ein realistisches Ziel bis Anfang 2022? Aber realistisch!! Wünschen kann ich mir auch was.
              0
              • 56
                3
              • Nicht USD, nicht CHF und auch nicht in YEN. :)
                0
              • Nicht möglich denkst du? Sie dir mal die Welle 1 vom letzten Jahr an und den entsprechenden Zeitraum dafür.
                0
            • Zwei sehr schlechte Tage im Vergleich zum Dax sind selten. Also grün am Montag
              0
              • Hopf sieht den Dax nochmals deutlicher fallen
                3
                • Wo steht das?
                  0
                • Denke wir haben das tief gesehen
                  0
                • Marc ReimannHoffe ich definitiv auch
                  0
              • Ein Szenario, das für mich sehr gut passen würde, ist, dass SE und Telekom gleich richtig anziehen und den Dax mit hochziehen
                0
                • Wäre wünschenswert. :)
                  0
              • ich glaube, das war's jetzt
                0
                • Was meinst du
                  0
                • Das es jetzt hoch gehen wird.
                  0
                • obwohl durch diese Bärenflagge eigentlich zu viel Zeit besteht, sich günstig einzudecken
                  0
              • telekom hat das Ziel von 17.24 auch gleich erreicht. Hoffentlich dreht es dann
                0
                • Die Fibos passten gestern auch. Kann natürlich immer noch nur eine Zwischenstation gewesen sein
                  0
                  Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
                  Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
                  Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.