Aixtron SE (A0WMPJ)

18,003
-0,869(-4,60%)
  • Volumen:
    1.302.602
  • Geld/Brief:
    18,000/18,005
  • Tagesspanne:
    17,983 - 18,890

A0WMPJ Übersicht

Vortag
18,003
Tagesspanne
17,983-18,89
Umsatz
356,17M
Eröffnung
18,427
52 W. Spanne
11,86-26,6
EPS
0,39
Volumen
1.302.602
Marktkap.
2,02B
Dividende
0,11
(0,51%)
Ø Volumen (3M)
717.710
K/G-Verhältnis
54,41
Beta
0,71
1J Performance
55,4%
Aktien im Umlauf
112.117.915
Nächste Bekanntgabe
23. Feb. 2022
Wie ist Ihre Einschätzung zu Aixtron SE?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

Aixtron SE Unternehmensprofil

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenKaufen
Technische IndikatorenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark Kaufen
ÜbersichtStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark Kaufen
  • richtig krass der abverkauf kann ja nicht nur an der kaufempfehlung 26 -> 23 liegen
    0
    • SKS echt mal sehr sauber im chart und nach unten ausgebrochen Wo seht ihr einen einstieg?
      0
      • bin bei 25 ausgestiegen. Sinan Bo könnte Recht haben mit seiner Analyse. Die Grafik passt. Wenn die 19,70 nicht gehalten werden....
        0
        • Danke Stefan, auch ich bin recht früh raus, werde wieder einsteigen, wenn es soweit ist.
          0
        • Sinan Bo puh was ist da los. LPKF, Mynaric, Aixtron, IVU alle nebenwerte sehr schwach seit dieser woche
          0
      • Ich gebe dir sogar Recht. Ich würde warten bis die Aktie bis 16 Euro runterkommt. Es deutet sich ein Trendumkehr an SKS. Ab 16 kaufe ich wieder.
        0
        • 16 oder sogar weniger
          0
      • Vor Wochen/ Monaten, könnt ihr gerne nachlesen, schrieb ich, dass diese Aktie definitiv fallen wird. Eine Korrektur ist notwendig, damit diese Aktie auch weiterhin steigen kann. Ich schrieb und bleibe auch zugleich bei meiner Prognose, dass diese Aktie bis 15/14eur fallen wird, könnte sogar auch unter 14eur werden. Schaut euch das Chartbild auf Wochenbasisi an, wie in einem Buch. Alles läuft bis her nach der Charttechnik. Mein Mindestziel oben liegt bei 34eur, selbstverständlich liegt für mich das Kursziel höher, aber 34eur sollte diese Aktie nach der Korrektur schaffen. Dies gilt, solnage die Aktie die Ebene 9,20eur bis 8,80eur nicht unterschreitet. Es ist keine Kaufempfehlung, lediglich nur meine persönliche Einschätzung.
        2
        • Ich halte mich fest.
          0
        • wenn die Aktie nicht unter 19,70 fällt und es schafft über 22,70 zu schließen, wird Sie wohl wieder steigen. Aber der kritische Punkt ist fast erreicht. Unter 19,70 siehts tatsächlich nach einer noch stärkeren Korrektur aus. Da gebe ich dir Recht.
          0
        • die Grafik passt. Trendkanal mit Welle 1 nach unten durchbrochen, dann mit Welle 2 nach oben bestätigt, dann dritte Welle nach unten. Vierte Welle nach oben, wohl auf das Niveau von knapp unter 20, dann Welle 5 in gleicher Länge wie Welle 1 nach unten.
          0
      • schon jemand zugegriffen?
        4
        • Short geschlossen zu 21,85 €
          3
          • schon Krass heute...
            0
            • Ich persöhnlich bin gestern eingestiegen. Sehe hier auf lange Frist noch sehr viel Potential
              0
              • Was sagen die Spezis hier? Kann man aktuell investieren? Danke für eure Meinung.
                0
                • Also ich hab gerade meine long Position verkauft, denke das mal ne kleine Konsolidierung überfällig wäre. Würde daher an deiner Stelle glaub ich erstmal abwarten. Aber ist nur meine Meinung.
                  1
              • Short zu 24,70
                9
                • Weiß einer um wie viel Uhr heute Zahlen vorgelegt eerden?
                  0
                  • Nicht heute, morgen 7.30 Uhr
                    0
                  • Danke
                    0
                • Sollte das Papier in Kürze Fahrt aufmehmen und die 26 anpeilen?
                  0
                  • Der chart sieht zumindest vielversprechend aus. 26 euro wäre im bullenszenario in der tat das nächste ziel.
                    1
                • Ich sage immer noch, die 14eur, jetzt nicht punktgenau, werden kommen müssen. Auch wenn es euch oder vielen hier nicht gefällt. Die Realität sagt, Korrektur ist fällig.
                  8
                  • mal schauen wie viele verkaufen, kann man schön günstig nachkaufen
                    0
                    • Wow ! Das die auf 19% plus läuft hätte ich nicht gedacht
                      0
                      • stark.. 💪🏼💪🏼💪🏼😃
                        0
                        • AIXTRON erhöht Prognose für Auftragseingänge, Umsatzerlöse und EBIT-MargeKundennachfrage weiterhin auf hohem NiveauHerzogenrath, 09. Juni 2021 - AIXTRON SE (FWB: AIXA) erhöht seine Jahresprognose. Das weltweit zu den führenden Anbietern von Depositionsanlagen für die Halbleiterindustrie gehörende Unternehmen konnte kurzfristig eine Reihe von Großaufträgen buchen und erwartet auch für den Rest des Jahres eine starke Kundennachfrage. Diese sehr positive und über den Erwartungen liegende Auftragslage wird zu einer Erhöhung von Auslieferungen und Umsatzerlösen im Geschäftsjahr 2021 führen.Zudem werden die Auftragseingänge im zweiten Quartal 2021 auf dem hohen Niveau des ersten Quartals 2021 erwartet.Dementsprechend erhöht der Vorstand die Prognose für das Geschäftsjahr 2021 und erwartet Auftragseingänge in einer Bandbreite von EUR 420 Mio. bis EUR 460 Mio. (zuvor: am oberen Ende von EUR 340 Mio. bis EUR 380 Mio.), Umsatzerlöse von EUR 400 Mio. bis EUR 440 Mio. (zuvor: am oberen Ende von EUR 320 Mio. bis EUR 360 Mio.), eine Bruttomarge von etwa 40% des Umsatzes (zuvor: etwa 40%) und eine EBIT-Marge von 20% bis 22% des Umsatzes (zuvor: rund 18%).
                          1
                          • diese aktise wird fallen
                            5
                            • Ich schrieb vor Wochen, Monaten, dass die Aktie bis 14eur fallen muss, um nach oben bis 28/30€. Dabei bleibe ich auch.
                              2
                              • Bei dem Niveau kann man eine aller erste vorsichtige Position aufmachen. Aber nicht gleich all sein Pulver verballern. Der akt. KGV ist tendenziell eher noch sportlich als günstig bewertet. Kurs/Cashflow ist ebenso sportlich. Die Sektor Rotation von Technik auf Value/Energie/Finanzen hat auch schon längst begonnen, damit ist noch weiteres Abwärtspotenzial im Mai vorhanden, also nicht gleich ungeduldig werden und den EK über mehrere Positionen die nächsten Wochen glätten.
                                1
                                • Wer "glättet" dem kann es fast egal sein, ob er bei 15 oder 16 anfängt. Davon mal abgesehen, den Tiefstkurs erwischen sowieso nur die wenigsten, deshalb glätten. Soll nicht heißen, dass ich hier kaufen werde. Es war rein technisch betrachtet. Ich bin kein Freund von Aixtron, finde die Aktie selbst bei 14 € noch überbewertet und v.a. viel wichtiger: Ich sehe ab 2022~ kein längerfristiges und nachhaltiges Wachstumspotential mehr. Da gibt es bessere Alternativen in dem Sektor.
                                  2
                                • Wiederspruch...Erste vorsichtige Position aufmachen...Soll nicht heißen das ich kaufen werde...
                                  2
                                • Es sind zwei Perspektiven und nur eine davon spiegelt meine eigene wieder, die andere ist eine rein technische Betrachtungsweise.Jemand der vorhat zu kaufen kann bereits erste Positionen technisch bei 16 aufbauen, genauso wie es auch bereits "der Aktionär" getan hat.Weder habe ich es vor noch getan, weil ich schlichtweg nicht an das Unternehmen bzw. deren Wachstumschancen glaube.Du hast angefangen beide autarken Sichtweisen in einen Pott zu werfen und daraus einen direkten Widerspruch zu generieren.
                                  2
                              • Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Aixtron nach Quartalszahlen von 25 auf 26 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen.
                                1
                                • war wohl nix mit 14.- 🤣
                                  0
                                  • Analysehaus Warburg Research hat Aixtron von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 18 auf 19 Euro angehoben
                                    0
                                    • Berenberg hat Aixtron von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 18 auf 20 Euro angehoben
                                      0
                                      • Gott sei dank...
                                        0
                                      • Savas Yesilelmadu solltest lieber bei apple investiert sein grüner apfel 😁
                                        0
                                      • 🤣 Ja die Aktie von Apple hab ich auch ...
                                        0
                                    Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
                                    Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
                                    Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.