Intel Corporation (INTC)

55,94
+0,68(+1,23%)
  • Volumen:
    11.725.202
  • Geld/Brief:
    55,94/55,95
  • Tagesspanne:
    55,34 - 55,95

INTC Übersicht

Vortag
55,26
Tagesspanne
55,34-55,95
Umsatz
77,71B
Eröffnung
55,5
52 W. Spanne
43,61-68,48
EPS
4,45
Volumen
11.725.202
Marktkap.
225,72B
Dividende
1,39
(2,49%)
Ø Volumen (3M)
27.540.564
K/G-Verhältnis
12,42
Beta
0,61
1J Performance
-7,78%
Aktien im Umlauf
4.038.000.000
Nächste Bekanntgabe
28. Juli 2021
Wie ist Ihre Einschätzung zu Intel Corporation?
oder
Stimmen Sie ab, um die Ergebnisse der Mitglieder zu sehen!

Intel Corporation Nachrichten

Intel Corporation Analyse

Technische Zusammenfassung

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteStark KaufenStark KaufenNeutralVerkaufenKaufen
Technische IndikatorenStark KaufenStark KaufenStark KaufenStark VerkaufenKaufen
ÜbersichtStark KaufenStark KaufenKaufenStark VerkaufenKaufen

Intel Corporation Unternehmensprofil

Intel Corporation Unternehmensprofil

INTEL CORPORATION entwickelt und produziert digitale Technologie-Plattformen. Zu den Firmensegmenten gehören Client Computing Group (CCG), Data Center Group (DCG), Internet of Things Group (IOTG), Software und Services (SSG) und Sonstiges. Das CCG-Segment umfasst Plattformen für Notebooks (einschließlich Ultrabook-Geräte), 2-in-1-Systeme, Desktops (einschließlich All-in-One und Personal Computer (PCs)), Tablets, Telefone, drahtlose und drahtgebundene Konnektivitätsprodukte und mobile Kommunikationskomponenten. Das DCG-Segment beinhaltet Server-, Netzwerk- und Speicher-Plattformen für das Unternehmen, Clouds, Kommunikations-Infrastruktur und technische IT-Segmente. Das IOTG-Segment beinhaltet Plattformen für Internet-of-Things-Marktsegmente, einschließlich Einzelhandel, Transport, Industrie, Gebäude und Heimgebrauch. Das SSG-Segment umfasst Intel Security Group und Software and Services Group. Das Segment Sonstiges umfasst Non-Volatile Memory Solutions Group und New Devices Group.

Weiterlesen
  • Januar 2022 auf 105
    4
    • Jetzt einsteigen?
      3
      • Hallo Florian,hat sich deine Meinung geändert, oder bleibst du immernoch ,,Short''???
        2
        • Hoffe er dreht nun wieder. Die Reaktion war to mutch.
          0
          • Gerade Long investiert.
            1
            • Ich warte noch auf 50$
              3
            • Wenn AMD gute Zahlen liefert heute wird das Intel nochmal drücken - meine Vermutung
              0
          • Auf jeden Fall fundamental stark und zukunftsorientiert. LONG
            0
            • Bei 45 USD wird die für mich interssant.
              3
            • Ich würde erste Positionen u.U. ab unter 50USD aufbauen. Alles drüber ist aber einfach v.a. im Hinblick auf den schwachen Ausblick für 2021 nicht gerechtfertigt. Stärker werdene Konkurrenz, sinkende Margen und hauptsächlich einseitige Profitierung durch Kapazitätsprobleme bei der Konkurrenz. Das ist kein gutes Geschäftsmodell... Ab 2022 Q1/Q2 gibts erst erste Licktblicke. Mein Tip eher das Geld temporär wo anders parken und gegen Ende des Jahres nochmal vorbeischauen. Evtl. klingelt auch die 45 USD nochmal. Bloß keine Eile :)
              2
          • Toller Quartalsbericht! Und mit IDM 2.0 wurde der Unternehmenskurs auch in die richtige Richtung gelenkt. Intel hat einige tolle Jahre vor sich!
            2
            • Bei diesen Fragen wäre es wohl am Besten sich weit weg von der Börse zu halten.
              0
            • Ich empfehle dazu das Buch "Die Kunst über Geld nachzudenken" von André Kostolany. Vor allem das Kapitel rund um "das Phänomen des Fait accompli"
              1
            • Just A Dinosaurdas denke ich mir auch ab und zu. :-/ Der Artikel ist mir sogar bekannt. Trotzdem hätte ich mir noch mehr erwartet...
              0
          • Total lächelich irgendwie. Vorbörslich 6% im plus, jetzt knapp 1% im Minus.
            0
            • Weil die Techs deutlich im Minus sind. Der Markt muss schon mitmachen...
              0
              • warum fällt die Intel jetzt gerade?
                0
                • Heute kommt der nächste Anlauf! Bin gespannt 😜
                  0
                  • Die 64 ist in der Tat eine ziemliche Knacknuss und Widerstand kann man am Chart schön erkennen aber sobald wir die nachhaltig knacken brechen wir nach oben aus und knacken das ATH aus dem Jahre 2000. Das Jahr 2021 spielt Intel in die Karten nachdem 2020 eine regelrechte Durststrecke war, meine Meinung.
                    0
                    • Ich glaube, wenn Intel jetzt nicht die 64 nachhaltig nimmt, das die Luft schon wieder raus ist 🤷‍♂️
                      2
                      • Das glaube ich auch😐
                        1
                    • krass wie sich intel gehalten hat
                      0
                      • Haben auch Nachholbedarf dieses Jahr :)
                        0
                    • Ich glaube es ist eher ein aufsteigender Keil, der nach unten verlassen wird! 😉
                      3
                      • ist das jetzt nh ksk? was meint ihr
                        0
                        • s-k-s ist wohl gemeint?
                          0
                        • sks
                          0
                        • Bobby Baumeisterja meine ich sorry
                          0
                      • Jetzt hast du wieder Kurse unter 60 😬
                        1
                        • Schon wieder vorbei. So eine schöne grüne Treppe :-)
                          0
                        • Schau mer mal sagt der Franzl 😉
                          1
                        • Treppe geht mittel- langfristig abwärts
                          1
                      • wäre schön, wenn Mal runter geht , damit ich wieder einsteigen kann xD
                        3
                        • Wir gehen wieder schön gen Süden 😉
                          3
                          • Wäre schön wenn wir die 60 endlich mal nachhaltig halten können :)
                            2
                            • Wäre ein träumchen
                              1
                          • Wie weit wird es steigen?
                            1
                            • Los verbrennt die Shorties :)
                              0
                              • Ein bisschen sehr mutig Intel jetzt noch zu shorten :)
                                0
                            • einige shortseller sind scheinbar auch aktiv. Sogar ein Analyst dem ich folge. Hoffen wir, dass sie nicht zum Zuge kommen.
                              2
                              • Das sind doch bloss Gewinnmitnahmen.
                                1
                                • Die 56 sollte halten dann geht's langsam Richtung 70👍🏼
                                  3
                                  Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
                                  Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
                                  Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.